FIS-Renndirektor Markus Waldner blickt optimistisch auf das Kitz Speed-Wochenende

Kitzbühel – Nach einem stürmischen Mittwoch gingen die Vorbereitungen für das 81. Hahnenkammrennen am Donnerstag und Freitag bei Sonnenschein weiter. Rund 40 Zentimeter Neuschnee fielen seit Dienstagnacht auf dem Hahnenkamm und nach dem stürmischen Mittwoch wurde am Donnerstag damit begonnen, ihn aus der Piste zu bringen. Drei an Stahlseilen gesicherte Pistengeräte und ihre konzentrierten Lenker… FIS-Renndirektor Markus Waldner blickt optimistisch auf das Kitz Speed-Wochenende weiterlesen

Der Super-G der Damen am Samstag in St. Moritz ist abgesagt

Der für Samstag geplante Speed-Auftakt der Frauen in St. Moritz kann leider nicht stattfinden. Wegen starkem Schneefall und Wind sagt die Rennjury den ersten Super-G der Saison ab. Die Absage des ersten Speed-Rennens der Frauen auf Weltcup-Stufe hatte sich in den letzten Stunden angedeutet. Pünktlich zum geplanten Rennen hielt im Engadin der Winter Einzug. Für spät… Super-G der Damen am Samstag in St. Moritz ist abgesagt weiterlesen

Das azurblaue Eliteteam: Marta Bassino, Sofia Goggia und Federica Brignone (© Foto: Federica Brignone / Facebook)

Mailand – Die gestrige Veranstaltung anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums des italienischen Wintersportsverbands bot den aktuellen, azurblauen Sportgrößen die Gelegenheit, über die neue Saison 2020/21, aber auch über sich zu sprechen. Auch Ski-Asse haben davon Gebrauch gemacht. Am Samstag in zehn Tagen eröffnen die Damen mit einem Riesenslalom in Sölden den neuen Winter. Für Federica Brignone ist… Federica Brignone, Sofia Goggia und Marta Bassino brennen auf den Ski Weltcup Auftakt in Sölden weiterlesen

„Birds of Prey“: Nicht nur die Athleten freuen sich auf die Nordamerika-Rennen

Die lokalen Organisationskomitees (LOCs), die jedes Jahr den Audi FIS Ski Weltcup Cup in Nordamerika ausrichten, haben heute zusammen mit den nationalen alpinen Skiverbänden der Vereinigten Staaten und Kanadas und in Abstimmung mit dem Internationalen Skiverband (FIS) beschlossen, den nordamerikanischen Teil der Weltcup-Tournee im Jahr 2020 aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie abzusagen. Der Audi FIS Alpin-Weltcup-Kalender… Ski Weltcup Saison 2020/21: Nordamerika Rennen sind abgesagt weiterlesen

Loic Meillard freut sich über Start des Schneetrainings

Zermatt – Die Swiss-Ski-Athleten arbeiten in Zermatt. Marco Odermatt und Loic Meillard dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Der 22-jährige Odermatt vertritt die These, dass es aufgrund der unzureichenden oder gar fehlenden Materialtests im Frühling zu Problemen kommen könnte. Sein um ein Jahr älterer Mannschaftskollege ist froh, wieder auf Schnee zu arbeiten. Beide nutzten die Corona-Zeit gut… Loic Meillard freut sich über Start des Schneetrainings weiterlesen

Erfolgstrainer Livio Magoni will nicht nur Meta Hrovat zu Höchstleistungen führen

Kanin – Auch wenn sich die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Meta Hrovat über die Trainingseinheiten mit ihrer Teamkollegin Ilka Stuhec freut, möchte sie Antworten finden. Die Antworten drehen sich um Fragen, die den aufgrund des Coronavirus gelähmten Sport betreffen. Auch weiß sie noch nichts über den Nationalmannschaftsstatus. Hrovat, ihres Zeichens beste slowenische Riesenslalomspezialistin will zusammen… Meta Hrovat wünscht sich etwas Planungssicherheit weiterlesen

Freude im Fürstentum Andorra: Soldeu richtet Ski Weltcup Finale 2022/23 aus

Beim FIS-Herbst-Meeting im Hilton Hotel in Zürich, stand die Entscheidung für die Vergabe des Ski Weltcup Finale der Saison 2022/23 zur Abstimmung. Zur Wahl stellten sich die Ski Destinationen Lenzerheide (Schweiz), Kvitfjell/Hafjell (Norwegen) und Soldeu-El Tarter (Andorra). Den Zuschlag für die Austragung erhielt Soldeu-El Tarter. Damit wird dem Fürstentum Andorra, nach 2018/19, erneut die Ehre… Freude im Fürstentum Andorra: Soldeu richtet Ski Weltcup Finale 2022/23 aus weiterlesen

Banner TV-Sport.de