Beaver Creek – Wenn man sich die letzten Nor Am-Cup-Rennen in Copper Mountain anschaut, braucht man sich beim nächsten Weltcup-Riesentorlauf, der am Sonntag in Beaver Creek stattfindet, keine Sorgen um die drei Südtiroler Techniker Florian Eisath, Manfred Mölgg und Riccardo Tonetti machen. Am Montag belegte der Bozner Tonetti, der im letzten Winter die Europacupgesamtwertung für… Die Form von Florian Eisath, Manfred Mölgg und Riccardo Tonetti stimmt weiterlesen

Fischbachau – Zwei Monate nach ihrer schweren Verletzung steht die junge DSV-Skirennläuferin wieder auf den Brettern. Die 21-Jährige brach sich vor acht Wochen beim Training im Tiroler Pitztal das rechte Sprunggelenk. Ohne einzugreifen, erlebte sie das Debakel der deutschen Slalom-Spezialistinnen in Aspen aus der Zuschauerrolle. Schritt für Schritt geht es nach vorne, jeden Tag erzielt… Marlene Schmotz will bald wieder in den Skizirkus einsteigen weiterlesen

Hemsedal – Im norwegischen Hemsedal begann die Europacupsaison 2015/16 mit einem Slalom. Der Sieg ging dabei an den schweizerischen Skirennläufer Ramon Zenhäusern. Für ihn war es der erste Erfolg in dieser kontinentalen Rennserie. Für die Südtiroler gab es nichts zu holen. Als Bester des kleinen Skilandes zwischen dem Brennerpass und der Salurner Klause schwang Fabian… Fabian Bacher und Co. zahlen in Hemsedal Lehrgeld weiterlesen

Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Andreas Puelacher, hat heute folgende Athleten für die drei anstehenden Rennen in Beaver Creek (USA) nominiert. Abfahrt (Fr. 04.12.2015): Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Max Franz, Klaus Kröll, Georg Streitberger, Otmar Striedinger, Vincent Kriechmayr, Romed Baumann und Patrick Schweiger. Super-G (Sa. 05.12.2015): Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Marcel Hirscher, Max Franz, Florian… ÖSV-News: Herren Aufgebot für Beaver Creek (USA) weiterlesen

Gelungener Auftakt für das Europacup-Team des ÖSV. Marco Schwarz wurde beim ersten Slalom der Saison (Hemsedal, NOR) starker Zweiter. Den Sieg sicherte sich der Schweizer Ramon Zenhäuser, Dritter wurde Robby Kelly aus den USA.
„Das ist natürlich ein gelungener Auftakt in die Saison für mich“, freut sich der 20-jährige Kärntner. Der Tiroler Manuel Feller (+0,87) wurde hinter dem Norweger Jonathan Nordbotton Fünfter.
Bereits am heutigen Vormittag findet in Hemsedal ein zweiter Europacup-Slalom der Herren statt. Der ersten Durchgang wird um 09.00 Uhr das Finale …….

Lake Louise – Heute Mittwoch steht der zweite Zeitlauf der Damen im kanadischen Lake Louise auf der Agenda. Um 19.00 Uhr (MEZ) wird die Nummer 1 ins Geschehen eingreifen. Die offizielle FIS-Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben! Beim ersten Training hatten die Österreicherinnen allen Grund zur Freude. Conny Hütter schwang als… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Lake Louise – Erst im März kam die italienische Speedspezialistin Daniela Merighetti bei einem Trainingsunfall für die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen zu Sturz. Die seit 2000 für die azurblaue Skinationalmannschaft fahrende Athletin kämpfte sich zurück und freute sich auf die in Kanada stattfindenden ersten Speedrennen in der neuen Saison. Doch am ersten Trainingstag passierte es. Die… Glück im Unglück für Daniela Merighetti weiterlesen

Auf der berühmt-berüchtigten Raubvogelpiste in Beaver Creek ging am heutigen Dienstag das 1. Training der Herren, für die am Samstag um 19.30 Uhr stattfindende Abfahrt, über die Bühne. „Vorjahressieger“ Kjetil Jansrud fühlte sich auf Anhieb auf der 2720 m langen Birds of Prey-Piste wohl und unterstrich damit seine Mitfavoritenrolle. Der Norweger erzielte in 1:44.04 Minuten… Kjetil Jansrud mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek weiterlesen

Lake Louise – Die österreichischen Ski-Mädls dominierten das erste Abfahrtstraining im kanadischen Lake Louise. Dabei erzielte die Steirerin Cornelia Hütter in einer Zeit von 1.51,54 Minuten Tagesbestzeit. Ihre Teamkollegin Nicole Schmidhofer (+0,83) belegte den zweiten Rang. Die auf Position drei fahrende Schweizerin Lara Gut (+0,97) durchbrach die ÖSV-Phalanx, denn hinter ihr lauerten im Hundertstelsekundentakt die… Bestzeit für Conny Hütter im Lake-Louise-Abfahrtstraining, schwerer Sturz von Dada Merighetti weiterlesen

Hemsedal – Im norwegischen Hemsedal wurde am heutigen Mittwoch das erste Europacuprennen der Herren in der Saison 2015/16 ausgetragen. Dabei siegte der Schweizer Ramon Zenhäusern in einer Gesamtzeit von 1.59,17 Minuten. Der Zwei-Meter-Hüne, der nach dem ersten Durchgang noch auf Platz fünf lag, war somit der Größte. Auf Platz zwei landete Marco Schwarz (+0,09) aus… Zwei-Meter-Mann Ramon Zenhäusern ist beim ersten EC-Slalom 2015/16 der Größte weiterlesen