Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Trysil

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Bitteres Saisonaus für italienische Nachwuchsläuferin Asja Zenere | ]
Bitteres Saisonaus für italienische Nachwuchsläuferin Asja Zenere

Trient – Die italienische Skirennläufern Asja Zenere kam gestern beim Europacup-Slalom von Andalo schwer zu Sturz. Dabei riss sie sich das vordere Kreuzband und das mittlere Seitenband im Knie. Diese Hiobsbotschaft erreichte die Athletin aus Asiago heute im Krankenhaus von Trient.
Zenere wusste in der letzten Zeit im Europacup zu überzeugen. Doch jetzt muss sie kleinere Brötchen backen und nach einer Operation eine Phase der Rehabilitation über sich ergehen lassen. Dass die Ski Saison 2019/20 für die 23-Jährige unfreiwillig und all zu früh zu Ende gegangen ist, ist leider ein Fakt.
Zenere …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[3 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Fabian Wilkens Solheim gewinnt auch 2. Europacup Riesentorlauf in Trysil | ]
Fabian Wilkens Solheim gewinnt auch 2. Europacup Riesentorlauf in Trysil

Trysil – Der norwegische Skirennläufer Fabian Wilkens Solheim hat in einer Zeit von 1.55,86 Minuten seinen zweiten Europacupsieg in Trysil gefeiert. Die beiden Italiener Tommaso Sala (+0,72) und Roberto Nani (+0,94) freuten sich über die Plätze zwei und drei. Der Schweizer Pierre Bugnard schwang als Vierter ab; sein Rückstand auf den triumphierenden Nordeuropäer betrug genau eine Sekunde. Der Deutsche Bastian Meisen (+1,06) wurde als Bester seines Landes Fünfter.
Zweitbester Eidgenosse wurde Daniele Sette (+1,14) als Siebter. Das Wikinger-Trio Timon Haugan (+1,26), Marcus Monsen und Atle Lie McGrath (+je 1,39) beendete seinen …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[2 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Fabian Wilkens Solheim entscheidet Europacup-Riesenslalom in Trysil für sich | ]
Fabian Wilkens Solheim entscheidet Europacup-Riesenslalom in Trysil für sich

Trysil – Die Herren bestritten am heutigen Montag einen EC-Riesenslalom im norwegischen Trysil. Dabei konnten sich die Hausherren über einen Doppelsieg freuen. Fabian Wilkens Solheim hatte in einer Zeit von 1.51,55 Minuten vor seinem Teamkollegen Atle Lie McGrath (+0,72) die Nase vorne. Der Swiss-Ski-Athlet Daniele Sette (+0,72) komplettierte als Dritter des Tages das Siegerfoto.
Der Italiener Roberto Nani (+0,86) preschte mit der hohen Startnummer 45 und dem zwölften Platz nach dem ersten Lauf noch bis auf Position vier nach vorne. Charlie Raposo aus Großbritannien belegte mit einem Rückstand von 99 Hundertstelsekunden …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[30 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Sara Rask ist auch im 2. EC-Riesenslalom in Trysil nicht zu stoppen | ]
Sara Rask ist auch im 2. EC-Riesenslalom in Trysil nicht zu stoppen

Trysil – Im norwegischen Trysil wurde am heutigen Samstag der zweite EC-Riesentorlauf der Damen ausgetragen. In einer Zeit von 1.57,83 Minuten wiederholte die Schwedin Sara Rask ihren Vortagessieg. Auf Rang zwei landete Asja Zenere. Die Italienerin lag nur eine Zehntelsekunde zurück. Bestens erholt von ihrem gestrigen Ausfall zeigte sich die junge Österreicherin Elisa Mörzinger (+0,37), die Dritte wurde.
Zweitbeste Italienerin wurde Valentina Cillara Rossi (+0,40), die als Vierte hauchdünn an einem Podestplatz vorbeischrammte. Auf Rang fünf klassierte sich Rasts Mannschaftskollegin Jonna Luthman (+0,51). Beste Hausherrin wurde Marte Monsen (+0,56), die ihren …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[29 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Sara Rask gewinnt 1. Europcup-Riesentorlauf in Trysil | ]
Sara Rask gewinnt 1. Europcup-Riesentorlauf in Trysil

Trysil – Im norwegischen Trysil wurde mit einem Riesentorlauf der Europacupwinter 2019/20 der Damen eröffnet. Es siegte die Schwedin Sara Rask in einer Zeit von 2.00,12 Minuten. Dahinter schwangen die Österreicherin Rosina Schneeberger (+0,06) und die zur Halbzeit führende Simone Wild (+0,15) aus der Schweiz mit nicht allzu großen Rückständen auf den Rängen zwei und drei ab.
Die Norwegerin Marte Monsen (+0,37) spekulierte nach ihrem zweiten Platz nach dem ersten Lauf mit einem Sprung auf das Podest, wurde aber bei ihrem Heimrennen Vierte. Die Schwedin Jonna Luthman (+0,38) sprang mit der …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[29 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für In Funesdalen und Trysil beginnt die 49. Ski-Europacupsaison | ]
In Funesdalen und Trysil beginnt die 49. Ski-Europacupsaison

Funesdalen/Trysil – Heute erfolgt im schwedischen Funesdalen der Startschuss für die Europacupsaison 2019/20. Die Herren bestreitten sowohl heute als auch morgen einen Slalom. Die Damen starten mit zwei Riesentorläufen im norwegischen Trysil in den Winter.
Wenn man den Kalender anschaut, bestreiten die Männer 38 und die Frauen 35 Rennen. Der Saisonkehraus findet auf der Reiteralm statt. Wie man weiß, ist der Europacup die letzte Vorstufe vor dem Ski Weltcup. Es bleibt abwarten, wer sich in diesem noch jungen Weltcupwinter schon behaupten und beweisen kann.
Hier blicken wir für Sie auf die Siegerinnen …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Nastasia Noens gewinnt 2. EC-Slalom in Trysil | ]
Nastasia Noens gewinnt 2. EC-Slalom in Trysil

Trysil – Am heutigen Dienstag wurde im norwegischen Trysil der zweite Europacup-Slalom der Damen ausgetragen. Dabei behielt die Französin Nastasia Noens in einer Zeit von 1.30,74 Minuten die Oberhand. Zur Halbzeit lag die routinierte Athletin der Equipe Tricolore lediglich auf Rang elf.
Den zweiten Platz teilten sich die Italienerin Lara Della Mea und die Österreicherin Chiara Mair (+ je 0,07). Die Tschechin Gabriela Capová (+ 0,17) fuhr auf einen guten vierten Rang. Sie war um eine winzige Hundertstelsekunde schneller als die schwedische Athletin Sara Rask, die im Finale elf Plätze gut …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Schwedin Ylva Stålnacke gewinnt Europacup-Slalom in Trysil | ]
Schwedin Ylva Stålnacke gewinnt Europacup-Slalom in Trysil

Beim ersten Europacup-Slalom der Saison 2018/19 konnte sich das schwedische Damenteam im norwegischen Trysil über einen Doppelsieg freuen. Bei widrigen Wetterbedingungen setzte sich die 26-Jährige Schwedin Ylva Stålnacke in einer Gesamtzeit von 1:26.48 Minuten, vor ihrer Teamkollegin Charlotta Säfvenberg (2. – + 0.22) und der Schweizerin Charlotte Chable (3. – + 0.52), durch.
Die Italienerin Lara Della Mea (4. – + 0.63) verpasste den Sprung auf das Podium um 11 Hundertstelsekunden und reihte sich vor den Schweizerinnen Lorina Zelger (5. – + 0.64) und Elena Stoffel (6. – + 0.70) auf dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Geheimtraining von Henrik Kristoffersen in Trysil | ]
Geheimtraining von Henrik Kristoffersen in Trysil

Die meisten Athleten haben die Saison beendet und sind im wohlverdienten Sommerurlaub. Henrik Kristoffersen hingegen arbeitet hart daran, den Rückstand auf Marcel Hirscher aufzuholen. Laut dem norwegischen TV-Sender NRK Sport tüftelt der 23-Jährige intensiv an seinem Setup für die WM-Saison 2018/19. Filmaufnahmen von seinen Testläufen wollte der Norweger nicht gestatten.
„Es ist wichtig, die Dinge ein wenig geheim zu halten. Und gerade bei der Gerätefront ist es schlau, die Karten ein wenig eng an der Brust zu halten „, sagte Kristoffersen. „Es ist ein Kampf und du willst Änderungen für dich behalten. …