Pressenews »

Fischer Ski stattet Kitzbüheler Pistenkommandos mit „derSTREIF“ Ski aus

Die Mitarbeiter des Kitzbüheler Pistenkommandos leisten jedes Jahr harte Arbeit auf den steilen Hängen der Streif. Sie sind es, die die Hahnenkamm Rennen durch ihren eisernen Willen und Einsatz auf diesen Pisten erst möglich machen. Ihre Arbeit soll ihnen in Zukunft erleichtert werden, daher stattet Fischer die Helden hinter den Kulissen des Hahnenkamms mit einem Ski aus, der auch den härtesten Bedingungen standhält: der STREIF. 
Beim Skifahren durchgehend das Gefühl zu haben, alles unter Kontrolle zu haben. Das Gefühl, das Spiel mit den Fliehkräften vollkommen zu beherrschen und vom Ansatz der …

Pressenews »

Mélanie und Loïc Meillard zählen weiterhin auf Rossignol

Neuenburg – Die Meillard-Skigeschwister werden auch im Olympiawinter 2017/18 auf bewährtes Rossignol-Material setzen. Die beiden Schweizer haben im letzten Winter mehrere Talentproben abgegeben und sind auf dem besten Weg, große Erfolge einzufahren. So ist beispielsweise Mélanie, erst 18 Jahre jung, fünfmal unter die besten Zehn gefahren. Der fünfte Rang im Torlauf von Aspen und der 13. Platz im WM-Riesenslalom vor heimischem Publikum in St. Moritz sind Beweis genug, um zu wissen, dass sie eine ganz große Athletin werden kann.
Mélanies Bruder Loïc hat seinen Vertrag mit Rossignol bis 2020 verlängert. Während …

Damen News, Pressenews, Top News »

ÖSV Damen tauschen Skier gegen Boxhandschuhe

Adnet – Wenn im Sommer die Geschichten für den Winter geschrieben werden, dürfen die verschiedensten Trainingseinheiten nicht fehlen. Die österreichischen Damen beispielsweise trainieren in der warmen Jahreszeit etwa auch mit dem ehemaligen Boxer Conny König.
Die Linke sitzt, die Rechte fährt aus… Eine Almtenne in Adnet wurde vom mehrfachen Staatsmeister König umgegebaut. Und hier ist es König, der allen das Einmaleins des Boxens bei- und vielen die Grundelemente dieses noblen Sports als Ausgleichfaktor näherbringt. Zudem hat das Boxen einen therapeutischen Effekt, macht Spaß und ist eine gelungene Abwechslung zum Training. Es …

Herren News, Pressenews »

Felix Neureuther trat kräftig in die Pedale

Karersee – Am vergangenen Wochenende fand am Karersee das Rosadira-Radfestival statt. Mit dabei war der Südtiroler Skirennläufer Florian Eisath. Aber auch sein Konkurrent Felix Neureuther war anwesend. Die beiden Skifahrer, die sich normalerweise bei den Riesenslaloms im Weltcup nichts schenken, strampelten kräftig und traten dementsprechend in die Pedale.
Der DSV-Edeltechniker wurde vom Eggentaler, der im letzten Winter mit dem dritten Rang beim Heimrennen auf der Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei zu überzeugen wusste, eingeladen. Neben unzähligen Fotos baten die zahlreichen Fans die beiden Skistars um Autogramme. Felix Neureuther war sehr glücklich. …

Damen News, Pressenews »

Lara Gut will sich die Zeit nehmen, um ganz gesund zu werden

Sorengo – Die Tessinerin Lara Gut lächelt in den sozialen Medien. Man vermutet, dass es ihr nach ihrer schweren Knieverletzung wieder gut geht. Allen Anschein soll alles nach Plan verlaufen. Wir erinnern uns noch, dass die von mehreren WM-Medaillen träumende Schweizerin vor dem Kombi-Slalom in St. Moritz stürzte und sich sowohl den Meniskus im linken Knie als auch das vordere Kreuzband riss. Mit Schmerzen im Gesicht, Wut und Trauer musste sie tatenlos zusehen, wie Mikaela Shiffrin die große Kugel im Laufe der späteren Saison entriss und ihr Traum von einer …

Herren News, Pressenews »

Peter Fills Golfturnier war wieder einmal ein großer Erfolg

Kastelruth – Insgesamt 140 Teilnehmer waren bei der diesjährigen Peter-Fill-Golf-Trophy im Einsatz. Auch Henri Battilani, der Teamkollege des Südtirolers war vor Ort. Fehlen durften natürlich nicht Rainer Senoner (OK Gröden), Michael Huber (K.S.C.) und Urs Näpflin (Wengen).
Ingesamt wurden 7.300 Euro für Momo, einer Wohltätigkeitsorganisation für Jugendliche, gesammelt. Für die Teilnehmer gab es zudem etwas zu gewinnen. Neben VIP-Tickets für die Skiklassiker auf der „Streif“, der „Saslong“ und am „Lauberhorn“ hätte es für einen „Hole in One“ einen Audi A1 gegeben.
Alle waren guter Dinge. Fill genießt den Status als weltbester Abfahrer. …

Herren News, Pressenews »

Linus Straßer Gastfahrer beim Audi Sport TT Cup am Norisring

Asphaltpiste statt Skipiste: Linus Straßer und Daniel Bohnacker sind die beiden prominenten Gastfahrer im Audi Sport TT Cup am Norisring vom 30. Juni bis 2. Juli. Der 24 Jahre alte Linus Straßer war bereits Deutscher Riesenslalom-Meister, ist Teilnehmer der Weltmeisterschaft wie auch im Weltcup und hat im vergangenen Januar in Stockholm beim Parallelslalom einen Weltcupsieg errungen.
Der 27 Jahre alte Daniel Bohnacker hat im Skicross einen Weltcupsieg in Alpe d’Huez eingefahren, war Olympiateilnehmer und Deutscher Meister. Beide messen sich zum ersten Mal im Audi Sport TT Cup. Die Rennen am Samstag, …

Damen News, Pressenews »

Alberto Senigagliesi möchte französischen Speed-Damen zum Erfolg führen

Val d’Isère – Der italienische Trainer Alberto Senigagliesi hat drei Jahre für den italienischen Wintersportverband gearbeitet. Im Jahr 2015 avancierte er zum Headcoach der US-Speeddamen. Seit April heuert der ehemalige Riesenslalom- und Super-G-Spezialist für den französischen Verband an. Dort betreut er die schnellen Frauen.
Es ist kein leichtes Unterfangen, aber auch ein wichtiges Arbeitsfeld für Senigagliesi. Im letzten Winter war Tiffany Gauthier in der Abfahrtswertung die beste Französin. Sie sammelte aber nur 17 Zähler und konnte sich in dieser Disziplin nicht für das Saisonfinale qualifizieren. Im Super-G schafften Tessa Worley als …

Herren News, Pressenews »

Kämpfernatur Thomas Mermillod-Blondin ist wieder zurück

Grand-Bornand – Der französische Skirennläufer Thomas Mermillod-Blondin will es wieder wissen. Der 33-Jährige kommt von seiner Verletzung zurück und hat konkrete, neue Zielsetzungen. Er wird mit der Speedgruppe im Juli eine gemeinsame Trainingseinheit abspulen.
Der Athlet riss sich einen Muskel im Oberschenkel. Somit verpasste er die gesamte letzte Saison. Anspruchsvoll, aber erfolgreich verlief sein Reha-Programm. So berichtet der cisalpine Skirennfahrer, dass er anfangs wieder Schmerzen hatte. Ein Nerv war die Ursache. Nachdem er erneut behandelt wurde, ging es gesundheitlich bergauf.
In Bezug auf die verpasste Ski-WM in St. Moritz war der Franzose …

Fis & Europacup, Pressenews »

Alpin-Nachwuchsteams trainierten in Hochfilzen

In den vergangenen Tagen absolvierte der alpine Nachwuchs (Damen und Herren) im neuen Biathlon WM Zentrum in Hochfilzen einen gemeinsamen Konditionskurs.
Die drei Nachwuchsteams (NW 1 Herren, NW 2 Herren und NW Damen) übernachteten direkt im Quartier des Biathlonzentrum und fanden dort perfekte Trainingsbedingungen vor. Peter Meliessnig (Leitung Kondition Nachwuchs) stellte zusammen mit den jeweiligen Gruppentrainern ein intensives und abwechslungsreiches Programm zusammen. Auf dem viertägigen Trainingsplan standen unter anderem ausgiebige Radtouren, Kraftkammer und Einheiten in der Turnhalle, sowie auch Skirollern und Schießtraining mit original Biathlon Gewehren.
Für die Skiroller-Einheiten konnten die Athleten …