Home » Archive

laufende Veranstaltungen: August

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Auch Alexis Pinturault zieht sich jetzt die Skier wieder an | ]
Auch Alexis Pinturault zieht sich jetzt die Skier wieder an

Moûtiers – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault hat im Hinblick auf die kommende Saison noch nicht die Skier angeschnallt. Der große Rivale von Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen hat ein klares Programm vor Augen. Er will weniger Tage auf der Strecke verbringen, aber viel Qualität in den technischen Disziplinen vorweisen.
Der Franzose hat in der letzten Saison den letzten Riesentorlauf in Soldeu für sich entschieden. Bis ins späte Frühjahr hinein setzte er den Winter mit Skitests fort und will im August wieder auf den Brettern stehen. Gemeinsam mit seiner Frau Romane …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Ilka Stuhec wird im August wieder auf den Skiern stehen | ]
Ilka Stuhec wird im August wieder auf den Skiern stehen

Liubljana – Die slowenische Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec setzt ihre Vorbereitungen im Hinblick auf die neue Ski Weltcup Saison erfolgreich fort. Ende August wird sie auf Schnee trainieren. Da sie sich bei der Abfahrt von Crans-Montana schwer verletzte, verpasste sie die letzten Saisonrennen. Auch konnte sie nicht mehr um die kleine Kugel mitreden. Sie musste tatenlos zusehen, wie die ÖSV-Girls einen Dreifachtriumph feierten.
Stuhec geht es gut, das Knie bereitet ihr keinerlei Probleme mehr. Im Vergleich zu anderen Jahren wird sie nicht in Südamerika arbeiten. Sie hat sich für die europäischen Gletscher …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Eva-Maria Brem geht topmotiviert in die kommende Saison | ]
Eva-Maria Brem geht topmotiviert in die kommende Saison

Münster in Tirol – Die österreichische Riesentorlaufspezialistin Eva-Maria Brem gewann in der Saison 2015/16 die kleine Kristallkugel in ihrer Lieblingsdisziplin. Dann erlebte sie viele Rückschläge und Irrwege. Nun ist sie 30 Jahre alt. Eine Aufgabe kommt nicht in Frage. Im letzten Winter erreichte sie zwei Top-7-Plätze. Diese konnte sie in Spindlermühle und in Soldeu einfahren. Auch wenn der Weg auf das Podium noch weit ist, möchte die Tirolerin wieder angreifen und an ihr Niveau vor einigen Jahren anknüpfen.
In der Urlaubszeit hat sich die dreimalige Siegerin eines Ski Weltcup Rennens eine …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Mauro Caviezel im Skiweltcup.TV-Interview: „Während einer Saison sind immer viele Emotionen mit im Spiel!“ | ]
Mauro Caviezel im Skiweltcup.TV-Interview: „Während einer Saison sind immer viele Emotionen mit im Spiel!“

Pfäffikon – Der Schweizer Skirennläufer Mauro Caviezel wurde im August des letzten Jahres 30 Jahre alt. Er fährt in den Disziplinen Abfahrt, Super-G und in der Kombination. Im letzten Winter gelang ihm der Durchbruch zur Weltspitze. Fünf Podestplatzierungen, viele Top-10-Ergebnisse und die beiden dritten Ränge in der Super-G- und Kombinationswertung runden die herausragende Saisonbilanz ab. Im skiweltcup.tv-Interview berichtet der Swiss-Ski-Athlet über die eidgenössischen Speed-Herren, seinen Bruder Gino und die Gefühlswelt im Skirennsport.
Skiweltcup.TV: Mauro, stimmt es dich traurig, wenn lediglich mit Beat Feuz und dir zwei Swiss-Ski-Abfahrer unter den besten 15 …