Home » Alle News, Damen News, Top News

Andrea Filser ist deutsche Slalommeisterin 2018

Andrea Filser ist deutsche Slalommeisterin 2018 (Foto: Andrea Filser / Facebook)

Andrea Filser ist deutsche Slalommeisterin 2018 (Foto: Andrea Filser / Facebook)

Sudelfeld – Andrea Filser hat allen Grund zum Feiern. Morgen steht ihr 25. Geburtstag auf dem Kalenderblatt und heute konnte sich die Wildsteigerin über den deutschen Meistertitel im Slalom freuen. Ein Jahr nach ihrem Kreuzbandriss (Dezember 2016) gelingt ihr damit ein erfreulicher Saisonabschluss.

Bei den internationalen Deutschen Slalommeisterschaften genügte Andrea Filser ein dritter Platz beim Rennen auf dem Waldkopf. Die Tagesbestzeiten gingen an die beiden Österreicherinnen Hannah Köck (1:36,82 Minuten) und Michaela Dygruber (1:37,38 Minuten).

In der international bereinigten Ergebnisliste ging die deutsche Meisterschaft an Andrea Filser. In einer Gesamtzeit von 1:37,50 Minuten setzte sich die noch 24-Jährige, vor Julia Mutschlechner (+ 0.08) und Lena Dürr (+ 0.15) durch.

Jessica Hilzinger (+ 0.32) verpasste den Sprung auf das deutsche Slalompodest um 17 Hundertstelsekunden und reihte sich, vor Katrin Hirtl-Stanggaßinger (5. Platz – + 2.67), Luisa Mangold (6. – + 3.02) und Anna Schillinger (7. – + 3,50), auf dem vierten Rang ein.

Innerhalb der Top 10 der deutschen Slalommeisterschaft klassierten sich auch Kathrin Summerer (8.), Anna Demler (9.) und Juliane Glaner (10.).

Marina Wallner schied im 1. Durchgang, Maren Wiesler im 2. Durchgang aus.

Die deutsche Meisterschaft der Männer folgt am morgigen Sonntag, 25. März. Darüber hinaus werden zahlreiche Weltcup-erfahrene Profis sowie talentierte Nachwuchsläufer aus circa zehn Nationen, darunter Österreich, Schweiz und Italien durch eine zusätzliche FIS-Wertung an den Start gehen.

Offizieller FIS Endstand: Deutsche Slalom Meisterschaft der Damen

Anmerkungen werden geschlossen.