Le Grand Bornand – Der französische Skirennläufer Thomas Mermillod Blondin, der seit Ende August 2016 außer Gefecht ist und einer Oberschenkelverletzung laboriert, ist geduldig. Ein Aufgeben gibt es für ihn nicht, selbst wenn er nicht weiß, wenn er wieder in das Skiweltcupgeschehen eingreifen wird. Auf den sozialen Netzwerken veröffentlichte der seit vorgestern 33-Jährige eine Nachricht,… Thomas Mermillod Blondin gibt noch nicht auf weiterlesen

LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten Sonntag 12.30 Uhr / 16 Uhr

Zagreb/Agram – Marcel Hirscher stieg bei der Super-Kombination im norditalienischen Santa Caterina zum 99. Mal auf ein Weltcuppodest. Es ist anzunehmen, dass der Österreicher, der wie auf Schienen fährt, in Kroatien zum Jubiläum auch gewinnen will. Henrik Kristoffersen aus Norwegen will das verhindern. Der erste Durchgang beginnt um 14.45 Uhr (MEZ), das Finale der besten… LIVE: Slalom der Herren in Zagreb – Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Wie reise ich am besten staufrei nach Adelboden? Am besten reisen Sie frühzeitig mit dem Zug an und steigen in Frutigen in einen Extrabus um, welcher Sie nach Adelboden bringt. So profitieren Sie von vergünstigten Tarifen auf Zug- und Eintrittsticket und eine Anreise ohne Stau ist sicher. Eine weitere und garantiert staufreie Anreisemöglichkeit ist das… Weltcuprennen Adelboden: Insider-Tipps fürs Chuenisbärgli weiterlesen

Mit dem Europacup wartet zum 77. Hahnenkamm-Rennen eine neue Herausforderung auf das gesamte Organisationskomitee und für die Nachwuchssportler ist es eine gute Gelegenheit Speed-Erfahrungen zu sammeln. Erstmalig wird der ORF ein Europacup-Rennen live übertragen. Zum 50sten Jubiläum des Skiweltcups konzentriert sich das OK-Hahnenkamm Rennen neben dem Weltcuprennen auch auf die Förderung der jungen Athleten. Eine… Hahnenkamm News: Die erste Europacup-Abfahrt am Hahnenkamm weiterlesen

Carlo Janka wird kommende Woche beim Weltcup in Adelboden nicht an den Start gehen. Der 30-Jährige nutzt diese Woche für ein gezieltes Aufbautraining und eine Ruhephase vor den kommenden Rennen im Januar und der folgenden Heim-WM im Februar. Der Bündner hat mit den Disziplinen Abfahrt, Riesenslalom, Super-G, Alpine-Kombination ein enges Programm. „Es fällt mir natürlich… Carlo Janka verzichtet auf Start in Adelboden weiterlesen

Ponte di Legno – Die azurblauen Riesentorläufer sind am bevorstehenden Wochenende in Adelboden unterwegs. Auf dem traditionellen Chuenisbärgli wird um Hundertstelsekunden und gute Platzierungen gekämpft. Um in der Schweiz eine sehr gute Figur zu machen, machen Florian Eisath, Simon Maurberger, Hannes Zingerle, Roberto Nani und Luca De Aliprandini in Ponte di Legno in der norditalienischen… Florian Eisath und Co. trainieren in Ponte di Legno weiterlesen

Hochfilzen – Heute steht uns der österreichische Skirennläufer Romed Baumann Rede und Antwort. Der 30-jährige Tiroler startet in allen Disziplinen und ist besonders in den schnellen Disziplinen und in der Kombination erfolgreich. Bei den Welttitelkämpfen 2011 in Garmisch-Partenkirchen gewann er im Team Bewerb die Silbermedaille. Bei der Heim-Weltmeisterschaft in Schladming zwei Jahre später gelang ihm… Romed Baumann im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Sieg auf der ‚Streif‘ in Kitz wäre das Größte!“ weiterlesen

© Kraft Foods / © Kraft Foods / Wie bereits in den letzten drei Jahren, ist Viktoria Rebensburg die einzige DSV Rennläuferin im A Kader.

Am kommenden Dienstag und Donnerstag starten die alpinen Damen und Herren mit den Slaloms in Zagreb ins neue Jahr. Am darauffolgenden Wochenende stehen für Damen und Herren dann jeweils zwei weitere Technikbewerbe auf dem Programm. Während die Damen einen Riesenslalom und einen Slalom in Maribor austragen, gehen die Herren in diesen Disziplinen in Adelboden an… DSV Aufgebot Damen und Herren für Zagreb, Adelboden und Maribor weiterlesen

© BMI / Reinfried Herbst, der Spitzensportkoordinator im Innenministerium

Salzburg – Der einstige österreichische Skirennläufer Reini Herbst arbeitet seit Mitte Dezmber als Spitzensportkoordinator im Innenministerium. Im Rahmen der Präsentation der Gruppe I/C, der neuen zentralen Ansprechstelle für Gesundheit, Psychologie und Sport wurde dies bekannt. Der Sieger von neun Weltcuprennen ist Polizist und wird als Betreuer bzw. Koordinator der Spitzensportler, die bei der Polizei arbeiten,… Reinfried Herbst, der Spitzensportkoordinator im Innenministerium weiterlesen

Banner TV-Sport.de