Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Einstellung

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Daniel Yule: „Henrik Kristoffersen hat sich in dieser Saison als Mensch stark verbessert.“ | ]
Daniel Yule: „Henrik Kristoffersen hat sich in dieser Saison als Mensch stark verbessert.“

Wie bereits in den letzten Jahren, scheiden sich bei Henrik Kristoffersen die Geister. Die einen verehren ihn, schätzen seinen smarten Umgang mit dem TV, und sind begeistert von seiner kämpferischen Einstellung. Seit seinem verbissenen Zweikampf mit Marcel Hirscher, hat der Norweger, der sich auch gerne als halber Österreicher bezeichnet, auch einige Sympathiepunkte verloren.
In der Ski Weltcup Saison 2019/20 verpasste der Wikinger den Gesamt-Weltcupsieg, konnte sich aber über die kleine Kristallkugel im Slalom-Weltcup freuen. Hier setzte sich Kristoffersen mit einem Vorsprung von zwei Punkten gegen den Franzosen Clement Noel (550), und …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther und Marcel Hirscher, zwei Freunde fürs Leben | ]
Felix Neureuther und Marcel Hirscher, zwei Freunde fürs Leben

Die Freundschaft zwischen Marcel Hirscher und Felix Neureuther scheint auch nach dem Karriereende der beiden Ski-Asse bestand zu haben. So würde sich Neureuther freuen, der als ARD Experte beim Ski Weltcup im Einsatz ist, wenn er einmal gemeinsam mit Marcel Hirscher ein Rennen kommentieren könnte.
Während der DSV-Rennläufer bereits in Sölden für „Das Erste“ im Einsatz war, genoss der Salzburger das letzte Wochenende mit seiner Familie. Auftritte in der Öffentlichkeit, wie am Donnerstag bei der Wahl zum „Sportler des Jahres“ in Österreich, meidet Hirscher. Der achtfache Gesamtweltcupsieger fühlt sich in seiner …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Wieder genesene Kathi Gallhuber will bereits beim Slalom von Levi wieder angreifen | ]
Wieder genesene Kathi Gallhuber will bereits beim Slalom von Levi wieder angreifen

Göstling – Kathi Gallhuber kann sich freuen. Die niederösterreichische Skirennläuferin brennt nach einer schweren Knieverletzung und einer langen Phase der Rehabilitation auf ihr Comeback. Dementsprechend motiviert ist sie vor ihrem Einsatz, beim Ski Weltcup Slalom Auftakt, Mitte November in Levi.
Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang wurde die ÖSV-Dame Slalom-Dritte. Sie verwies sogar die ansonsten überragende US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin auf Platz vier. Auch bei den Welttitelkämpfen wollte die 22-Jährige eine Medaille holen. Doch eine Knieverletzung machte ihr im Dezember 2018 einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.
Kreuzband- und Meniskusriss statt WM-Edelmetall. So …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt denkt oft an seinen verstorbenen Freund | ]
Marco Odermatt denkt oft an seinen verstorbenen Freund

Sölden – Der junge Schweizer Skirennläufer Marco Odermatt ist mit sechs Junioren-WM-Goldmedaillen und zwei Podestplatzierungen im Ski Weltcup ohne Zweifel der Senkrechtstarter schlechthin.
Er möchte weiterhin zu Höhenflügen ansetzen. So will er auch irgendwann mit dem Gleitschirm fliegen. Doch das Thema hat er zunächst auf Eis gelegt. Der Grund ist ein tragischer, vor nahezu einem Jahr stürzte der junge Eidgenosse Gian Luca Barandun in den Tod.
Baranduns Tod hat Odermatts Einstellung zum Leben verändert. Er weiß, dass alles schnell vorbei sein kann, und man aus einem glücklichen Leben gerissen wird. Zu Hause …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Für Henrik Kristoffersen ist die große Kristallkugel das große Ziel | ]
Für Henrik Kristoffersen ist die große Kristallkugel das große Ziel

Salzburg – Der norwegische Weltmeister Henrik Kristoffersen hatte sich mit dem 18. Platz beim Riesentorlauf in Sölden den Start in die Ski Weltcup Saison sichtlich anders vorgestellt. Trotzdem will er sich nicht aus der Ruhe bringen. Nach wie vor ist er einer der ganz großen Favoriten rund um den Gesamtweltcup.
In der Vergangenheit war Kristoffersen oft wütend, weil er Hirscher nicht schlug. Dabei richtete sich die Wut nicht gegen seinen Widersacher, sondern gegen sich selbst. Des Weiteren sprach der Norweger von der professionellen Einstellung und dem professionellen Team des Salzburgers.
Der Gesamtweltcup …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Rücktrittsgedanken von Matts Olsson sind verflogen. | ]
Rücktrittsgedanken von Matts Olsson sind verflogen.

Karlstad – Der schwedische Skirennläufer Matts Olsson stand unmittelbar vor dem Ende seiner Karriere. Er wollte fast schon die Latten in den Keller stellen. Aber der beste Riesentorläufer des Drei-Kronen-Teams wagt etwas Neues. Schon vor den Weltmeisterschaften vor heimischer Kulisse in Åre klagte der Nordeuropäer über Motivationsprobleme, zumal es für ihn langweilig war, als Ein-Mann-Team in der Welt herumzureisen.
Der 30-Jährige macht aber weiter. Der Skirennläufer aus Köla im westlichen Värmland, der in Karlstad wohnt, wird auch in der kommenden Saison seiner Leidenschaft nachgehen. Olsson berichtet, dass er wieder die Motivation …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Über die „neuen“ Talente einer Mikaela Shiffrin | ]
Über die „neuen“ Talente einer Mikaela Shiffrin

Denver – Über das skifahrerische Talent und Potential einer Mikaela Shiffrin zu schreiben, würde den Platz der vorliegenden Abhandlung um ein Vielfaches sprengen. Aber die US-Amerikanerin hat viele andere Talente und Fähigkeiten, die in ihr schlummern.
So zeigte sie vor kurzem, dass sie auch im Basketball nicht schlecht ist. Von den Denver Nuggets eingeladen, durfte sie vor dem NBA, Play-offs, Conference Viertelfinale gegen die San Antonio Spurs einen Freiwurf machen. Dabei zeigte sie sich wie immer von ihrer besten Seite auch wenn die 24-Jährige noch etwas an ihrer Wurfhand arbeiten möchte.
Fakt …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Neues Jahr – Neuer Henrik Kristoffersen? | ]
Neues Jahr – Neuer Henrik Kristoffersen?

Wer in den letzten Monaten Henrik Kristoffersen bei den Skiweltcup-Rennen beobachtete, merkte wie verbissen er kämpfte und trotzdem sich immer wieder mit Platz zwei hinter dem großen Dominator Marcel Hirscher begnügen musste.
Rang zwei bei der Siegerehrung hat sich für den Norweger wie der erste Platz der Verlierer angefühlt. Das fröhliche und lockere Lächeln, der ersten Jahre im Skiweltcup, ist aus seinem Gesicht verschwunden. Bei den Interviews im TV wirkt das eh schon wenige Lachen mehr gequält, als von Herzen.
Bereits beim City Event in Oslo verkündete Kristoffersen, dass er sich auf …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[15 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Sportpsychologie: Nur wer an sich glaubt, kann auch gewinnen | ]
Sportpsychologie: Nur wer an sich glaubt, kann auch gewinnen

Oft ist es der viel genannte Knopf der aufgehen muss. Eines scheint sicher zu sein, auch wenn es immer wieder aufgeführt wird, der erfolgreiche Skirennläufer wird nicht nur im Sommer gemacht. Das gezielte, intensive Training ist zwar ein wichtiger Schlüssel, aber sicher nicht der einzige der zum Erfolg führt. Viel wichtiger ist der Glaube an sich selbst, damit die letzte, oft höchste Hürde, genommen werden kann.
Die größte Kraft in einem Menschen ist der Glaube an sich selbst. Wer am Start nicht an sich glaubt, wird im Ziel auch nicht die …