8 Dezember 2018

Steve Missillier mit Achillessehnenriss beim Heim-Riesenslalom

© Gerwig Löffelholz / Steve Missillier
© Gerwig Löffelholz / Steve Missillier

Val d’Isère – Der französische Skirennläufer Steve Missillier, vor sechs Jahren Olympia-Silbermedaillengewinner im Riesenslalom von Sotschi, hat sich seinen Einsatz vor heimischer Kulisse anders vorgestellt.

Beim heutigen Riesentorlauf riss sich der Athlet, der dreimal bei den nationalen Meisterschaften Gold holte, die linke Achillessehne. Er muss sich unters Messer legen. Dies gab der französische Skiverband nach dem Rennen am Samstagnachmittag bekannt.

Der Pechvogel der Equipe Tricolore war schon aufgrund einiger Verletzungen im letzten Winter nicht im Einsatz und hatte die ganze Saison 2017/18 verpasst. Somit konnte der Skirennläufer, der in vier Tagen 34 Tage alt wird, auch nicht im südkoreanischen Pyeongchang im Zeichen der fünf Ringe sein Heimatland repräsentieren.

Beim Saisonauftakt in Beaver Creek konnte sich der Mann aus Annecy nicht für den Finaldurchgang der besten 30 qualifizieren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.ffs.fr, eigene Recherchen

Verwandte Artikel:

Ski Weltcup soll in der WM-Saison 2022/23 in vier US-Destinationen gastieren.
Ski Weltcup soll in der WM-Saison 2022/23 in vier US-Destinationen gastieren.

Oberhofen am Thunersee – Im kommenden Winter wird der Ski Weltcup an vier Destinationen in den USA Station machen. Neben den Einsätzen in Killington und Beaver Creek sollen auch Rennen in Palisades Tahoe und Aspen ausgetragen werden. Normalerweise bleibt der Skizirkus Ende Februar und Anfang März auf dem alten Kontinent. Aber der provisorische Kalender sieht… Ski Weltcup soll in der WM-Saison 2022/23 in vier US-Destinationen gastieren. weiterlesen

Ida Dannewitz beendet mit gerade einmal 23 Jahren ihre Karriere (Foto: © Völkl/Marker)
Ida Dannewitz beendet mit gerade einmal 23 Jahren ihre Karriere (Foto: © Völkl/Marker)

Vänge – Die junge Schwedin Ida Dannewitz, die in fünf Weltcuprennen schon einen neunten Platz in der Kombination von Altenmarkt-Zauchensee erreicht hat, hängt ihre Skier an den Nagel. Die Allrounderin betrachtet diesen Schritt als schwerste Entscheidung, die sie je getroffen hat. Die talentierte Athletin wurde sehr oft von Verletzungen zurückgeworfen. Die Ankündigung zurückzutreten kam gleichzeitig… Ida Dannewitz beendet mit gerade einmal 23 Jahren ihre Karriere weiterlesen

Französischer Speedspezialist Nicolas Raffort beendet seine aktive Karriere
Französischer Speedspezialist Nicolas Raffort beendet seine aktive Karriere

Les Contamines-Montjoie – Das nächste Karriere-Ende im alpinen Skirennsport betrifft den Speedsektor der französischen Herren. Nach 62 Weltcupeinsätzen, einem Platz unter den besten Zehn und vielen, zu vielen Verletzungen hat der Franzose Nicolas Raffort genug. Er lebte nach eigenen Worten seine Leidenschaft und konnte die schönsten Pisten der Welt in Angriff nehmen. Außerdem möchte er… Französischer Speedspezialist Nicolas Raffort beendet seine aktive Karriere weiterlesen

In Saalbach-Hinterglemm steigt langsam, aber sicher das WM-Fieber
In Saalbach-Hinterglemm steigt langsam, aber sicher das WM-Fieber

Saalbach-Hinterglemm – Vom 2. bis zum 16. Februar 2025 trifft sich die internationale Ski-Elite in Saalbach-Hinterglemm zum Stelldichein. Der Ort im Salzburger Land trägt zum zweiten Mal nach 1991 die alpinen Ski-Weltmeisterschaften aus. Auch wenn das konkrete Programm und die endgültige Finanzierungszusage durch den Bund noch ausstehen, freuen sich im Pinzgau alle auf das sportliche… In Saalbach-Hinterglemm steigt langsam, aber sicher das WM-Fieber weiterlesen

Mit Erin Mielzynski hört eine große kanadische Ski Weltcup Rennläuferin auf
Mit Erin Mielzynski hört eine große kanadische Ski Weltcup Rennläuferin auf

Calgary – Nach einer gut 15-jährigen Karriere in der Nationalmannschaft gab die Torlaufspezialistin Erin Mielzynski das Ende ihrer sportlichen Laufbahn bekannt. Sie bezeichnete ihre Laufbahn als wild und verrückt, schön und herausfordernd. Sie war seit ihrem 13. Lebensjahr Hochleistungssportlerin und hat viele Opfer bringen müssen, um ihren Traum zu verwirklichen. Sie weiß nicht, wie das… Mit Erin Mielzynski hört eine große kanadische Ski Weltcup Rennläuferin auf weiterlesen