Home » Archive

laufende Veranstaltungen: FIS-Kongress

Alle News, Top News »

[3 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Corona macht’s nötig: Club 5-Herbstreffen einmal anders | ]
Corona macht’s nötig: Club 5-Herbstreffen einmal anders

Vaduz – Das legendäre Club 5-Herbsttreffen fand erstmals online statt. Alle stimmberechtigten Mitglieder waren anwesend. Es wurde hauptsächlich über die Corona-Pandemie, die FIS-Präventionsvorschriften und vieles mehr referiert. Viele Organisationskomitees vertraten die Auffassung, dass sie Rennen ohne Fans organisieren werden. Infos rund um die Möglichkeit, Tickets zu verkaufen oder nicht, werden in Kürze mitgeteilt und unterscheiden sich von Veranstalter zu Veranstalter.
Einer der wichtigsten Punkte des digitalen Zusammentreffens war die Aufnahme von Crans-Montana und Madonna di Campiglio als Club 5-Vollmitglieder. Die beiden Kandidaten sorgen dafür, dass es nun 18 effektive Mitglieder aus …

Alle News, Top News »

[10 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Paukenschlag: FIS-Rat setzt Generalsekretärin Sarah Lewis ab. | ]
Paukenschlag: FIS-Rat setzt Generalsekretärin Sarah Lewis ab.

Eigentlich wollte die Britin Sarah Lewis, beim nächsten FIS-Kongress, den Schweizer Gian-Franco Kasper als FIS-Präsident beerben. Nun kam alles ganz anders. Am Freitag veröffentlichte der Internationale Skiverband folgende Nachricht: „Auf seiner heutigen Sitzung hat der FIS-Rat, einschließlich der Mitglieder der „Marc Hodler Foundation“, aufgrund eines völligen Vertrauensverlusts mit großer Mehrheit entschieden, dass Sarah Lewis mit Wirkung zum 9 Oktober nicht mehr als Generalsekretärin der FIS fungieren wird.“
Sarah Lewis bekleidete das Amt der Generalsekretärin seit 2000 und ist Mitglied der „IOC Olympic Program Commission“. Die Britin wurde 2018 von der Queen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[3 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Saalbach NEWS: Ski WM 2025 wird ein großartiges Skifest | ]
Saalbach NEWS: Ski WM 2025 wird ein großartiges Skifest

Unter normalen Umständen wäre die Entscheidung bereits im Mai beim FIS Kongress in Thailand gefallen. Doch die aktuelle Situation lies eine Durchführung nicht zu, weshalb sich die FIS schlussendlich auf einen Online-Kongress einigte, um unter anderem die FIS Alpine Ski WM 2025 zu vergeben. Mit Saalbach Hinterglemm ging der ÖSV in die zweite Runde und brachte den lang erhofften Zuschlag mit dem Konzept „Ein Berg – Alle Bewerbe“ nach Österreich.
Saalbach Hinterglemm hat in den vergangenen Jahren großen Willen gezeigt: Als Partner im Austria House bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2025: Garmisch-Partenkirchen, zum dritten – oder nicht? | ]
Ski-WM 2025: Garmisch-Partenkirchen, zum dritten – oder nicht?

Zürich/Garmisch-Partenkirchen – Morgen entscheidet sich, ob Garmisch-Partenkirchen die Ski-Weltmeisterschaft 2025 austragen darf oder nicht. Für die Stadt in Bayern wäre es nach 1978 und 2011 das dritte Mal. Doch Saalbach-Hinterglemm im Salzburger Land und Crans-Montana im schweizerischen Kanton Wallis buhlen um die Wählergunst der FIS-Delegierten. Die Ski-Weltmeisterschaft 2023 findet in Courchevel-Méribel in Frankreich statt.
Eigentlich hätte die Entscheidung, wer den Zuschlag bekommt, auf einem FIS-Kongress im Ski(entwicklungs)land Nummer 1 in Thailand stattfinden sollen. Doch die Corona-Pandemie zwang die Verantwortlichen des Weltskiverbandes, sich in Zürich zu treffen und von dort aus die …

Alle News, Top News »

[22 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2025: Die Spannung steigt | ]
Ski-WM 2025: Die Spannung steigt

Saalbach-Hinterglemm – In Saalbach-Hinterglemm hoffen alle, dass im Jahr 2025 die alpine Ski-Weltmeisterschaft über die Bühne geht. Für den Ort im Salzburger Land wäre es das zweite Großereignis dieser Art nach 1991. Vielen von uns sind die Emotionen, die uns unter anderem die unvergessen ÖSV-Stars Ulli Maier und Rudi Nierlich geschenkt haben, lebhaft in Erinnerung. Anfang Oktober wird es ernst: Nach dem Tod des slowenischen FIS-Vorstandsmitglieds Janez Kocijančič entscheiden nun 16 statt 17 Mitglieder, wer in Zürich den Zuschlag bekommt. Sollte es zu einer Stimmengleichheit bekommen, könnte Präsident Gian Franco …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Olympia-Generalprobe der Damen in Yanqing fraglich? | ]
Olympia-Generalprobe der Damen in Yanqing fraglich?

Oberhofen am Thuner See – Nach der Absage der Ski Weltcup Rennen in Killington, Beaver Creek und Lake Louise fragt man sich, ob die Renneinsätze alle in Europa stattfinden und ob sie in Rennblöcken über die Bühne gehen werden. Man will ja die technischen Disziplinen von den Speeddisziplinen trennen. Ferner gibt es spezielle Routen vom Hotel zum Wettkampfgelände, um Athleten, OK-Mitarbeiter und Medien zu isolieren. Das gilt für das Eröffnungsrennen in Sölden und alle andere Etappen einschließlich Levi. Die Rennen in Lappland müssen noch bestätigt werden. Nach Plan müssten die …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS-Gedankenspiel: Auch zwei Lauberhornabfahrten in Wengen sind möglich | ]
FIS-Gedankenspiel: Auch zwei Lauberhornabfahrten in Wengen sind möglich

Schladming/Wengen – Nachdem wir gestern berichteten, dass in Schladming im nächsten Winter zwei Nachtslaloms auf der berühmt-berüchtigten Planai ausgetragen werden könnten, herrschte vor allem in Wengen etwas Verwirrung. Am Lauberhorn erfuhr man davon aus den Medien, und es liegt auf der Hand, dass die Veranstalter im Berner Oberland kein Ski Weltcup Rennen freiwillig aus der Hand geben möchten.
Die FIS erklärte, dass man zu Zeit mehrere Optionen prüft. Dabei spielt man, aufgrund der Corona-Pandemie, auch den Gedanken durch, die Techniker und Speedrennfahrer in verschiedenen Ski Weltcup Destinationen an den Start zu …

Alle News, Top News »

[27 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für 52. FIS-Kongress im thailändischen Pattaya ist abgesagt. | ]
52. FIS-Kongress im thailändischen Pattaya ist abgesagt.

Saalbach-Hinterglemm – In Zeiten des Coronavirus geht es im alpinen Skirennsport drunter und drüber. So wurde die Bekanntgabe, wer in fünf Jahren die weltbesten Skirennläuferinnen und -läufer im Rahmen der Ski-WM beherbergen darf, verschoben. Der ursprünglich für Mitte Mai angesetzte FIS-Kongress im thailändischen Pattaya wurde abgesagt.
Somit müssen neben Saalbach-Hinterglemm auch Crans Montana und Garmisch-Partenkirchen warten. Wann und wo die Tagung der ranghohen Skifunktionäre stattfindet, steht noch in den Sternen. Schenkt man der FIS Glauben, soll dieses Event aber im Herbst über die Bühne gehen.
Apropos FIS: Alle Punkte, die in Fernost …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[22 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS will in der kommenden Saison mehr Parallel-Bewerbe und weniger Super-G Rennen | ]
FIS will in der kommenden Saison mehr Parallel-Bewerbe und weniger Super-G Rennen

Die FIS will bis Ende des Monats, nach einer Telefonkonferenz des FIS-Rat, bekannt geben ob der 52. FIS-Kongress in Royal Cliff (THA) stattfinden soll oder nicht. Wenn man den gesunden Menschverstand walten lässt, kann es dabei nur ein Ergebnis geben. Der Kongress, mit über 1000 Delegierten aus aller Welt in der thailändischen Stadt Pattaya, muss abgesagt werden.
Wenn, wie zu erwarten der Kongress in Thailand nicht stattfindet kann, stellt sich die Frage wie die wichtigen angesetzten Programmpunkte abgearbeitet werden können. Vielleicht wird uns die FIS bereits Ende März bekanntgeben, wie man …

Alle News, Top News »

[19 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS-Präsident Gian Franco Kasper hält noch am FIS-Kongress in Pattaya fest | ]
FIS-Präsident Gian Franco Kasper hält noch am FIS-Kongress in Pattaya fest

Beim Kampf gegen den Corona-Virus sind alle gefragt. Jeder soll seine sozialen Kontakte einschränken, damit die Corona-Pandemie nicht sprunghaft ansteigt. Mikaela Shiffrin ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Coronavirus auf. Die ÖSV Ski Weltcup Rennläufer stehen zusammen und rufen alle auf: „Ich bleibe zu Hause, Wir bleiben zu Hause. Gemeinsam schaffen wir das!“
Die French Open der Tennis-Profis sind auf den 20. September verlegt worden. Ursprünglich war das Tennisturnier vom 24. Mai bis 7. Juni geplant. Die Fußball EURO 2020 und die Copa América im Juni wurden verschoben. Im Golf sind …

Alle News, Top News »

[15 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Zwischen Saisonabbruch und FIS Kongress in Pattaya | ]
Zwischen Saisonabbruch und FIS Kongress in Pattaya

Der Ski Weltcup hat in den letzten Wochen unter der Absage von vielen Veranstaltungen gelitten. Die Saison musste vorzeitig abgebrochen werden. Die finanziellen Schäden bei den betroffenen Veranstaltern und vor allem bei der Touristik sind riesig. Ob in Italien, der Schweiz, Österreich und Deutschland steht man vor großen Herausforderungen. Wenn man die gesamt Situation betrachtet, hatte man in der Ski Weltcup Familie „Glück“, dass man solange den Rennbetrieb aufrecht erhalten konnte, und sich „bisher“ offiziell kein aktiver Sportler mit dem Virus angesteckt hat.
Auch wenn man heute sagen könnte, man hätte …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS Europacup: Abfahrt der Herren in Saalbach Hinterglemm | ]
FIS Europacup: Abfahrt der Herren in Saalbach Hinterglemm

Auch im Winter 2019/20 ist Saalbach Hinterglemm wieder Austragungsort zahlreicher Skirennen. Nach den beiden offiziellen Trainingstagen am 3. und 4. Februar werden am 5. und 6. Februar die Europacup Abfahrtsrennen der Herren um jeweils 10:30 Uhr am Zwölferkogel ausgetragen.
Neues ÖSV-Trainingszentrum
Seit Dezember 2019 kommen die Athleten in den Genuss der neuen 12er KOGEL Bahn, bei dessen Neubau alle Bedürfnisse der Rennsportler berücksichtigt wurden. Das neue ÖSV-Trainingszentrum bietet in der Talstation eigene Aufenthaltsräume exklusiv für Athleten und Trainer. Freie Sicht auf die Rennstrecke hat man in dem in der Talstation der Bergbahn …

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für FIS-Renndirektor Markus Waldner über die Neuigkeiten der kommenden Saison | ]
FIS-Renndirektor Markus Waldner über die Neuigkeiten der kommenden Saison

Sölden – In Sölden beginnt mit dem traditionellen Riesenslalom Ende Oktober die neue Ski Weltcup Saison 2019/20. Der Südtiroler Markus Waldner erzählte die Neuheiten, die im neuen Winter anstehen. Auf den hohen Sportfunktionär warten viele Arbeiten. Zuerst musste er den Kalender fixieren und die Inspektionen in den verschiedenen Weltcuporten durchführen. Es schien so als die Kombibewerbe keine Zukunft haben, doch auf dem FIS-Kongress im kroatischen Dubrovnik schienen sie wieder auf. Der Weltcupzirkus debütiert in China und auch in Japan finden Rennen statt. Selbst wenn sich die Athleten weniger Rennen und …

Alle News, Top News »

[2 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Auch Garmisch-Partenkirchen will die Ski-WM 2025 | ]
Auch Garmisch-Partenkirchen will die Ski-WM 2025

Saalbach-Hinterglemm – Saalbach-Hinterglemm, seines Zeichens Ski-WM-Austragungsort 1991, möchte 2025 die Welttitelkämpfe im alpinen Skirennsport austragen. Doch mit Crans Montana und Garmisch-Partenkirchen wollen zwei Mitbewerber-Schwergewichte um die Gunst der FIS buhlen.
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel will natürlich, dass die Weltmeisterschaften im Salzburger Land ausgetragen werden. Er setzt sich an vorderster Front und höchstpersönlich ein, nachdem man für die Welttitelkämpfe 2023 dem französischen Courchevel unterlag.
Im Jahr 1991 gab es in Saalbach-Hinterglemm für Österreich jede Menge zu jubeln. So holte das Team Austria fünf Gold-, drei Silber- und drei Bronzemedaillen. Unter den strahlenden Weltmeistern waren …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt verzichtet auf Amt des FIS-Athletensprecher | ]
Hannes Reichelt verzichtet auf Amt des FIS-Athletensprecher

Radstadt/Wengen – Der österreichische Skirennläufer Hannes Reichelt steht für eine Kandidatur des Athletenvertreters nicht mehr zur Verfügung. Im Mai des letzten Jahres war er mit seinen Anträgen während des FIS-Kongresses abgeblitzt.
Er wollte sich unter anderen dafür stark machen, dass die Speed-Startreihenfolge, so wie sie seit dem Winter 2016/17 in Kraft ist, geändert wird. Als Grund führte der Salzburger, der im Frühjahr Vater wird, die Chancengleichheit an. Auch forderte er einen ausgewogenen Weltcupkalender mit gleich viel Speed- und Technikrennen.
Der Speedspezialist konnte sowohl Mitstreiter als auch Konkurrenten auf seine Seite ziehen, doch …

Alle News, Top News »

[19 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Das Ende der Alpinen Kombination ist eingeläutet | ]
Das Ende der Alpinen Kombination ist eingeläutet

Das Ende der Alpinen Kombination ist eingeläutet. Wie beim FIS-Kongress in Costa Navarino bekanntgegeben wurde, wird bei der SKI WM 2021 in Cortina d‘ Ampezzo erstmals ein Parallel-Rennen um Einzelmedaillen ausgetragen.
Die Parallel-Rennen werden somit die Alpine Kombination ersetzten, was zur Folge hat, dass dieses Format, nicht nur im Olympia-Programmm, sondern auch im Ski-Weltcup ab der Saison 2020/21 in der Versenkung verschwinden wird.
Wikipedia: Die Geschichte der Alpinen Kombination
Der erste internationale Kombinations-Wettbewerb bestand aus einem Abfahrts- und einem Slalomrennen und fand 1928 bei der Premiere der Arlberg-Kandahar-Rennen statt. In den Anfangsjahren des …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[16 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für FIS-Kongress in Costa Navarino: Entscheidungen und der FIS-Rennkalender 2018/19 | ]
FIS-Kongress in Costa Navarino: Entscheidungen und der FIS-Rennkalender 2018/19

Costa Navarino – Der österreichische Skirennläufer Hannes Reichelt blitzte mit seinen Anträgen beim FIS-Kongress in Costa Navarino ab. Der Salzburger Speedspezialist wollte eine Punkteregelung durchsetzen, doch die wurde abgelehnt.  So bleibt die Speed-Startreihenfolge, die mit dem Beginn der Saison 2016/17 in Kraft getreten ist, weiterhin unangetastet.
Der ÖSV-Veteran wollte auch einen weiteren Super-G in Garmisch-Partenkirchen ausrichten. FIS-Renndirektor Markus Waldner hat keine große Freude damit, zumal der Januar ein dichtes Programm aufweist. Ferner errang Reichelt einen kleinen Triumph. Es kann sein, dass bei den City Events auch Speedspezialisten teilnehmen können. Das will …