Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Fis & Europacup, Pressenews »

[1 Mrz 2016 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Katharina Liensberger, auf Medaillenkurs eingefädelt | ]
ÖSV NEWS: Katharina Liensberger, auf Medaillenkurs eingefädelt

Katharina Liensberger hat bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Sotschi die fast sichere Silbermedaille in der Super-Kombination verspielt. Nachdem sie den schwierigsten Teil des Slaloms gemeistert hatte, fädelte sie ein und schied aus. Junioren-Weltmeisterin wurde Aline Danioth aus der Schweiz.
Nach einem beherzten Super-G den sie als 16. beendete, hat die 18-jährige Slalomspezialistin aus Vorarlberg auf dem schwierigen Slalomhang mächtig aufgeholt und war klar auf Silber-Kurs, als sie dann jedoch einfädelte. Beste Österreicherin war einen Tag nach ihrer Goldmedaille im Super-G Nina Ortlieb als 16. , die jedoch verletzungsbedingt praktisch kein Slalom-Training absolvieren …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[1 Mrz 2016 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski News: Aline Danioth ist Junioren Weltmeisterin | ]
Swiss Ski News:  Aline Danioth ist Junioren Weltmeisterin

Silber, Bronze und jetzt auch Gold: Aline Danioth dominiert die heutige Alpine Kombination und holt die dritte Medaille fürs Schweizer Team!
Nach dem Aline Danioth gestern wegen drei Hundertstel das Podest verpasst hat, trumpft sie heute gross auf: In der Alpinen Kombination holt die 17 Jährige Gold. „Mega cool, ich kann es gar nicht glauben. Es ist unglaublich!“, freut sich Aline Danioth.
Mit dem dritten Platz und nur 16 hundertstel Sekunden Rückstand im Super-G hatte die Urnerin eine perfekte Ausgangslage, um im zweiten Wettkampfteil noch ganz nach vorne fahren zu können. Mit …

Fis & Europacup, Pressenews »

[1 Mrz 2016 | Kommentare deaktiviert für Stefan Hadalin ist Junioren Alpine Kombinations-Weltmeister 2016 | ]
Stefan Hadalin ist Junioren Alpine Kombinations-Weltmeister 2016

Stefan Hadalin gewinnt die Goldmedaille in der Junioren Alpine WM-Kombination der Herren. Der Slowene setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:56.16 Minuten vor dem Norweger Marcus Monsen (+ 0.94) und Istok Rodes (+ 1.33) aus Kroatien durch.
Mathias Graf (+ 1.47) aus Österreich reihte sich vor dem Kanadier James Crawford (5. – + 1.91) und dem Slowenen Miha Hrobat (6. – + 1.94) auf dem vierten Platz ein.
Eine starke Kombinationsleistung zeigte der Belgier Armand Marchant (+ 2.41), der das Rennen vor dem Italiener Federico Liberatore (8. – + 2.48) auf dem …

Fis & Europacup, Pressenews, Top News »

[1 Mrz 2016 | Kommentare deaktiviert für Die Junioren Alpine Kombinations-Weltmeisterin 2016 heißt Aline Danioth | ]
Die Junioren Alpine Kombinations-Weltmeisterin 2016 heißt Aline Danioth

Aline Danioth ist die neue Junioren Alpine Kombinationsweltmeisterin 2016. Die Schweizerin setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:59.32 Minuten vor der Deutschen Katrin Hirtl-Stanggassinger (+ 0.91) und der Slowenin Sasa Brezovnik (+ 1.33) durch.
Danioth, die bereits die Goldmedaillen in der Alpinen Kombination und im Slalom bei den Youth Olympic Winter Games Lillehammer gewinnen konnte, reichte dabei ein dritter Platz im Super-G und Rang sechs beim Kombi-Slalom.
Hinter der Viertplatzierten Italienerin Jole Galli (+ 2.05) konnte sich mit Kira Weidle (5. – + 2.14) eine weitere DSV Rennläuferin innerhalb der Top 5 …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[29 Feb 2016 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Ortlieb Junioren-Weltmeisterin im Super-G | ]
ÖSV NEWS: Ortlieb Junioren-Weltmeisterin im Super-G

Nina Ortlieb hat bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Sotschi Gold im Super-G gewonnen. Die Vorarlbergerin triumphierte im russischen Olympiaort vor der Kanadierin Valerie Grenier (+0,07) und der Italienerin Verena Gasslitter (+0,33). Für die 19-Jährige aus Lech war es nach ihrem Riesentorlauf-Erfolg im Vorjahr in Hafjell (NOR) bereits die zweite Goldmedaille bei den Juniorinnen. Als zweitbeste ÖSV-Läuferin landete die Oberösterreicherin Elisabeth Reisinger wie in der Abfahrt auf Rang fünf (+1,0). Die Vorarlbergerin Pia Schmid wurde Elfte.
Im Super-G der Herren gab es heute keine Medaille für den ÖSV-Nachwuchs. Der Steirer Stefan Babinsky, Silbermedaillengewinner …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[29 Feb 2016 | Kommentare deaktiviert für Nina Ortlieb ist Junioren Super-G Weltmeisterin 2016 | ]
Nina Ortlieb ist Junioren Super-G Weltmeisterin 2016

Die neue Junioren Super-G Weltmeisterin der Damen heißt Nina Ortlieb. Die 19-jährige Tochter von Olympiasieger Patrick Ortlieb setzte sich am Montag im Rosa Chutor Alpin Zentrum in einer Zeit von 1:10.48 Minuten vor der Junioren Abfahrts-Weltmeisterin Valerie Grenier (+ 0.07) aus Kanada und der Südtirolerin Verena Gasslitter (+ 0.33) durch.
Für Nina Ortlieb, die bereits im letzten Jahr den Junioren WM-Riesenslalom in Hafjell für sich entscheiden konnte, ist dies bereits der zweite Junioren-WM Titel in ihrer noch jungen Laufbahn.
Die Schweizerin Aline Danioth (+ 0.36) musste sich mit dem undankbaren vierten Platz …

Fis & Europacup, Pressenews »

[29 Feb 2016 | Kommentare deaktiviert für Swiss-News Junioren WM: Marco Odermatt holt Bronze in Sochi | ]
Swiss-News Junioren WM: Marco Odermatt holt Bronze in Sochi

Nach Abfahrtssilber für Beatrice Scalvedi folgt heute Montag bereits die zweite Medaille an den Junioren Weltmeisterschaft in Sochi: Marco Odermatt sichert sich den dritten Platz!
Der von gestern auf heute verschobene Super G konnte bei schönem Wetter und besten Bedingungen durchgeführt werden. Die Pisten waren im Vergleich zu den letzten Tagen sensationell und „mit den vorderen Nummern sicher perfekt, um Vollgas zu geben!“, so die Einschätzung des frisch gebackenen Bronzesiegers Marco Odermatt. Das ist dem 18 Jährigen auch bestens gelungen. Schneller waren nur der Franzose Matthieu Bailet und der Kanadier James …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[27 Feb 2016 | Kommentare deaktiviert für Erik Arvidsson holt sich Titel des Junioren Abfahrts-Weltmeisters 2016 | ]
Erik Arvidsson holt sich Titel des Junioren Abfahrts-Weltmeisters 2016

Sotschi – Im Rosa Chutor Alpin Zentrum bei Krasnaja Poljana wurden heute die Abfahrts-Weltmeister 2016 der Junioren gesucht. Während sich bei den Damen die Kanadierin Valerie Grenier (extra Bericht) durchsetzen konnte, ging der Sieg bei den Herren an Erik Arvidsson. Der US-Amerikaner setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:11.66 Minuten vor dem Österreicher Stefan Babinsky (+ 0.20) und dem Franzosen Victor Schuller (+ 0.35) durch.
Der US-Amerikaner Sam Morse (+ 0.47) muss sich mit dem undankbaren vierten Platz begnügen. Am Ende fehlten ihm 12 Hundertstelsekunden auf die Bronzemedaille.
Der Slowene Stefan Hadalin …