Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Pressenews

Damen News, Pressenews »

[17 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Marina Nigg wechselt von Völkl zu Fischer Ski | ]
Marina Nigg wechselt von Völkl zu Fischer Ski

Marina Nigg startet mit einer neuen Skimarke in die WM Saison 2012/13. Die Liechtensteinerin vertraute über 15 Jahre den Brettern von Völkl und erhofft sich durch den Wechsel zu Fischer Ski einen Schritt nach vorne.
Nach einer durchwachsenen Saison will Nigg mit Fischer Ski und neuen Schwung in die neue Saison starten:  „Ich will nicht dem Material die Schuld geben. Es ist dennoch der richtige Zeitpunkt, um etwas Neues auszuprobieren, weil das Gesamtpaket nicht funktioniert hat.“
„Von der Motivation her war es nicht unerheblich, dass der Materialwechsel nochmals einen Schub geben kann. …

Damen News, Pressenews »

[17 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Alpin Damen tanken auf Mallorca Kraft und Ausdauer | ]
ÖSV Alpin Damen tanken auf Mallorca Kraft und Ausdauer

Nach mehrjähriger Pause absolvieren die ÖSV Ski Alpin Damen derzeit wieder einen Konditionskurs im Ausland. Die Sonneninsel Mallorca haben die Trainer als ideales Ziel zum Auftakt in die Vorbereitung auf die WM-Saison 2012-2013 ausgewählt. Noch bis 21. Mai treten beide Weltcupmannschaften rund um Elisabeth Görgl und Michaela Kirchgasser auf der Insel in die Pedale und schinden sich beim Konditionstraining.
ÖSV Sportdirektor Hans Pum: „Ich wollte mir selber ein Bild davon machen, wie der Konditionskurs und das Training hier läuft. Das ist ein spezieller Start in unser WM-Saison und es freut mich, …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[17 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Das US-Skiteam und seine Trainer für die WM-Saison 2012/13 | ]
Das US-Skiteam und seine Trainer für die WM-Saison 2012/13

Das US-amerikanische Herren-Skiteam hat die beiden Österreicher Andreas Evers und Bernd Brunner, sowie den einstigen Athleten TJ Lanning in seinen Betreuerstab für die bevorstehende WM-Saison aufgenommen. Das berichtet das FIS-Onlineportal www.fisalpine.com.
Der 44-jährige Evers, der 1986 in Bad Kleinkirchheim immerhin Abfahrtsjunioren-Vizeweltmeister hinter dem Schweizer William Besse wurde, wird die US-amerikanische Speedgruppe anführen. Er blickt auf eine 17-jährige Erfahrung im Skiweltcupzirkus zurück und war zuletzt für die ÖSV-Abfahrtsherren, welche unter seiner Ägide mehr als erfolgreich waren, tätig. Bernd Brunner war eineinhalb Jahrzehnte – ebenfalls in der Alpenrepublik – u.a. in den Jahren …

Damen News, Pressenews »

[16 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Steht Nicole Schmidhofer vor dem Karriere-Ende? | ]
Steht Nicole Schmidhofer vor dem Karriere-Ende?

Schönberg-Lachtal –  Die 23-jährige ÖSV-Athletin Nicole „Nici“ Schmidhofer steht vor dem denkbaren Karriere-Aus. Grund dafür ist ihre Eliminierung aus dem B-Kader. Ihre Möglichkeiten auf eine Rückkehr in den alpinen Skirennzirkus beurteilt die Steirerin mit 50:50. So berichtet die Athletin in einem Interview mit der Kleinen Zeitung.
Erfahren hat es Schmidhofer in einem Telefongespräch mit dem Damentrainer Herbert Mandl, der ihr sagte, dass sie keiner ÖSV-Trainingsgruppe mehr angehöre. Es war wie ein herber Rückschlag. Überrascht war die Skifahrerin auch, zumal sie nach einer überstandenen Verletzung keinesfalls damit gerechnet hatte. Und wie geht …

Herren News, Pressenews »

[16 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer trainiert im Kaunertal | ]
Christof Innerhofer trainiert im Kaunertal

Nach einer Physiotherapie und einer Woche Urlaub in Dubai sind Innerhofers Rückenprobleme stark zurückgegangen. In dieser Woche war der Pusterer zusammen mit den Schweizern Janka, Berthod, Viletta und Albrecht auf der Piste. Beat Feuz konnte dem Training aufgrund der Verletzung, die er sich zu Saisonende zuzog, nicht beiwohnen.
Innerhofer hatte im Kaunertal die Gelegenheit neues Material zu testen und sein Eindruck war positiv. Auch seine Rückenschmerzen spürte der Finanzer aus Gais am Ende des Tages kaum.
Morgen ist der Weltmeister noch im Kaunertal im Einsatz bevor es für ihn nach Novarello zum …

Pressenews »

[16 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski feiert 10 Jahre Sponsoring der Swisscom | ]
Swiss-Ski feiert 10 Jahre Sponsoring der Swisscom

Am vergangenen Freitag fand in der Champions Lounge des Stade de Suisse in Bern die traditionelle Saison-Abschlussfeier statt. Unser Hauptsponsor Swisscom lud eine illustre Schar Gäste ein, mit der sie das 10-jährige Jubiläum des Engagements bei Swiss-Ski feiern wollte. Mit auf der Gästeliste standen sämtliche Weltmeister und Olympiasieger der letzten Dekade, deren 19 an der Zahl! Immerhin elf konnten am Abend vor Ort sein, was ein wohl einmaliges Bild auf der Bühne ergab.
Radiomoderator Bernhard Schär moderierte auf beeindruckende Weise durch die Ehrung und lieferte einen Beweis für sein phantastisches Gedächtnis, …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[13 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski: Optimal ausgerüstet ins Sommertraining | ]
Swiss Ski: Optimal ausgerüstet ins Sommertraining

Wenn über 50 Audis von Swiss-Ski in der Garage der Swisscom stehen, Beat Feuz, Dario Cologna und weitere 300 Athleten und Betreuer sich über neue Kleider für das Sommertraining freuen, Simon Ammann sich im Body-Scanning Truck der Arma Suisse vermessen lässt, Dominique Gisin und Lara Gut für Werbefotos posieren, sieben Japaner von Descente nach Köniz reisen und über sechzig Personen von Ausrüstern sich um die Athleten kümmern, dann findet der traditionelle Masstag von Swiss-Ski in den Räumlichkeiten von Hauptsponsor Swisscom in Köniz statt.
Der Masstag im Frühling ist einer der wenigen …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[12 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Trotz Sommereinbruch: Italienische Speedspezialisten trainieren am Gletscher | ]
Trotz Sommereinbruch: Italienische Speedspezialisten trainieren am Gletscher

Die Speedspezialistinnen der italienischen Skinationalmannschaft werden vom 14. bis zum 17. Mai unter der Leitung von Cheftrainer Raimund Plancker am Stubaier Gletscher trainieren.
Plancker hat Camilla Borsotti, Daniela Merighetti, Hanna Schnarf, Enrica Cipriani, Verena Stuffer, Elena Curtoni und Elena Fanchini zu diesem Trainingslager auf den Gletscher in Nordtirol einberufen. Bis auf Hanna Schnarf, die bereits am 15. Mai wieder abreist, wird die Mannschaft vier Tage lang an der Technik feilen und auch am Material arbeiten.
Das Training geleitet wird von David Fill, der in den nächsten Tagen als Verantwortlicher für die Mannschaft …