Christina Ager im Skiweltcup.TV-Interview: „Die Vorfreude auf den kommenden Winter ist groß!“ (Foto: Christina Ager / Instagram)

Söll – Die 25-jährige Skirennläuferin Christina Ager, anfänglich eine Slalom- und nun eine Speedspezialistin, bereitet sich gewissenhaft auf die bevorstehende Saison vor. Die Tirolerin hat sich vor zwei Jahren eine schwere Knieverletzung zugezogen. Nach unzähligen Reha-Einheiten ist die ÖSV-Dame fit. Dementsprechend gesund und topmotiviert blickt sie nach vorne. Im Skiweltcup.TV-Interview spricht sie über die Trainings… Christina Ager im Skiweltcup.TV-Interview: „Die Vorfreude auf den kommenden Winter ist groß!“ weiterlesen

Elisa Mörzinger im Skiweltcup.TV-Interview: „Man lernt jeden Tag dazu!“ (Foto: © Elisa Mörzinger / Facebook)

Altenfelden – Die 24-jährige Österreichische Skirennläuferin Elisa Mörzinger ist talentiert und möchte im Weltcup erfolgreich sein. Obwohl sie im Parallelrennen gerne fährt, bleibt der Riesentorlauf ihre Hauptdisziplin. Im Skiweltcup.TV-Interview spricht die Oberösterreicherin über das Motto ihrer Teamkollegin Christina Ager, ob man Niederlagen als Scheitern bezeichnen soll, die sozialen Medien als Austauschmöglichkeit mit Fans und vieles mehr.… Elisa Mörzinger im Skiweltcup.TV-Interview: „Man lernt jeden Tag dazu!“ weiterlesen

Auf die Speed-Damen wartete ein abwechslungsreiches Programm (Foto: © ÖSV)

Das Speed2-Team rund um Nina Ortlieb bereiteten sich diese Woche in Bludenz für die kommende Olympia-Saison vor. In Sardinien wurde im Mai bei einer Radwoche bereits ausgiebig an der Ausdauer gearbeitet, diesmal wartete auf die Damen ein abwechslungsreiches Programm. Neben klassischen Koordinations-, Kraft- und Ausdauereinheiten konnten die Speed-Spezialistinnen beim Tennis, Beachvolleyball und Golf ihr Ballgeschick… ÖSV Speed2-Team: Abwechslungsreiche Trainingswoche in Bludenz weiterlesen

Nicht nur Christina Ager und Sabrina Maier trat auf der Mittelmeerinsel Sardinien ordentlich in die Pedale (Foto: Sabrina Maier / Instagram)

Sölden – Die Trainingseinheiten der schnellen ÖSV-Damen könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Weltcup-Speedgruppe in Sölden bei Minustemperaturen im Schnee ihre Runden drehte, waren die Angehörigen der Speed2-Gruppe auf Sardinien unterwegs. Da dort bekanntlich kein Schnee liegt, wurden viele Kilometer mit dem Rennrad abgespult. Mirjam Puchner, Conny Hütter, Stephanie Venier und Vanessa Nußbaumer zogen im… Nicht nur Christina Ager und Sabrina Maier traten auf der Mittelmeerinsel Sardinien ordentlich in die Pedale weiterlesen

ÖSV Rennläuferin Lisa Hörhager zieht sich schwere Knieverletzung zu

Tulfes – Am heutigen Donnerstag wurde die österreichische Skimeisterin in der alpinen Kombination ermittelt. Nach dem gestrigen Super-G noch auf Rang 14 gelegen, stürmte Lisa Hörhager beim Kombi-Slalom mit Laufbestzeit auf den ersten Platz und sichert sich den Staatsmeistertitel in der Alpinen Kombination. Lisa Hörhager: „Im Slalom ist mir heute ein richtig guter und solider… Österreichs Kombimeisterin Lisa Hörhager rollte das Feld von hinten auf weiterlesen

Auch Christine Scheyer ist bei den ÖM in Glungezer in Tirol am Start.

Vom 24. bis 28. März sowie vom 30. März bis 1. April führt der SC Hall-Absam die Österreichischen bzw. Nationalen Meisterschaften im Slalom, im Riesentorlauf, in der Alpinen Kombination (SL und SG) sowie im Super G am Glungezer durch. Bei den Rennen werden die besten österreichischen und einige internationale Ski Weltcup Fahrer erwartet! Nach dem… Die Österreichischen Meisterschaft in Glungezer in Tirol weiterlesen

Freund und Leid beim EC in Santa Caterina - Lisa Grill feiert Doppelsieg und verletzt sich schwer. (Foto: © ÖSV)

Mit dem Slalom auf der Reiteralm ging am Sonntag die Europacupsaison für die Damen zu Ende. In der Abfahrtswertung konnte sich der ÖSV über einen Vierfacherfolg freuen: die Top-3 sicherten sich damit einen Startplatz im Ski Weltcup.  Die Europacupsaison 2020/21 war geprägt von Höhen und Tiefen. In 26 Rennen gab es für die österreichischen Damen… Erfolgreiche Europacup-Saison für die ÖSV-Damen weiterlesen

Lisa Grill wird erst im Ski-Winter 2022/23 wieder angreifen. (Foto: © ÖSV)

Saalbach-Hinterglemm – Aufgrund der alles andere als guten Wettervorhersagen für die nächsten Tagen fallen die beiden Speedrennen der Europacup-Damen ins Wasser. In der Abfahrtswertung können sich die rot-weiß-roten Damen über einen Vierfachtriumph freuen. Lisa Grill hat den ersten Platz inne. Dahinter klassierten sich Nadine Fest, Vanessa Nussbaumer und Christina Ager. Grill (wir berichteten) zog sich… Keine Europacup-Rennen der Damen in Saalbach-Hinterglemm, Lisa Grill und Jasmina Suter freuen sich trotzdem weiterlesen

Freund und Leid beim EC in Santa Caterina - Lisa Grill feiert Doppelsieg und verletzt sich schwer. (Foto: © ÖSV)

Wie nah Freud und Leid zusammen liegen, musste heute Lisa Grill miterleben. Die Salzburgerin feierte in beiden Europacup-Abfahrten in Santa Caterina (ITA) jeweils einen Sieg, verletzte sich dabei jedoch schwer. Die 20-Jährige setzte sich in beiden Rennen vor zwei Österreicherinnen durch. In der ersten Abfahrt gewann Grill vor der Kärntnerin Nadine Fest (+ 0,51 Sek.)… Europacup: Lisa Grill verletzt sich nach Abfahrts-Doppelsieg weiterlesen

Tamara Tippler teilte sich die Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in St. Anton am Arlberg ........

St. Anton am Arlberg – Am heutigen Donnerstag wurde das erste Training in St. Anton hinsichtlich der samstäglichen Damenabfahrt am Arlberg ausgetragen. Dabei waren mit Tamara Tippler aus Österreich und der Eidgenossin Lara Gut-Behrami zwei Athletinnen auf die Hundertstelsekunde gleich schnell. Sie benötigten jeweils eine Zeit von 1.25,80 Minuten. Auf Platz drei schwang Nina Ortlieb… Tamara Tippler und Lara Gut-Behrami teilen sich die 1. Trainingsbestzeit von St. Anton weiterlesen

Lisa Grill wird erst im Ski-Winter 2022/23 wieder angreifen. (Foto: © ÖSV)

Zinal – Die österreichischen Ski-Damen haben tatsächlich zurückgeschlagen. Heute wurde im eidgenössischen Zinal der zweite Europacup-Super-G der Saison 2020/21 ausgetragen. Es triumphierte Lisa Grill in einer Zeit von 1.10,83 Minuten. Auf Platz zwei schwang ihre Mannschaftskollegin Christina Ager (+0,34) ab. Lisa Grill: „Es ist einfach nur unbeschreiblich, dass ich den dritten Platz von gestern noch… Sieg für Lisa Grill beim 2. Europacup-Super-G von Zinal weiterlesen

Stephanie Jenal entscheidet 1. Europacup-Super-G von Zinal für sich

Zinal – Im schweizerischen Zinal fand heute ein Europacup-Super-G der Damen statt. Dabei konnten sich die Hausherrinnen über einen Doppelsieg freuen. Stephanie Jenal, die mit der Startnummer 16 ins Rennen ging, siegte in einer Zeit von 1.11,30 Minuten. Auf Platz zwei landete Jasmina Suter, die nur 0,02 Sekunden zurücklag. Die ÖSV-Damen Lisa Grill (+0,20), Rosina… Stephanie Jenal entscheidet 1. Europacup-Super-G von Zinal für sich weiterlesen

Banner TV-Sport.de