Ski-Weltcup-Opening: Drei Klimaaktivisten sorgten für kurze Wartezeiten am Weg zum Gletscher.

Klima-Aktivisten der „Letzten Generation“ nutzten den Ski-Weltcup am Sonntag, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Die Forderungen waren altbekannt. Die Hochgebirgsstraße auf den Rettenbachgletscher war gegen neun Uhr – eine Stunde vor dem geplanten Start des Männer-Rennens – im unteren Bereich (Kehre 3) für kurze Zeit blockiert, wie das Weltcup-Organisationskomitee bestätigte. Drei Aktivisten der… Ski-Weltcup-Opening: Drei Klimaaktivisten sorgten für kurze Wartezeiten am Weg zum Gletscher. weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Herren in Sölden 2023/24, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten 10.00 Uhr und 13.00 Uhr

Der Startschuss zur neuen Ski-Weltcup-Saison fiel traditionell mit dem Riesenslalom der Damen auf dem Rettenbachferner in Sölden, am Samstag. Nun wird es auch für die Männer ernst. Die Riesentorlaufspezialisten blicken dem Auftaktrennen in Sölden mit großer Vorfreude und Anspannung entgegen, da jeder bemüht ist, bereits jetzt eine solide Grundlage für die gesamte Saison zu schaffen.… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Herren in Sölden 2023/24, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.00 Uhr und 13.00 Uhr weiterlesen

LIVE: Abfahrt der Herren in Zermatt-Cervinia am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 11.30 Uhr (Foto: © PHOTOSTEPHANBOEGLI / SPEED OPENEING)

Die FIS hat am Samstag grünes Licht für das „Matterhorn Cervino Speed Opening“ gegeben, das in der malerischen Kulisse des Matterhorn in Zermatt-Cervinia stattfindet. Diese Entscheidung folgt einer erfolgreichen Schneekontrolle und markiert einen bedeutenden Meilenstein für das bevorstehende Speed-Event. Die Herrenabfahrten, die am 11. und 12. November angesetzt sind, versprechen, ein Highlight im Ski-Weltcup-Kalender zu… Zermatt-Cervinia: FIS gibt „Grünes Licht“ für Matterhorn Cervino Speed Opening weiterlesen

Nach Rücktritt: Spekulationen über die Zukunft von Lucas Braathen

Im Ski-Weltcup sorgt der überraschende Rücktritt des norwegischen Skifahrers Lucas Braathen für Aufsehen. Mit erst 23 Jahren hat Braathen, einst gefeiert für seinen ersten Weltcupsieg auf dem Rettenbach-Gletscher in Sölden, seine Karriere abrupt beendet. Diese Entscheidung kam während einer Pressekonferenz im Dorfzentrum und überraschte viele, darunter die beiden Schweizer Skifahrer Marco Odermatt und Gino Caviezel,… Nach Rücktritt: Spekulationen über die Zukunft von Lucas Braathen weiterlesen

Rivalität auf der Piste: Kristoffersen vs. Odermatt

Slalom-Weltmeister Henrik Kristoffersen scheint bereits vor Saisonstart den Handschuh zu werfen, indem er die künftigen Leistungen von Marco Odermatt in Frage stellt. Dabei setzt er große Hoffnungen in seine neuen Van Deer-Ski. Doch hat Kristoffersen auch berücksichtigt, dass Odermatt alles andere als auf der faulen Haut lag? Der Norweger Kristoffersen ist voller Selbstvertrauen und hofft,… Rivalität auf der Piste: Henrik Kristoffersen vs. Marco Odermatt weiterlesen

Schocknachricht: Lucas Braathen verkündet unerwartetes Karriereende

Kurz vor dem Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden sorgte die Nachricht über das unerwartete Karriereende des 23-jährigen Lucas Braathen für Aufsehen im Ski-Zirkus. Der junge Norweger, bekannt für seine Stärke im Super-G, Riesenslalom und Slalom und als Gewinner der kleinen Kristallkugel im Slalom in der Vorsaison, hat beschlossen, seine erfolgreiche Karriere im Skisport zu beenden. Braathen erklärte,… Schocknachricht: Lucas Braathen verkündet unerwartetes Karriereende weiterlesen

ÖSV-Cheftrainer Marko Pfeifer blickt auf Matterhorn-Premiere

Der Cheftrainer des österreichischen Ski-Teams, Marko Pfeifer, spricht über die Ziele und Herausforderungen seines Teams, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Ski-Weltcup-Saison. Österreich rangierte in der vergangenen Saison hinter der Schweiz und Norwegen an dritter Stelle. Trotz fünf Siegen, vier davon durch Vincent Kriechmayr und einen durch Marco Schwarz, war die Ausbeute der Männer geringer… Marko Pfeifer über die Herausforderungen des ÖSV im bevorstehenden Ski-Weltcup-Winter weiterlesen

Vor Ski-Weltcup-Start: Lucas Braathen konfrontiert mit Werbestunt-Folgen

In der Welt des alpinen Skisports steht Lucas Braathen im Zentrum einer hitzigen Debatte. Nachdem er für die Modemarke J. Lindeberg einen umstrittenen Werbestunt ohne Genehmigung des norwegischen Skiverbands durchführte, sieht sich der Star-Skifahrer sowohl mit einer drohenden Geldstrafe als auch mit emotionalen Turbulenzen konfrontiert. Kurz vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden gibt Braathen zu, dass… Vor Ski-Weltcup-Start: Lucas Braathen konfrontiert mit Werbestunt-Folgen weiterlesen

Urs Lehmann verzichtet auf eine weitere Amtszeit im FIS-Council (Foto: © Swiss-Ski)

Inmitten der andauernden Diskussionen über die Präparation der Weltcup-Abfahrtpiste in Zermatt hat Urs Lehmann, der Präsident von Swiss-Ski, die Arbeiten auf dem Theodulgletscher entschieden verteidigt. Er machte deutlich, dass Gletscherarbeiten seit Jahrzehnten Standard seien und die mediale Darstellung in jüngerer Zeit dazu beigetragen habe, die Angelegenheit in ein neues, oft emotionsgeladenes Licht zu rücken. Insbesondere… Swiss-Ski-Präsident Lehmann steht hinter den Gletscherarbeiten in Zermatt weiterlesen

Anton Grammel hofft auf einen gelungenen Start in die neue Ski-Weltcup-Saison (Foto: © DSV)

Am kommenden Wochenende wird Sölden, Österreich, erneut Schauplatz des spannenden AUDI FIS Ski-Weltcup-Openings sein. Beim traditionellen Start in die Saison richten sich alle Augen auf den Riesenslalom der Männer, der am 29. Oktober auf dem Rettenbachferner stattfindet. Vom Deutschen Skiverband sind drei Athleten für dieses prestigeträchtige Ereignis ausgewählt worden: Anton Grammel vom SC Kressbronn, Fabian… Saisonstart in Sölden: DSV-Athleten Grammel, Gratz und Stockinger bereit für den Ski-Weltcup-Auftakt weiterlesen

Banner TV-Sport.de