Marta Rossetti möchte bald das Schneetraining aufnehmen

Puegnago del Garda – Die italienische Slalomspezialistin Marta Rossetti arbeitet fieberhaft an ihrem Comeback. Die azurblaue Skirennläuferin, die sich bei einem Trainingssturz im Januar das Kreuzband riss, möchte bald wieder aus dem Vollen schöpfen. Devid Salvadori, der neue Trainer der Nationalmannschaft, verfolgt die Genesung seines Schützlings mit größter Aufmerksamkeit. Die 22-Jährige ist guter Dinge, dass… Marta Rossetti möchte bald das Schneetraining aufnehmen weiterlesen

Slalom-Ass Clément Noël trainierte im Salzburger Land

Thalgau – Am Montag wird der französische Slalomspezialist Clément Noël 24 Jahre alt. Er hat acht Weltcupsiege gefeiert und will bei den bevorstehenden Olympischen Winterspielen in Peking erfolgreich sein und natürlich die Goldmedaille gewinnen. Auch will er im Kampf um die kleine Kristallkugel ein gewichtiges Wort mitreden. Doch bis es soweit ist, steht eine intensive… Slalom-Ass Clément Noël trainierte im Salzburger Land weiterlesen

Nicol Delago sitzt schon wieder auf dem Heimtrainer (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Wolkenstein in Gröden – Drei Wochen nach ihrem Achillessehnenriss beim Training in Sulden, einhergehend und dem bitteren Saison-Aus, blickt die Südtiroler Skirennläuferin Nicol Delago positiv in die Zukunft. Sie befindet sich bereits in der Erholungsphase und möchte alles in die Wege leiten, um sich den olympischen Traum zu erfüllen. Natürlich ist es nicht schön, die… Nicol Delago sitzt schon wieder auf dem Heimtrainer weiterlesen

Tessa Worley startet mit viel Selbstvertrauen in die Ski Weltcup Saison 2020/21

Sölden – Der französischen Skirennläuferin Tessa Worley geht es wieder gut. Die zweimonatige Erholungsphase tat dem Knie, das im Januar operiert wurde, gut. Die Athletin startete Mitte Mai mit der körperlichen Vorbereitung. Nachdem sie im Sommer viele Kraft- und Ausdauer-Einheiten abspulte, berichtet die 31-Jährige, dass sie sich besser vorbereitet fühlt als in den letzten Jahren.… Tessa Worley startet mit viel Selbstvertrauen in die Ski Weltcup Saison 2020/21 weiterlesen

Dominik Paris hat die kleine Abfahrtskugel im Blick und möchte Beat Feuz beerben. (Foto: Archivo FISI/Marco Tacca/Pentaphoto)

Stilfser Joch/Ulten – Wenn die azurblauen Ski-Asse am Stilfser Joch ihre Zelte aufschlagen, fehlt mit dem Ultner Dominik Paris der beste Speedspezialist. Er riss sich ein paar Tage vor dem saisonalen Höhepunkt in Kitzbühel das Kreuzband und blickt auf eine gute Erholungsphase zurück. Der Südtiroler ist überzeugt, dass er nach vier Monaten zwischen Physiotherapie und… Trainingsstart auf dem Stilfser Joch: Dominik Paris muss sich noch gedulden weiterlesen

Sofia Goggia möchte in der nächsten Saison wieder angreifen (Foto: © Archivio FISI/Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Garmisch-Partenkirchen – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia, die sich bei einem Sturz in Garmisch-Partenkirchen den linken Arm brach und für die die Saison 2019/20 beendet ist, wurde operiert. Zwei Monate kann sie keine Skirennen mehr bestreiten. Doch die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2018 gibt nicht auf. Die azurblaue Athletin berichtete auf Instagram: „Denk daran … es liegt am… Sofia Goggia schaut zuversichtlich nach vorne weiterlesen

Banner TV-Sport.de