Ein Bild aus dem Jahr 2013 in Ofterschwang: Die Olympiasiegerinnen Viktoria Rebensburg und Anna Veith haben in diesem Jahr ihre Karriere beendet. (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Sölden – Wenn in zwei Wochen in Sölden die neue Ski Weltcup Saison 2020/21 beginnt, werden einige bekannte Gesichter nicht mehr von der Partie sein. Doch wer hat wirklich die Skier an den Nagel gehängt. Fangen wir bei den Damen an. Die Slowenin Ana Drev, die in ihrer Weltcupkarriere zweimal Zweite wurde, riss sich bereits… Skiweltcup 2020/21: Wer ist bei den Damen nicht mehr dabei? weiterlesen

Magnus Walch zieht einen Schlussstrich und stellt die Skier in den Keller (Foto: © Magnus Walch / Facebook)

Lech – Der österreichische Skirennläufer Magnus Walch hat das Material gewechselt. Nach einer zehn Jahre andauernden Beziehung mit Rossignol geht der 28-Jährige von nun an mit Völkl an den Start. Im Mai spulte der Vorarlberger seine ersten Tests ab. Von Beginn an kam er mit dem neuen Ausrüster zurecht. Der Riesenslalom-Spezialist unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Der… Magnus Walch geht mit Völkl-Skiern in den neuen Winter weiterlesen

Skiweltcup 2020/21: Nicht nur Peter Fill ist nicht mehr dabei (Foto: © Archivio FISI/ Alessandro Trovati/Pentaphoto)

Kastelruth – Wenn man sich die Liste der zurückgetretenen Skirennläuferinnen und -läufer ansieht, erkennt man gleich viele bekannte Gesichter, die im nächsten Ski Weltcup Winter nicht mehr auf den Ergebnislisten auftauchen werden. Den Löwenanteil geht auf das Konto des DSV. Gleich sechs Athletinnen und Athleten werden nicht mehr in den Kampf um Hundertstelsekunden eingreifen. Doch… Von Peter Fill bis Veronique Hronek: Gleich 21 Ski-Asse hängten die Skier an den Nagel weiterlesen

Maruša Ferk glaubt an ihre Chance (Foto: Maruša Ferk / Facebook)

Jesenice – Die 31-jährige slowenische Skirennläuferin Maruša Ferk blickt mit gerade einmal 50 gesammelten Ski Weltcup Punkten auf einen durchwachsenen Winter 2019/20 zurück. Nach dem Rücktritt von Ana Drev rückte die routinierte Athletin in den Vordergrund. Jetzt, in Zeiten der Corona-Pandemie, muss sie in ihrer Gemeinde bleiben und dort trainieren. Es hat auch etwas Gutes:… Maruša Ferk glaubt immer noch an ihre Chance weiterlesen

Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev verkündet offiziell ihren Rücktritt.

Am Rande der Damen Ski Weltcup Rennen im slowenischen Kranjska Gora, hat die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev ihren Rücktritt vom aktiven Rennsport verkündet. Die heute 34-Jährige zog sich Anfang Januar 2018 beim Riesentorlauf-Training am Kronplatz eine schwere Knieverletzung zu. Die Diagnose Kreuzbandriss war niederschmetternd, da sie bereits vor dem Trainingsunfall in Südtirol mit Knie-Problemen zu… Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev verkündet offiziell ihren Rücktritt. weiterlesen

Zan Kranjec und Stefan Hadalin freuen sich auf das Ski Weltcup Opening in Sölden ( © Foto: sloski.si)

Sölden – Sölden ist an diesem Wochenende Schauplatz des traditionellen Ski Weltcup Openings. Sowohl die Frauen als auch die Herren starten je mit einem Riesenslalom in neue Saison. Alle jagen die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Bei den Herren werden die Karten neu gemischt, zumal mit dem Österreicher Marcel Hirscher der Gesamtweltcupsieger der letzten acht Jahren zurückgetreten… Sloweniens Blick auf das Ski Weltcup Opening in Sölden weiterlesen

Christina Ager riss sich das Kreuzband des rechten Knies (Foto: Christina Ager / Facebook)

Sölden – In knapp 3 Wochen beginnt der Ski Weltcup Winter 2019/20 in Sölden. Die Frauen bestreiten traditionell einen Riesentorlauf im Ötztal. Einige Damen fehlen, da sie verletzt sind und erst später in das Saisongeschehen eingreifen. Andere müssen die ganze Saison auslassen und wiederum andere haben ihre Karriere beendet. Jacqueline Wiles: Dei Athletin aus den… Blick auf das Ski-Weltcuplazarett der Frauen weiterlesen

Auch in der Saison 2018/19 kam der Rettungshubschrauber häufig zum Einsatz.

Bozen – Wenn man den letzten Skiwinter anschaut, erlebten wir viele strahlende Siegergesichter. Es gab spannende Rennen und würdige Gesamtweltcupsieger. Wenn man aber das Lazarett der verletzten Athletinnen und Athleten näher anschaut, wird dem größten Skifan schwarz vor Augen. Gleich 40 Skirennläuferinnen und -läufer konnten die vergangene Saison nicht zu Ende fahren. Die Hälfte der… Was haben Ilka Stuhec, Anna Veith und 38 andere Ski-Asse gemeinsam? weiterlesen

Nicht nur Meta Hrovat freut sich auf das Gletschertraining in Österreich

Ljubljana/Laibach – Der neue slowenische Damencheftrainer Janez Slivnik freut sich auf sein neues Aufgabenfeld. Er war bereits vor längerer Zeit für Slowenien tätig und gehörte auch dem Betreuerstab von Tina Maze an, die sich später mit Andrea Massi verselbständigte und ein Privatteam um sich scharte. Miha Verdnik bestätigte, dass Noch-Damencheftrainer Denis Steharnik die Position des… Neuer slowenischer Damencheftrainer Slivnik freut sich besonders auf Meta Hrovat weiterlesen

Ilka Stuhec wird 30, vse najboljše za rojstni dan!

Liubljana – Die slowenischen Skirennläuferinnen Ana Drev und Ilka Stuhec sind zwei sympathische Damen, die den Weltcup durch ihre Lockerheit und ihre sympathische Art mehr als nur bereichern. Doch in dieser Saison wurden beide von der Verletzungshexe eiskalt überrascht. Drev erwischte es beim Riesenslalomtraining am Kronplatz, und Stuhec kam in Crans-Montana als frischgebackene Abfahrtsweltmeisterin böse… Ana Drev und Ilka Stuhec sind Leidensgenossinnen weiterlesen

Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev verkündet offiziell ihren Rücktritt.

Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev hat sich am Dienstag, beim Riesentorlauf-Training am Kronplatz in Südtirol, eine schwere Knieverletzung zugezogen. Drev wurde umgehend in das Universitätsklinikum nach Ljubljana überstellt, wo ein Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie diagnostiziert wurde. Damit ist die WM-Saison für die Slowenin vorzeitig beendet. Die 33-Jährige wurde heute von Dr. Marko… Kreuzbandriss: Saison-Aus für Slowenin Ana Drev weiterlesen

LIVE: Riesenslalom der Damen am Semmering 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Weihnachtspause geht es für die alpinen Ski-Damen am Semmering weiter. In Niederösterreich werden ein Riesentorlauf und ein Slalom ausgetragen. Am Zauberberg werden 20.000 Fans erwartet. Los geht es am Freitag um 10.30 Uhr mit dem 1. Durchgang im Riesenslalom, der Finaldurchgang geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste –… LIVE: Riesenslalom der Damen am Semmering 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Banner TV-Sport.de