Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Damen News, Herren News, Pressenews, Top News »

[14 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen & Herren in Aspen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Dienstag steht sowohl für die Speed-Damen (17.30 Uhr) als auch für die Speed-Herren (16.30 Uhr) das zweite und abschließende Abfahrtstraining in Aspen auf dem Programm. Die offiziellen FIS-Startlisten und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Die letzten Saisonabfahrten werden am Mittwoch ausgetragen, dabei gehen die Männer um 16.30 Uhr an den Start, eineinhalb Stunden später kämpfen die Frauen um die letzten Abfahrtsweltcuppunkte in der Saison 2016/17.
Bei den Herren geht der Norweger Kjetil Jansrud mit einem Polster von 33 Punkten, vor dem Südtiroler Abfahrtsweltcupsieger von 2015/16 Peter Fill, …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews, Top News »

[14 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Junioren WM 2017: Adrian Pertl rast zu Slalom-WM-Gold

Åre – Der österreichische Skirennläufer Adrian Pertl sicherte sich beim heutigen Slalom im Rahmen der Junioren-WM in Åre in einer Zeit von 1.37,64 Minuten die Goldmedaille. Hinter ihm klassierten sich der Norweger Björn Brudevoll (+0,16) und der Russe Simon Efimov (+0,62) auf den Rängen zwei und drei.
Der Südtiroler Alex Vinatzer, zur Halbzeit noch auf Platz neun gelegen, schrammte um eine halbe Zehntelsekunde an einer Medaille vorbei. Der Deutsche Adrian Meisen (+0,92) belegte den guten fünften Rang. Hans Vaccari (+1,01) aus Italien reihte sich auf Position sechs ein. Der Finne Miikka …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Junioren WM 2017: Schweizerin Camille Rast erobert WM-Slalom-Gold

Åre – Die Schweizerin Camille Rast gewann bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Åre am heutigen Tag in einer Zeit von 1.42,81 Minuten die Slalom-Goldmedaille. Auf Rang zwei klassierte sich die Kanadierin Ali Nullmayer (+0,09). Die nach dem ersten Durchgang führende ÖSV-Vertreterin Chiara Mair (+0,41) belegte den dritten Rang und freute sich über die Bronzemedaille.
Meta Hrovat (+0,90) aus Slowenien musste sich mit „Blech“ begnügen. Riikka Honkanen (+1,02) aus Finnland fuhr auf Platz fünf. Rasts Teamkollegin Nicole Good (+1,22) beendete den Torlauf auf Rang sechs. Die Norwegerin Kristin Anna Lysdahl hatte als Siebte …

Damen News, Pressenews, Top News »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Viktoria Rebensburg im ersten Abfahrtstraining von Aspen voran

Aspen – Die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat das erste Zeittraining für die letzte Saisonabfahrt in Aspen für sich entschieden. In einer Gesamtzeit von 1.40,54 Minuten war sie die Schnellste. Hinter der DSV-Athletin klassierten sich zwei Weltmeisterinnen. Auf diese Weise rissen die slowenische Abfahrtsweltmeisterin Ilka Štuhec 14 und die österreichische Super-G-Weltmeisterin Nicole Schmidhofer 20 Hundertstelsekunden auf.
Auf Rang vier klassierte sich die Italienerin Sofia Goggia (+0,72), die die letzte Abfahrt im südkoreanischen Jeongseon für sich entscheiden konnte. Altenmarkt-Siegerin Christine Scheyer (+1,04) aus Vorarlberg schwang als Fünfte noch vor Lokalmatadorin Lindsey Vonn …

Damen News, Herren News, Pressenews, Top News »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen & Herren in Aspen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bereits am heutigen Montag absolvieren die Speed-Damen und Herren ihr 1. Abfahrtstraining für das Saisonfinale in Aspen. Dabei gehen um 16.30 Uhr die Männer, und eine Stunde später die Damen an den Start. Die offiziellen FIS-Startlisten und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Im März neigt sich die Ski Alpin-Saison dem Ende zu. Gemeinsame Finalstation ist das Weltcupfinale in Aspen (USA) vom 15. bis 19. März. Dort geht es für die Frauen und Männern in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom und dem Team-Wettbewerb um die letzten Weltcup-Punkte, ehe die …

Damen News, Pressenews, Top News »

[12 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Laura Pirovano ist Junioren Riesenslalom Weltmeisterin 2017

Die neue Riesenslalom Junioren-Weltmeisterin heißt Laura Pirovano. Die 19-jährige Italienerin setze sich in einer Gesamtzeit von 1:58.38 Minuten mit einem Vorsprung von 13 Hundertstelsekunden vor der Österreicherin Katharina Liensberger und deren Teamkollegin Chiara Mair (+ 1.15) durch.
Wie bereits im Junioren-WM Super-G zeigte das ÖSV Team eine starke Teamleistung. Hinter der Viertplatzierten Finnin Riikka Honkanen (+ 1.38) reihten sich Nina Ortlieb (5. Platz – + 1.48), Marie-Therese Sporer (6. – + 1.53) und die zeitgleiche Nadine Fest (6.), drei weitere Österreicherinnen auf den Plätzen fünf bis sechs ein. Somit konnte man …

Damen News, Pressenews, Top News »

[11 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Kristallklare Sache: Mikaela Shiffrin gewinnt auch Slalom von Squaw Valley | ]
Kristallklare Sache: Mikaela Shiffrin gewinnt auch Slalom von Squaw Valley

Squaw Valley – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin siegte einen Tag nach dem Riesenslalom auch im Torlauf von Squaw Valley. Die in zwei Tagen erst 22 Jahre alt werdende Athletin benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.39,48 Minuten. Im TV-Interview resümierte die Doppeltriumphatorin von Squaw Valley: „Ich bin sehr glücklich, dass ich mit diesem Vorsprung im Gesamtweltcup nach Aspen fahren darf. Die Slalom-Kugel war mein großes Ziel – die habe ich. Im Gesamtweltcup lasse ich mir noch nicht gratulieren. Ob ich den Super-G fahre, weiß ich noch nicht – es …

Damen News, Pressenews, Top News »

[11 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Knappe Führung für Wendy Holdener im Slalom von Squaw Valley, Mikaela Shiffrin hat kleine Kugel fix | ]
Knappe Führung für Wendy Holdener im Slalom von Squaw Valley, Mikaela Shiffrin hat kleine Kugel fix

Squaw Valley – Am heutigen Samstag findet im US-amerikanischen Squaw Valley der vorletzte Torlauf im alpinen Ski-Winter 2016/17 statt. Nach dem ersten Lauf führt in einer Zeit von 47,44 Sekunden die Eidgenossin Wendy Holdener. Hinter der Kombi-Weltmeisterin liegt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,02) auf Rang zwei. Da die Slowakin Veronika Velez-Zuzulová nicht ins Ziel gekommen ist, kann niemand mehr der jungen Athletin die vierte kleine Kristallkugel entreißen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Shiffrin sagt im ORF-Interview: „Ich habe den Ausfall von Veronika gesehen, …