Julia Scheib freut sich über EC-Riesenslalomsieg in Folgaria (Foto: Julia Scheib / Facebook)

Folgaria/Vielgereuth – Im Trentino, genauer gesagt in Folgaria (Vielgereuth), wurde am heutigen Samstag der letzte Europacup-Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Die Österreicherin Julia Scheib, die zur Halbzeit auf dem vierten Platz lag, konnte sich in einer Zeit von 1.51,69 Minuten über ihren Erfolg freuen. Kaja Norbye aus Norwegen riss als Zweite bloß vier Hundertstelsekunden auf Scheib… Julia Scheib freut sich über EC-Riesenslalomsieg in Folgaria weiterlesen

Nach acht langen Jahren macht der Skiweltcup wieder Station in Spindlermühle (Facebook: Špindlerův Mlýn 2019 / Audi FIS Ski World Cup)

Der Skiweltcup macht am kommenden Wochenende Station im tschechischen Spindlermühle (Spindleruv Mlyn).  Im Riesengebirge sind die Technikspezialistinnen gefragt, wenn am Freitag ein Riesentorlauf und am Samstag ein Slalom der Damen ausgetragen wird. Der Start für beide Rennen ist jeweils um 10.30 und 13.30 Uhr. Für die beiden Technik-Bewerbe in Spindlermühle (CZE) hat der sportliche Leiter… ÖSV und Swiss-Ski Aufgebot für Damen-Weltcuprennen in Spindlermühle weiterlesen

SKI WM 2019: Die neue Riesenslalom-Weltmeisterin von Are heißt Petra Vlhova

In einem wahren Hundertstelkrimi, bei grenzwertigen Windverhältnissen, krönte sich Petra Vlhova zur verdienten Riesenslalom-Weltmeisterin. Die Slowakin, die im oberen Streckenabschnitt ein groben Fehler machte, setzte alles auf eine Karte und konnte sich am Ende mit einer Gesamtzeit von 2:01.97 Minuten die Goldmedaille sichern. Viktoria Rebensburg (2. – + 0.14), die zur Halbzeit noch in Führung… SKI WM 2019: Die neue Riesenslalom-Weltmeisterin von Are heißt Petra Vlhova weiterlesen

Schweizer Chancen auf den Gewinn des Nationencup stehen gut

In einem höchst spannenden Wettbewerb sicherte sich Olympiasieger Schweiz (Aline Danioth, Wendy Holdener, Andrea Ellenberger, Ramon Zenhäusern, Daniel Yule und Sandro Simonet) auch den Weltmeistertitel und die Goldmedaille in Are. Im Finale setzten sich die Eidgenossen gegen Österreich (Katharina Truppe, Katharina Liensberger, Franziska Gritsch, Marco Schwarz, Michael Matt und Christian Hirschbühel) mit einem Vorsprung von… SKI WM 2019: Schweiz holt Weltmeistertitel im Nationen Team Event weiterlesen

Lara Gut-Behrami verzichtet auf Start beim Riesenslalom in Maribor (© HEAD/Christophe PALLOT/AGENCE ZOOM)

Lara Gut-Behrami wird die Reise zu den Skiweltcup-Rennen ins slowenische Maribor nicht antreten. Wie Swiss-Ski heute in einer Presseaussendung bekannt gab, wird die 27-Jährige auf einen Start beim Riesenslalom auf dem Pohorje 2 verzichten und sich statt dessen intensiv auf die Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Are vorbereiten. In der WM-Saison 2018/19 konnte die Tessinerin noch nicht… Lara Gut-Behrami verzichtet auf Start beim Riesenslalom in Maribor weiterlesen

© www.skidor.com / Ylva Stålnacke beendet ihre Karriere

Zinal – Am heutigen Dienstag wurde im schweizerischen Zinal wie gestern ein Europacup-Riesenslalom der Damen ausgetragen. Dabei freute sich die Schwedin Ylva Stålnacke in einer Zeit von 2.19,45 Minuten über den Tagessieg. Die italienische Skirennläuferin Roberta Melesi (+0,23) fuhr abermals aufs Podest und war um 19 Hundertstelsekunden schneller als die Nordtirolerin Franziska Gritsch, die als… Ylva Stålnacke aus Schweden triumphiert im 2. EC-Riesenslalom von Zinal weiterlesen

Franzi Gritsch bereitet sich intensiv auf den neuen Ski Weltcup Winter vor

Die Europacup-Damen sind am 21. und 22. Januar im Val d’Anniviers, einem südlichen Seitental des Rhonetals im Kanton Wallis, genauer gesagt in Zinal zu Gast. Hier stehen am Montag und Dienstag insgesamt zwei EC-Riesentorläufe der Damen auf dem Programm. Am Montag konnte sich Franziska Gritsch aus Sölden, über den Sieg freuen. Die 21-jährige Österreicherin setzte… Franziska Gritsch gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom in Zinal weiterlesen

Kristine Gjelsten Haugen beendet ihre aktive Rennsport-Karriere

Norwegens EC-Damen sind mit einem Doppelsieg in die Europacupsaison 2018/19 gefeiert. Beim Riesenslalom im schwedischen Funesdalen sicherte sich Kristine Gjelsten Haugen in einer Gesamtzeit von 1:56.92 Minuten den Sieg, vor ihrer Teamkollegin Thea Louise Stjernesund (2. – + 0.68) und Jasmina Suter (3. – + 1.08) aus der Schweiz. Mit Laufbestzeit im Finaldurchgang verbesserte sich… Kristine Gjelsten Haugen gewinnt EC-Riesenslalom-Auftakt in Funesdalen weiterlesen

Andrea Ellenberger erleidet Kreuzbandriss. (Foto: Andrea Ellenberger / privat)

Die Schweizer Skirennläuferin Andrea Ellenberger hat eine lange Leidenszeit hinter sich. Eine im Januar 2016 erlittene Knieverletzung (Anriss des Kreuzbandes rechts), hatte die 25-Jährige wieder einmal ausgebremst. Zunächst fuhr sie zwar mit einer Knieschiene weiter, musste sich dann aber im Oktober 2016 einer Kreuzband-Operation unterziehen. Neben dem Knie hatte Ellenberger ein weiteres Problem zu überstehen.… Andrea Ellenberger und der mühsame und steinige Weg zurück weiterlesen

LIVE: Riesentorlauf der Damen in Sölden 2021/22, Vorbericht, Startliste und Liveticker (Foto: © skiweltcup.soelden.com)

Viele Skifans können es kaum noch erwarten. Am Samstag fällt im österreichischen Sölden, mit dem Riesentorlauf der Damen, endlich der Startschuss in die WM-Saison 2018/19. Um 10 Uhr (MEZ) verlässt die erste Dame das Starthaus, drei Stunden später eröffnet die 30. des ersten Durchgangs das große Finale. Die offizielle FIS Startliste und den offiziellen FIS-Liveticker… LIVE: Riesenslalom der Damen in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen