St. Vigil in Enneberg – Am 24. Januar 2017 feiert die Piste „Erta“ in St. Vigil in Enneberg – einen Steinwurf davon entfernt wohnen die heuer so gut fahrenden Ski-Geschwister Manuela und Manfred Mölgg – ihr Weltcupdebüt. Dabei haben sich die Veranstalter um OK-Präsident Willy Kastlunger etwas Besonderes für die zahlreichen Fanclubs ausgedacht. So gibt… Weltcup-Spektakel auf der „ERTA“-Piste lockt mit freiem Eintritt weiterlesen

© Kraft Foods / Michelle Gisin

Engelberg – Die Schweizer Skirennläuferin Michelle Gisin ist 23 Jahre jung und hat kurze Weihnachtsferien hinter sich. Schon in Maribor/Marburg ging die Eidgenossin schon wieder an den Start. Vor Weihnachten beschenkte sie sich mit dem zweiten Rang in der Kombination in Val d’Isère selbst. Sicher und stabil stand sie auf den Skiern, und bereits die… Michelle Gisin träumt von der Heim-WM weiterlesen

Altenmarkt-Zauchensee – Das Comeback von Lindsey Vonn steht direkt vor der Tür. Die 32-jährige US-Amerikanerin kann nicht beschreiben, wie aufgeregt sie ist, dass sie diese Woche wieder auf die Piste zurückkehrt. Im November brach sie sich beim Super-G-Training in Colorado den Oberarm. Drei harte Wochen quälte sich Vonn durch eine intensive Reha. Nun fühlt sie… Comeback fix: Lindsey Vonn greift auf der Kälberlochpiste an weiterlesen

Tina Weirather hat nach Augen-OP den nötigen Durchblick

Planken – Die liechtensteinische Skirennläuferin Tina Weirather stand nach eigenen Angaben kurz vor einer kleinen Operation. Das berichtete die 27-Jährige auf ihrer Facebookseite. Sie berichtet über den schweren Augenblick, als sie im Super-G-Training am Neujahrstag im österreichischen Wagrain zu Sturz kam und sich am Knie leicht verletzte. Weirather konnte aufgrund der Schmerzen nicht den Riesentorlauf… Tina Weirather dachte sogar an eine Operation weiterlesen

Turracher Höhe – Die US-amerikanischen Skirennläuferinnen Lindsey Vonn und Julia Mancuso bereiten sich gewissenhaft und nach bestem Wissen und Gewissen auf ihr Rückkehr in das Renngeschehen vor. Ort der Trainingseinheiten ist die Turracher Höhe. Möglicherweise werden die beiden Damen schon auf der Kälberlochstrecke in Altenmarkt-Zauchensee ihr Comeback feiern. In Kärnten herrschen perfekte Bedingungen, um die… Lindsey Vonn und Julia Mancuso bereiten sich auf ihr Comeback vor weiterlesen

© Kraft Foods / Christina Ager

Saalbach-Hinterglemm – Die Tirolerin Christina Ager ist nicht zu stoppen! Die ÖSV-Dame gewann 24 Stunden nach ihrem ersten Sieg auch heute in der Europacup-Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm. Für ihren Erfolg benötigte sie eine Zeit von 56,29 Sekunden. Die Schweizerin Katja Grossmann belegte mit einem Rückstand von 0,18 Sekunden den zweiten Platz. Auf Rang drei schwang die… Christina Ager gewinnt auch zweite Europacupabfahrt in Saalbach weiterlesen

ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel erhöht Druck auf Michaela Kirchgasser

Flachau – Die österreichische Skirennläuferin Michaela Kirchgasser ist gestern bei ihrem Heimrennen in Flachau nicht an den Start gegangen. Bei ihr wurde ein Reizerguss im linken Knie festgestellt. Dieser muss erst abklingen, damit sie wieder Rennen bestreiten kann. Ein Start bei der Kombi von Altenmarkt-Zauchensee ist im Bereich des Möglichen. Und trotzdem ist jemand unzufrieden.… ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel erhöht Druck auf Michaela Kirchgasser weiterlesen

Auch Katharina Truppe ist beim 3. beta leXn Season-Ender 2018 am Start

Ein Skifest war der Nachtslalom der Damen in Flachau allemal. Zum einen für die tausenden Fans, die vor einer Traumkulisse ein interessantes Rennen und Spannung pur geboten bekamen. Zum anderen für die Österreicherinnen. Katharina Truppe durfte sich mit Platz sechs über ihre beste Weltcupplatzierungen freuen. Ihre gute Form konnte die Kärnterin auch als beste Österreicherin… ÖSV NEWS: Katharina Truppe erreicht bestes Weltcupresultat weiterlesen

Frida Hansdotter krönt sich in Flachau zur „snow space princess 2017“

Frida Hansdotter darf sich die Krone der „snow space princess 2017“ aufsetzten und kann sich ganz nebenbei über ein Preisgeld von knapp 72.000 Euro freuen. Die Schwedin gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:51.40 Minuten vor der Norwegerin Nina Loeseth (+ 0.59), sowie Mikaela Shiffrin (+ 0.78) aus den USA und der Schweizerin Wendy Holdener (+… Frida Hansdotter krönt sich in Flachau zur „snow space princess 2017“ weiterlesen

Frida Hansdotter steht zum fünften Mal bei einem City Event am Start

Die Skiweltcup Damen gastieren am heutigen Dienstag zum Nachtslalom in Flachau im Pongau, dem Heimatort der Skilegende Hermann Maier. Im Salzburger Land steht der vierte Weltcupslalom binnen zwei Wochen, der siebte der Saison 2016/17 und zugleich die Generalprobe für die Ski-WM 2017 auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS… Frida Hansdotter zeigt Traumlauf beim Nachtslalom von Flachau weiterlesen

Banner TV-Sport.de