Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Junioren-Weltmeisterin

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Junioren- Weltmeisterin Lara Della Mea will in die Slalom-Weltspitze | ]
Junioren- Weltmeisterin Lara Della Mea will in die Slalom-Weltspitze

Tarvis – Lara Della Mea ist eine junge aufstrebende Skirennläuferin aus Italien. Sie hat in der vergangenen Saison einen großen Schritt nach vorne gemacht, wenn man bedenkt, dass sie zu Beginn des Winters nicht unter den besten 30 im Europacup zu finden war. Nun ist sie überglücklich, viel geschafft zu haben. Doch das ist noch nicht alles.
Sie ist der Meinung, dass die Betreuer einen großen Anteil am Erfolg haben. Die Fortschritte, die die Athletin machte, sind auch der Ertrag eines Programms, das akribisch ausgearbeitet wurde. Della Mea möchte den eingeschlagenen …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Brunner kämpft wie eine Löwin | ]
Stephanie Brunner kämpft wie eine Löwin

Tux – Die Österreicherin Stephanie Brunner ist nicht zu beneiden. Zweimal riss sie sich innerhalb eines Jahres das Kreuzband. Nun wagt die Skirennläuferin ihren dritten Anlauf. Wenn man die Zillertalerin auf diese Zeit anspricht, berichtet sie, dass es anfangs schon schwierige Bedingungen waren. Doch die Riesentorlaufspezialistin kämpft sich zurück.
In der Reha gab es keine Rückschläge. Brunner kann laufen, sprinten und wieder alles machen. Im Innsbrucker Olympiazentrum spult sie Intervall- und Zirkeltrainings ab. Sie arbeitete unter anderem auch mit ihrem Teamkollegen Stefan Brennsteiner. Denn nach einer gewissen Zeit war auch das …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Alice Robinson überrascht alle mit Platz zwei im Riesentorlauf von Soldeu | ]
Alice Robinson überrascht alle mit Platz zwei im Riesentorlauf von Soldeu

Soldeu – Beim heutigen Weltcup-Riesentorlauf sorgte die erst 17-jährige Neuseeländerin für eine Geschichte, die nur der Skisport schreibt. Die Schülerin der Wakatipu High School in Queenstown sorgte mit dem dritten Halbzeitrang des Riesentorlaufs von Soldeu für eine faustdicke Sensation. Im Finale konnte sich der Teenager vom anderen Ende der Welt sogar noch um eine Position verbessern. Der zweite Platz hinter Mikaela Shiffrin ist wahrlich keine Schande, und der Rückstand von drei Zehntelsekunden ist nicht der Rede wert.
Vor zwei Jahren bestritt sie ihre ersten FIS-Einsätze. Schon im zweiten Rennen enteilte sie …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[19 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Neuseeländerin Alice Robinson krönt sich zu Riesenslalom-Junioren-Weltmeisterin 2019 | ]
Neuseeländerin Alice Robinson krönt sich zu Riesenslalom-Junioren-Weltmeisterin 2019

Am heutigen Dienstag stand bei den Alpine Ski-Junioren-Weltmeisterschaften in Val di Fassa, beim Riesenslalom der Damen, die erste Medaillenentscheidung auf dem Programm. Bei traumhaften Bedingungen, mit Sonnenschein und Temperaturen von minus 4 Grad, sicherte sich Alice Robinson den Sieg, die Goldmedaille und den Junioren-Weltmeistertitel auf der Alochpiste. Die Neuseeländerin, die am 9. Februar auch den Europacup-Riesenslalom in Berchtesgaden für sich entscheiden konnte, setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:54.99 Minuten, vor der Schweizerin Camille Rast (2. – + 1.06) und Kaja Norbye (3. – + 1.16) aus Norwegen durch, die …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[1 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Österreicherin Julia Scheib gewinnt 2. EC-Riesenslalom in Funesdalen | ]
Österreicherin Julia Scheib gewinnt 2. EC-Riesenslalom in Funesdalen

Die Österreichische Junioren-Riesentorlauf-Weltmeisterin Julia Scheib hat den 2. EC-Riesenslalom in Funesdalen für sich entschieden. Die 20-jährige aus der Weststeiermark setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:04.17 Minuten vor der Polin Maryna Gasienica-Daniel (2. – 0.18), die sich mit Laufbestzeit im Finaldurchgang vom 13. auf den 2. Rang verbessert, und Ylva Stallnacke (3. – + 0.51) aus Schweden durch.  
Die Norwegerin Thea Louise Stjernesund (4. – + 0.59) verpasste den Sprung auf das Podest um 8 Hundertstelsekunden und reihte sich vor Katharina Gallhuber (5. – + 0.74) aus Österreich sowie der …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg verlässt Milka-Ski-Girls und wechselt zurück zu Helvetia | ]
Viktoria Rebensburg verlässt Milka-Ski-Girls und wechselt zurück zu Helvetia

Kurz vor dem Start in die Skiweltcup-Saison 2018/19 hat Viktoria Rebensburg einen Sponsorenwechsel verkündet. Nach zwei Jahren bei den Milka-Ski-Girls kehrt die aktuelle Riesentorlauf-Weltcupsiegerin wieder zur Helvetia Versicherung zurück. Auch das Schweizer Nachwuchstalent Aline Danioth wird die kommende Saison mit dem Logo der Schweizer Versicherung, auf Helm und Mütze, bestreiten.
Viktoria Rebensburg hat bei dem Schweizer Versicherungsunternehmen einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben. „Ich freue mich dass ich wieder bei Helvetia zurück bin und freue mich auf alles was kommt. Es war ein bewusster Entscheid, wieder mit Helvetia zusammenzuarbeiten. Ich schätze …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Jan 2018 | Kommentare deaktiviert für Julia Scheib ist Junioren-Weltmeisterin im Riesenslalom | ]
Julia Scheib ist Junioren-Weltmeisterin im Riesenslalom

In Davos kämpfen in den nächsten 11 Tagen rund 310 Athleten aus fast 50 Nationen um die Medaillen bei der Junioren-Ski-Weltmeisterschaft 2018. Beim ersten Rennen der Junioren-WM konnte sich Österreich über eine Gold- und Silbermedaille freuen. Den WM Titel im Riesenslalom der Damen sicherte sich Julia Scheib. Die 19-Jährige setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:39.66 Minuten vor ihrer Teamkollegin Katharina Liensberger (+ 0.13) und Riika Honkanen (+ 0.94) aus Finnland durch.
Die zur Halbzeitführende Schweizerin Camille Rast, vergab den Sieg drei Tore vor dem Ziel. Mit klarer Zwischenbestzeit und der …