Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Boss

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel und seine Sicht auf den COVID-19 Virus | ]
ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel und seine Sicht auf den COVID-19 Virus

Wals-Siezenheim – Gestern Abend äußerste sich ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel im „Sport und Talk aus dem Hangar 7“ zur Corona-Thematik. Er berichtete, dass man durch die unterschiedlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus, innerhalb der Bevölkerung Angst erzeugt habe und dass man keinesfalls bereit war, diese zurückzunehmen. Überdies war das Ganze, laut Aussage des ÖSV-Präsident, genauso gefährlich wie eine Grippe und es wurde von der Regierung auch nicht relativiert.
Mit 78 Lenzen gehört der ranghohe Sportfunktionär zur Risikogruppe hinsichtlich einer möglichen Ansteckung mit dem Virus. „Die Grippe ist genauso gefährlich. Es gibt viele …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski-Boss Urs Lehmann sucht den Dialog mit dem Wengener OK | ]
Swiss-Ski-Boss Urs Lehmann sucht den Dialog mit dem Wengener OK

Wengen/Muri – Urs Lehmann, seines Zeichens Swiss-Ski-Präsident, wünscht sich eine Einigung mit dem Organisationskomitee von Wengen. Wie berichtet, fliegen zwischen den beiden Streitparteien die Fetzen. Der Sportfunktionär gibt an, dass den Rennen im Berner Oberland sowohl für den Ski Weltcup als auch für die Tourismusdestination Berner Oberland eine besondere Bedeutung zuteilkommt. Für alle sei Wengen wichtig, doch muss der Ort auch das Problem lösen.
Es geht im Streit um die finanziellen Forderungen des Wengener Organisationskomitee. Der Verband stellt sich hier quer, denn geht es nach den Veranstaltern, will man eine Million …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Coronavirus: „Streif“-Sieger Matthias Mayer beschäftigt das Yanqing-Thema | ]
Coronavirus: „Streif“-Sieger Matthias Mayer beschäftigt das Yanqing-Thema

Kitzbühel – Auch wenn sich der österreichische Skirennläufer Matthias Mayer über seinen gestrigen Abfahrtssieg in Kitzbühel freute, ist er ein Athlet, der auch nachdenklich ist. Er verfolgt die Nachrichten zum Ausbruch des Coronavirus in Zentralasien ganz genau. Mitte Februar sollen die Speedspezialisten und somit auch der Kärntner in Yanqing an den Start gehen. Die Olympiageneralproben stehen auf dem Programm.
Der in der Super-G-Wertung führende und im Gesamtweltcup eine gute Position innehabende Mayer sagte heute, dass er sich ernsthaft überlegt, ob er nach China fliegen werde oder nicht. Die FIS möchte sich …

Alle News, Top News »

[13 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel ist vom Gewinn des Nationencups überzeugt | ]
ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel ist vom Gewinn des Nationencups überzeugt

Innsbruck – Seit drei Jahrzehnten hat das ÖSV-Team am Ende einer jeden Saison die Nase im Nationencup vorne. Ein Bürge für diesen Erfolg war in den letzten Jahren der achtfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher. In diesem Jahr wollen die Schweizer dieser Serie ein Ende setzten. Der österreichische Verbandspräsident Peter Schröcksnadel sieht darin keine Gefahr. Am Ende, so der Tiroler, werden die rot-weiß-roten Ski-Asse abermals den Nationencup gewinnen.
Spannend ist der Zweikampf zwischen den beiden Alpenrepubliken allemal. Der Rückstand auf die Erzrivalin Schweiz ist mit 88 Zählern nicht so groß. Wenn man bedenkt, …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel will die Kombination wiederbeleben | ]
ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel will die Kombination wiederbeleben

Innsbruck – Bis vor Kurzem dachten alle, dass die Super-Kombination im Skiweltcup als Auslaufmodell anzusehen sei. Doch nicht nur ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel will den Bewerb reanimieren oder neu erfinden. Der Tiroler gegenüber Krone.tv:  „Mein Vorschlag ist eine attraktive, fairere Form der Super-Kombi, wo zuerst der Slalom gefahren wird. Und dann, nach nur einer kurzen Pause von maximal eineinhalb Stunden ein reduziertes Starterfeld Abfahrt und Super-G bestreitet.“
Die Speed-Spezialisten sollen dadurch erhöhte Sieg-Chancen bekommen. Ende Mai will Schröcksnadel seine Idee beim FIS-Meeting in der kroatischen Adriastadt Dubrovnik vorschlagen. Der Präsident des Österreichischen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[27 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Peter Schröcksnadel will die besten Trainer der Welt | ]
Peter Schröcksnadel will die besten Trainer der Welt

Innsbruck – Letzthin drehte sich das Trainerkarussell in Österreich gewaltig. Toni Giger folgt auf Hans Pum als Sportdirektor; Patrick Riml kehrte aus den USA zurück und ist nun Alpin-Koordinator. Zudem hat man mit der Verpflichtung Christian Mitters als Damen-Cheftrainer ein Ausrufezeichen gesetzt, das wohl einer Kampfansage gleichkommt.
Riml hat in der Vergangenheit als US-Alpinchef Stars á la Lindsey Vonn und Mikaela Shiffrin betreut. Und Mitter war für die Erfolge der Norweger Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud und Henrik Kristoffersen im Einsatz.
Peter Schröcksnadel, seines Zeichens ÖSV-Boss, ließ sich die Verpflichtung der neuen …