Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Wallis

Alle News, Top News »

[5 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Crans-Montana/Wallis will die FIS Ski-Weltmeisterschaften 2025 | ]
Crans-Montana/Wallis will die FIS Ski-Weltmeisterschaften 2025

Der alpine Skirennsport setzte in Crans-Montana immer schon Ausrufezeichen. Es begann 1911 mit der Durchführung der ersten Abfahrt in der Ski-Geschichte, ab 1977 folgten die ersten FIS Ski-Weltcuprennen, dann die unvergessliche Ski-Weltmeisterschaft 1987 und seit 2016 die alljährliche Skiweltcup Rennen der Frauen.
Und jetzt soll als nächster Meilenstein die erneute Austragung der alpinen FIS Ski-Weltmeisterschaften folgen. Dynamisch, emotional und selbstbewusst soll die Kandidatur Crans-Montana/Wallis 2025 anvisiert werden.
Mit Freude präsentierte am Mittwoch, 3. Oktober Marius Robyr, der Exekutivdirektor des WM-Kandidaturkomitees, im Beisein von Behördenvertretern, Gästen und Medien, das Logo der Bewerbung (Auftakt-Foto). …

Alle News, Top News »

[11 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Kanton Wallis sagt Nein zu den Olympischen Winterspielen 2026 | ]
Kanton Wallis sagt Nein zu den Olympischen Winterspielen 2026

Sitten/Graz – Die Mehrheit der Einwohner des eidgenössischen Kantons Wallis stimmte gegen die mögliche Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2026. Folglich hat der österreichische Bewerber Graz/Schladming einen Konkurrenten weniger. Schenkt man Siegfried Nagl, dem Bürgermeister der steirischen Hauptstadt Glauben, würden die Aussichten von Graz/Schladming um 50 Prozent steigen.
Das letzte Mal fanden die Olympischen Winterspiele in der Schweiz im fernen Jahr 1948 statt. Das war in St. Moritz der Fall. Noch haben die Steirer das Olympiaticket nicht in der Tasche. Mit Mailand/Turin, Stockholm, Erzurum, Calgary und Sapporo kommen die Konkurrenten aus …