Home » Archive

laufende Veranstaltungen: fünf Ringe

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcupsieger Alexis Pinturault wird in diesem Sommer in Europa trainieren | ]
Gesamtweltcupsieger Alexis Pinturault wird in diesem Sommer in Europa trainieren

Courchevel – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault will in diesem Jahr fast die gleiche Vorbereitung wie in der letzten Saison absolvieren. Der 30-Jährige, der im vergangenen Winter die große Kristallkugel gewonnen hatte und auch bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo mit dem Gewinn zweier Medaillen zu überzeugen wusste, wird Ende August das Skitraining wieder aufnehmen. Es ist noch offen, ob dies in Les Deux Alpes oder in der Schweiz über die Bühne geht.
Im letzten Jahr konnten die Blues aufgrund der Corona-Pandemie nicht in Südamerika trainieren. Die Einheiten zwischen Argentinien …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für Bei Henrik Kristoffersen geht es wieder aufwärts | ]
Bei Henrik Kristoffersen geht es wieder aufwärts

Lørenskog – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen, der sich bei einem Motocross-Unfall im Mai verletzt hatte, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Sein Vater Lars versicherte, dass alles nach Plan verläuft. Außerdem kann der WM-Riesentorlauf-Dritte von Cortina d’Ampezzo beginnen, seinen Fuß zu belasten. Er muss jedoch warten, ehe er springen und laufen kann.
Die nächsten Trainingseinheiten stehen in Salzburg an. Die Physiotherapeutin Angelika Zierler will ihren Schützling auf Vordermann bringen. Möglicherweise gibt es im Juli eine Reise nach Norwegen. Die Olympiasaison 2021/22 beginnt mit dem Riesenslalom in Sölden. Das Rennen …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger im Skiweltcup.TV-Interview: „Die Angleichung des FIS-Kalenders war längst überfällig!“ | ]
Simon Maurberger im Skiweltcup.TV-Interview: „Die Angleichung des FIS-Kalenders war längst überfällig!“

St. Peter im Ahrntal – Die WM-Saison 2020/21 hätte die Comebacksaison für den Südtiroler Skirennläufer Simon Maurberger sein können. Doch sie lief nicht nach Wunsch. Der Ahrntaler, der den Winter aufgrund anhaltender Schmerzen abbrach, blickt trotzdem zuversichtlich nach vorne. Er ist zufrieden, seinen Genesungsverlauf betreffend und fiebert den Olympischen Winterspielen in China entgegen. Doch der 26-Jährige betont, dass dieser Blick zu kurz greifen würde, wenn er sich nur auf die Entscheidungen im Zeichen der fünf Ringe beschränken würde. Zudem blickt Maurberger auf sein Dasein als Skirennläufer und Individualist und den …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther kritisiert erneut die Sportpolitik des IOC | ]
Felix Neureuther kritisiert erneut die Sportpolitik des IOC

Garmisch-Partenkirchen – Das hat gesessen! Der einstige deutsche Skirennläufer Felix Neureuther kritisierte erneut die Ist-Situation der Olympischen Spiele und das Internationale Olympische Komitee sehr scharf. Der DSV-Techniker früherer Zeiten ist sich bewusst, dass seine Art nicht jedem schmeckt. Ihm gefällt die Richtung, die vom IOC seit Jahren vorgegeben wird, gar nicht. So ist er alles, aber sicher kein Freund der Kommerzialisierung und des Größenwahns rund um die Spiele der fünf Ringe. Das würde keineswegs die Grundwerte des Sports verkörpern, so Neureuther. Primär soll es immer um den Wettstreit gehen, denn …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecká will im nächsten Winter nach der Abfahrts-Kristallkugel greifen | ]
Ester Ledecká will im nächsten Winter nach der Abfahrts-Kristallkugel greifen

Livigno – Ester Ledecká stellte ihre Mitarbeiter vor. Es gibt wenige Änderungen, aber neben Tomas Bank vertraut die tschechische Skirennläuferin auf den Experten Franz Gamper. Die Super-G-Olympiasiegerin von Pyeongchang, die auch auf dem Snowboard höchst erfolgreich ist, hat bis nun ein intensives Frühlingstraining abgespult. Sie nutzte die außergewöhnlichen Schneebedingungen in Livigno aus. Bereits in den vergangenen Wochen waren die azurblauen Athleten vor Ort.
Ledecká bereitet sich hochkonzentriert und gewissenhaft auf die kommende Saison vor. Sie will in den schnellen Disziplinen Abfahrt und Super-G noch besser gehen. Im nächsten Jahr stehen die …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Atle Lie McGrath hat wieder das Training aufgenommen | ]
Atle Lie McGrath hat wieder das Training aufgenommen

Oslo – Der norwegische Skirennläufer Atle Lie McGrath verletzte sich am 8. Januar 2021 in Adelboden am linken Knie. Dadurch verpasste er die Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo. Der Nachwuchsathlet, der beim Riesentorlauf auf der Gran Risa nur um sieben Hundertstelsekunden den Sieg verpasste, greift nun wieder an. Der 21-Jährige hat gestern das Training in der Skikuppel von Oslo aufgenommen. Er möchte sein Selbstvertrauen zurückgewinnen und träumt schon von einer erfolgreichen Olympiasaison.
Sein „Teamzwilling“ Lucas Braathen, der auch in Adelboden zu Sturz kam und sich verletzte, benötigt noch Zeit, um sich komplett …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für In Kürze wird der Name des neuen Trainers von Petra Vlhová bekanntgegeben | ]
In Kürze wird der Name des neuen Trainers von Petra Vlhová bekanntgegeben

Liptovský Mikuláš – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová, die im abgelaufenen Winter neben zwei WM-Silbermedaillen auch die große Kristallkugel gewonnen hatte, verhandelt nur mit einem Nachfolgekandidat des italienischen Erfolgstrainers Livio Magoni. Wie mehrfach erwähnt, trennten sich die Wege der beiden. Der Name des neuen Coachs der Athletin sollte in den kommenden Tagen, also in naher Zukunft, feststehen und vom Team der Skirennläuferin bekanntgegeben werden. Mitte Mai oder Anfang Juni könnte es zum ersten Training kommen. Vlhová, die in eineinhalb Monaten 26 Jahre alt wird, möchte möglichst lange ihre Trainingsfahrten in …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Rasmus Windingstad glaubt an sich und an das Fernziel Olympia | ]
Rasmus Windingstad glaubt an sich und an das Fernziel Olympia

Oslo – Der 26-jährige norwegische Skirennläufer Rasmus Windingstad hat nach seinem ersten Ski Weltcup Sieg im Dezember des letzten Jahres, in den letzten Monaten eine schwierige Zeit hinter sich bringen müssen. Nun passte er seine Ziele an, um den Platz in der Nationalmannschaft zu behalten und seinen Fokus auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking zu richten.
Im Dezember 2019 gewann er den Parallel-Riesenslalom in Alta Badia, obwohl seine Verletzungsprobleme mehr als nur akut waren. Wenige Wochen später musste er die Saison vorzeitig beenden.
Der Wikinger hat hart an seinem Comeback gearbeitet, …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Steven Nyman erlebte bei der Geburt seiner Tochter emotionale Momente | ]
Steven Nyman erlebte bei der Geburt seiner Tochter emotionale Momente

Park City/Utah/Jackson – Der US-amerikanische Ski Weltcup Rennläufer Steven Nyman gibt nicht auf. Der 38-Jährige riss sich Anfang August beim Training auf dem Mount Hood die Achillessehne im Fuß. Aber eine Aufgabe kommt für den Speedspezialisten nicht infrage. Er denkt bereits an die Olympischen Winterspiele, die in eineinhalb Jahren in der chinesischen Hauptstadt Peking über die Bühne gehen werden. Mit an Bord wird sein zweites Töchterchen sein, das zum Septembervollmond das viel zitierte Licht der Welt erblickte.
Der dreimalige Sieger auf der Grödner Saslong freute sich gemeinsam mit seiner Frau Charlotte …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Olympia-Generalprobe der Damen in Yanqing fraglich? | ]
Olympia-Generalprobe der Damen in Yanqing fraglich?

Oberhofen am Thuner See – Nach der Absage der Ski Weltcup Rennen in Killington, Beaver Creek und Lake Louise fragt man sich, ob die Renneinsätze alle in Europa stattfinden und ob sie in Rennblöcken über die Bühne gehen werden. Man will ja die technischen Disziplinen von den Speeddisziplinen trennen. Ferner gibt es spezielle Routen vom Hotel zum Wettkampfgelände, um Athleten, OK-Mitarbeiter und Medien zu isolieren. Das gilt für das Eröffnungsrennen in Sölden und alle andere Etappen einschließlich Levi. Die Rennen in Lappland müssen noch bestätigt werden. Nach Plan müssten die …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer greift wieder an und träumt von Kristall und WM-Edelmetall | ]
Matthias Mayer greift wieder an und träumt von Kristall und WM-Edelmetall

Zermatt – Vor fünf Monaten tauschte der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Matthias „Mothl“ Mayer mit seiner damaligen Freundin Claudia die Ringe. Nun steht der frischgebackene Ehemann wieder auf den Skiern. Der 30-Jährige, 2014 in Sotschi Abfahrts- und vier Jahre später in Südkorea Super-G-Olympiasieger, ist weiter hungrig und möchte im bevorstehenden Winter im Kampf um Kristall und ein weltmeisterliches Edelmetall eingreifen.
Der Kärntner blickt auf die beste Saison seiner Laufbahn zurück, die ohne Zweifel mit dem Sieg in Kitzbühel einen besonderen Höhepunkt aufwies. Der Speedspezialist will auch im neuen Winter erfolgreich sein. …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Loic Meillard musste den Sturz seiner Schwester Melanie erst verarbeiten | ]
Loic Meillard musste den Sturz seiner Schwester Melanie erst verarbeiten

Hérémence – Unmittelbar vor ihrem Olympiastart im Jahr 2018 in Pyeongchang verletzte sich die eidgenössische Skirennläuferin Melanie Meillard schwer am Knie. Seit dieser Zeit kämpft sich die Schweizerin zurück. Es ist klar, dass sie bald wieder an ihre alten Leistungen anknüpfen will und sich wiederum in der Weltspitze etablieren möchte.
Ihr, ebenfalls im Ski Weltcup fahrender Bruder Loic sagte, dass die Verletzung der Schwester mental für ihn schwer zu verdauen war. Er war für sie traurig und lenkte sich mit den Trainingseinheiten ab, um selber für die Rennen im Zeichen der …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecká wurde zum vierten Mal zur besten Wintersportlerin Tschechiens gewählt. | ]
Ester Ledecká wurde zum vierten Mal zur besten Wintersportlerin Tschechiens gewählt.

Die tschechische Skirennläuferin und Snowboarderin Ester Ledecká wurde in der letzten Woche, nach einer einjährigen Pause, zum vierten Mal zur besten Wintersportlerin Tschechiens gewählt.
Die zweifache Olympiasiegerin setzte sich klar vor der Snowboarderin Eva Samková durch, die nach dem letztjährigen Sieg Zweite wurde. Dabei erhielt Ledecká von der Expertenjury 41 Stimmen, sechs entfielen auf Samková, und die Langläuferin Kateřina Razýmová konnte sich über eine Stimme freuen. Aufgrund von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus übernahm Ledecká die Krone nicht bei einem traditionellen Galaabend, sondern in einer Fernsehdokumentation.
In der letzten Saison konnte …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety macht wohl nach den Olympischen Spielen in Peking Schluss | ]
Ted Ligety macht wohl nach den Olympischen Spielen in Peking Schluss

Salt Lake City – 25 Siege bei Ski Weltcup Rennen, zwei Olympiasiege, fünf WM-Goldmedaillen… die Erfolge des US-Amerikaners Ted Ligety lesen sich wie ein Bilderbuch. Selbst wenn es um ihn in letzter Zeit etwas ruhiger geworden ist, will der Riesentorlaufkönig von der anderen Seite des Atlantiks nicht aufgeben. Der 35-Jährige denkt keineswegs an einen Rücktritt. Im Gegenteil: der routinierte Skirennläufer hat sich viele Ziele gesetzt; eines sticht besonders hervor.
In einem Interview mit unseren Kollegen von skiracing.com gab der US-Athlet bekannt, dass er erst nach den Spielen im Zeichen der fünf …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Giuliano Razzoli möchte sich noch einmal seinen Traum von Olympia erfüllen | ]
Giuliano Razzoli möchte sich noch einmal seinen Traum von Olympia erfüllen

Villa Minozzo – In der Saison 2018/19 zeigte der italienische Slalomspezialist Giuliano Razzoli mit dem siebten Platz beim Ski Weltcup Slalom in Kitzbühel und dem elften Rang in Wengen sehr gute Ansätze. Er ist mit 35 Jahren einer der routiniertesten Athleten im Feld und durchaus konkurrenzfähig und ist überzeugt, dass er auch noch in Zukunft Großes leisten kann. So möchte er bei den Heim-Weltmeisterschaften im nächsten Jahr in Cortina d’Ampezzo und 2022 bei den Olympischen Winterspielen in Peking an den Start gehen. Und die Teilnahmen an den Spielen im Zeichen …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Francesca Marsaglia hat WM in Cortina und Olympia in Peking fest im Blick | ]
Francesca Marsaglia hat WM in Cortina und Olympia in Peking fest im Blick

San Sicario – Im Hause Marsaglia geht es trotz der Coronakrise rund. Es werden Schränke befestigt, die Wände müssen getüncht werden und auch in der Küche werden Rezepte getestet. Darüber wird die Ukulele geholt, die wie eine Gitarre gespielt ist.
Der Ski Weltcup Rennläuferin Francesca Marsaglia aus Italien wird es sicher nicht langweilig. Zudem nimmt sie sich die Zeit für sich und ihre ganze Familie. Der zur Gewohnheit gewordene, jährliche Ausflug ans Meer am Ende der Saison, fällt heuer aus.
Marsaglia zeichnete ihre letzten Jahre nach, die manchmal aufgrund Verletzungen sehr schwierig …