Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg im Skiweltcup.TV-Interview: „Meine Schwester Manuela hat immer ein gutes Wort für mich!“ | ]
Manfred Mölgg im Skiweltcup.TV-Interview: „Meine Schwester Manuela hat immer ein gutes Wort für mich!“

St. Vigil in Enneberg – Der Südtiroler Skirennläufer Manfred Mölgg ist ein „alter Hase“ im Weltcupbusiness. Und trotzdem hat er gezeigt, dass er mit dem Sieg beim Slalom in Zagreb noch lange nicht zum „alten Eisen“ gehört. Wir von Skiweltcup.TV interviewten den Technikspezialisten aus dem Gadertal und sprachen mit ihm über die letzte Saison, den bevorstehenden Olympiawinter, Schwester Manuela als Bezugspunkt und vieles mehr.
Skiweltcup.TV: Manfred, zwischen deinem zweiten Weltcupsieg in Garmisch-Partenkirchen (am 1. Februar 2009, Anm. d. Red.) und dem dritten Erfolg in der kroatischen Hauptstadt Zagreb (am 5. Januar …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Carina Dengscherz im Skiweltcup.TV-Interview: „In jedem Rückschlag erkenne ich eine Chance!“ | ]
Carina Dengscherz im Skiweltcup.TV-Interview: „In jedem Rückschlag erkenne ich eine Chance!“

Kirchberg – Heute plaudert die junge ÖSV-Skirennläuferin Carina Dengscherz aus dem Nähkästchen. Die Tirolerin, die vor Kurzem ihr Abitur mit Bravour bestanden hat, berichtet im Interview von den wichtigsten Eigenschaften einer Skirennläuferin, um als komplette Athletin angesehen zu werden. Auch über ihre Schwester Dajana wird erzählt. Abschließend wagen wir einen Blick in die nahe Zukunft.
Skiweltcup.TV: Carina, selbst wenn du eine hochtalentierte und junge Skirennfahrerin bist, hast du einen mehr als nur besonnenen und ehrgeizigen Charakter und ein vielversprechendes Talent. Aus welchem Grund sind diese Eigenschaften wichtig, um langsam nach oben …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Aleksander Aamodt Kilde träumt von Medaillen und der großen Weltcupkugel | ]
Aleksander Aamodt Kilde träumt von Medaillen und der großen Weltcupkugel

Aleksander Aamodt Kilde ist die große Zukunftshoffnung des norwegischen Speedteams. Bereits in den letzten beiden Jahren hat der 24-Jährige bewiesen, dass er in die Fußstapfen seiner Teamkollegen Aksel Lund Svindal und Kjetil Jansrud treten kann. Nach zwei Weltcup-Siegen, sieben Podien und einer kleinen Weltcupkugel, ist der Wikinger heiß auf die Olympia-Saison 2017/18.
Wenn wir in den letzte Weltcupwinter zurückblicken, denke ich, Du kannst zustimmen dass es ein erfolgreicher Winter war. Am Ende der Saison konntest Du dich in der Gesamtwertung auf Platz sieben einreihen. Im Super-G und der Alpinen-Kombination wurdest Du …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen hat den Athletenvertrag mit dem norwegischen Verband unterzeichnet | ]
Henrik Kristoffersen hat den Athletenvertrag mit dem norwegischen Verband unterzeichnet

Oslo – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen hat am heutigen Tag eine neue Athletenvereinbarung mit dem Skiverband für die neue Saison unterzeichnet. Die Verbandsfunktionäre freuen sich, dass man eine Vereinbarung für den bevorstehenden Winter erzielen konnte. Diese schafft Berechenbarkeit für alle Beteiligten und tilgt alle Spekulationen, erzählt Sportdirektor Claus Ryste.
Man kann das Ganze als einen Waffenstillstand bezeichnen. Der Wikinger kann ab dem 1. Oktober wieder mit seinen Kollegen in der Mannschaft trainieren. Bis dahin trägt er persönlich die Kosten für die Trainingsperioden. Trotzdem fühlt sich Kristoffersen gut. Er kann seine …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Georg Streitberger im Skiweltcup.TV-Interview: „Meine Erfahrungen kommen im Nachwuchsbereich gut an!“ | ]
Georg Streitberger im Skiweltcup.TV-Interview: „Meine Erfahrungen kommen im Nachwuchsbereich gut an!“

Salzburg – Lange war der Österreicher Georg Streitberger im Weltcup unterwegs. Der Speedspezialist brachte es in seiner sehr langen Karriere, die mitunter von schweren Verletzungen unterbrochen wurde, auf drei Siege. Im Skiweltcup.TV-Interview blickt der 1981 geborene, mittlerweile zum Nachwuchscoach avancierte Nachwuchstrainer auf seine Karriere zurück. Auch spricht er über seine gegenwärtige Tätigkeit und vieles mehr.
Skiweltcup.TV: Georg, im Dezember 2016 hast du mit dem Super-G in Val d’Isère dein letztes Weltcuprennen bestritten. Wann hast du für dich persönlich den Entschluss gefasst, deine lange Karriere zu beenden?
Georg Steitberger: Wegen meiner Probleme …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Carmen Thalmann steht wieder auf den Skiern und kann sich freuen | ]
Carmen Thalmann steht wieder auf den Skiern und kann sich freuen

Mölltal – Nach den Comebacks von Thomas Fanara und Taïna Barioz steht eine weitere Skirennläuferin wieder auf den Skiern. Sie kommt nicht aus Frankreich; sondern ist ein echtes Kärntnermädel. Carmen Thalmann, die 27-jährige ÖSV-Athletin hat am Freitag auf den sozialen Netzwerken (Instagram, Facebook und Twitter) ihren zahlreichen Anhängern mitgeteilt, dass sie nach 214 Tagen wieder auf den Brettern steht. Und sie trainiert ein wenig auf dem Mölltaler Gletscher. Sie muss zwar noch kleine Schritte setzen, trotzdem strahlt sie vor Glück.
Das beste Weltcupergebnis von Thalmann ist der vierte Rang, erreicht beim …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Ski-Ass Fritz Dopfer bei Kieler Woche | ]
Ski-Ass Fritz Dopfer bei Kieler Woche

Skifahrer Fritz Dopfer hat im Rahmen der Kieler Woche an einer Promi-Regatta teilgenommen. Im Team „Winter Olympics“ segelte Dopfer gemeinsam mit Skicrosser Daniel Bohnacker und Skifreestyler Bene Mayr in der Kieler Förde. Beim Audi e-tron Cup starteten sechs Teams aus Sport und Showbusiness.
Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch im vergangenen Winter befindet sich Dopfer im Aufbautraining: „Mir geht es den Umständen entsprechend gut und ich habe bereits wieder auf Skiern gestanden. Allerdings hatte das noch nichts mit Rennen fahren zu tun. Ich habe in den letzten Monaten sehr viel über meinen …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen tauschen Skier gegen Boxhandschuhe | ]
ÖSV Damen tauschen Skier gegen Boxhandschuhe

Adnet – Wenn im Sommer die Geschichten für den Winter geschrieben werden, dürfen die verschiedensten Trainingseinheiten nicht fehlen. Die österreichischen Damen beispielsweise trainieren in der warmen Jahreszeit etwa auch mit dem ehemaligen Boxer Conny König.
Die Linke sitzt, die Rechte fährt aus… Eine Almtenne in Adnet wurde vom mehrfachen Staatsmeister König umgegebaut. Und hier ist es König, der allen das Einmaleins des Boxens bei- und vielen die Grundelemente dieses noblen Sports als Ausgleichfaktor näherbringt. Zudem hat das Boxen einen therapeutischen Effekt, macht Spaß und ist eine gelungene Abwechslung zum Training. Es …