Platz 9 verleiht Flügel - Marcel Hirscher fliegt in Kitzbühel zum Sieg

Kitzbühel – Marcel Hirscher aus Österreich gewann den Slalom in Kitzbühel. Nachdem er nach dem ersten Lauf nur auf Rang neun lag, zeigte er im Finale eine Fahrt wie aus dem Lehrbuch. Für seinen Erfolg benötigte der 27-jährige Salzburger eine Zeit von 1.45,23 Minuten. Er sagte im ORF-Interview: „Heute war die Sonne so stark, dass… Platz neun verleiht Marcel Hirscher Flügel und bringt ihm Sieg in Kitz weiterlesen

Lara Gut feiert in Garmisch dritten Saisonsieg im Super-G

Garmisch-Partenkirchen – Heute wurde in Garmisch-Partenkirchen der dritte Super-G der Damen im WM-Winter 2016/17 ausgetragen. Dabei feierte die Eidgenossin Lara Gut in einer Zeit von 1.17,92 Minuten ihren dritten Saisonsieg in dieser Disziplin. Die Dame aus dem Kanton Tessin sagte im ORF-Interview: „Ich hatte eigentlich das Gefühl, dass ich gestern besser gefahren bin. Aber gestern… Lara Gut feiert in Garmisch dritten Saisonsieg im Super-G weiterlesen

Crans-Montana – Die FIS hat entschieden: Der aufgrund ungünstiger Witterungsverhältnisse im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee abgesagte Kombi-Bewerb der Damen wird nach der Ski-Weltmeisterschaft in Crans-Montana nachgeholt. Als Termin wurde der 24. Februar 2017 angesetzt. Zuerst bestreiten die vielseitig begabten Frauen einen Super-G, der Start erfolgt um 11.30 Uhr. Drei Stunden später werden die kurzen Bretter ausgepackt und… Altenmarkter Kombi wird in Crans-Montana nachgeholt weiterlesen

© Kraft Foods / Anna Veith ist in den schnellen Disziplinen wieder am Start

Garmisch-Partenkirchen – Auch, wenn es nach einer phasenweise sehr guten Fahrt beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen für die Österreicherin Anna Veith nicht für eine Platzierung reichte, muss die 27-Jährige nicht traurig sein. Sie schied beim heutigen Comeback in den schnellen Disziplinen aus. Im ORF Interview analysierte die Salzburgerin ihren Auftritt: „Im Moment fehlt noch das letzte… Anna Veith ist in den schnellen Disziplinen wieder am Start weiterlesen

Grüner Bart bringt Manuel Feller kein Glück

Kitzbühel – Der Tiroler Manuel Feller schied beim Heim-Slalom in Kitzbühel im ersten Lauf aus. Der 24-Jährige gab zu, dass das Ganze ziemlich deprimierend und frustrierend ist. Er erzählte, dass er immer wieder versuchte, den Kopf frei zu bekommen, was ihm auch recht gut gelungen ist. Weshalb er, der heute mit einem grünen Bart an… Grüner Bart bringt Manuel Feller kein Glück weiterlesen

© HEAD / Lara Gut verkürzt Rückstand auf Mikaela Shiffrin

Garmisch-Partenkirchen – Das war ein alles in allem sehr gutes Wochenende für die Schweizerin Lara Gut. Nach dem gestrigen zweiten Rang in der Abfahrt raste die Tessinerin im Super-G am heutigen Sonntag zum Sieg. Für die Tessinerin war es nach den Triumphen in Lake Louise und Val d’Isère der dritte Super-G-Erfolg im dritten Rennen dieses… Lara Gut verkürzt Rückstand auf Mikaela Shiffrin weiterlesen

Henrik Kristoffersen ist auch keine Maschine

Kitzbühel – Der Norweger Henrik Kristoffersen, der wie auf Schienen fährt und im Slalom nahezu immer um den Sieg mitfährt, hat heute unerwartet Schwächen gezeigt. Der 22-Jährige schied auf dem Ganslernhang im ersten Lauf aus. Er erzählte, dass der Hang in Kitzbühel der schwerste der Welt sei und Ausfälle passieren können. In den letzten 21… Henrik Kristoffersen ist auch keine Maschine weiterlesen

Dave Ryding: "Nach Platz 2 in Kitzbühel wurde ich in Österreich anerkannt, worüber ich mich heute noch freue."

Kitzbühel – Der Brite Dave Ryding kratzte in Kitzbühel an der Sensation. Zur Halbzeit lag der Skirennläufer von der Insel auf Platz eins. Vor mehr als 30.000 Fans zeigte er eine unerschrockene Fahrt. Als Marcel Hirscher im zweiten Durchgang einen Traumlauf auspackte, war der Druck auf den Führenden nach dem ersten Lauf enorm. Ryding zeigte… Dave Ryding der „Sieger der Herzen“ weiterlesen

Garmisch-Partenkirchen – Diesen Tag wird die junge Skirennläuferin Kira Weidle aus Deutschland nicht so schnell vergessen. Nachdem sie gestern bei der Abfahrt auf der Kandahar-Piste in Garmisch-Partenkirchen keine Punkte sammeln durfte, ging sie am heutigen Sonntag trotzdem mit viel Selbstvertrauen beim Super-G an den Start. Die 20-Jährige vom SC Starnberg zeigte eine anstandslose Fahrt und… Kira Weidles Heim-Super-G war ein voller Erfolg weiterlesen

Dave Ryding träumt von Goldener Gams, Kitz-Sieg und Gondel

Kitzbühel – Nicht Henrik Kristoffersen, nicht Marcel Hirscher und auch nicht Felix Neureuther führt nach dem ersten Slalomdurchgang in Kitzbühel, sondern der britische Skirennläufer Dave Ryding. In einer Zeit von 53,42 Sekunden zeigt er, dass er auf keinen Fall „reif für die Insel“ ist. Sein kurzes Statement sagt alles: „Unglaublich ist das richtige Wort. Ich… Dave Ryding träumt von Goldener Gams, Kitz-Sieg und Gondel weiterlesen

Banner TV-Sport.de