Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Pressenews »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Lindsey Vonn ist wieder im Skiweltcup-Zirkus angekommen

Altenmarkt-Zauchensee – Nach 322 Tagen Verletzungspause ist die US-Amerikanerin Lindsey Vonn wieder zurück im Weltcup. Niemand erwartete von ihr gleich einen Sieg oder einen Sprung auf das Podest. Aber man muss zugeben, dass die charismatische und ehrgeizige Skirennläuferin dem Skiweltcup gut tut.
Beim heutigen Comeback auf der Kälberlochstrecke im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee belegte die 32-Jährige den 13. Platz. Lange sah es so aus, als würde sie sich unter den besten Zehn halten, doch viele Athletinnen mit einer höheren Startnummer klassierten sich vor ihr.
Am Ende musste Vonn nicht traurig sein. Sie konnte sich …

Damen News, Pressenews, Top News »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Sensationeller Abfahrtsieg durch Christine Scheyer in Altenmarkt-Zauchensee

Altenmarkt-Zauchensee – Die junge Österreicherin Christine Scheyer gewann sensationell die heutige Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee. Die Vorarlbergerin, die mit der Nummer 25 ins Rennen gegangen war, benötigte für ihren Überraschungserfolg eine Zeit von 1.21,15 Minuten. Sie sagte über ihren Sieg: „Das ist unbeschreiblich. Ich hätte mir das nie erwartet, es ist einfach cool. Im Training habe ich mir schon Reserven gelassen, im Rennen wollte ich nochmal andrücken. Ich wollte alles auf Zug fahren, den Ski voll laufen lassen – das hat sehr gut funktioniert. Wenn einem die Lindsey gratuliert, ist das …

Damen News, Pressenews »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Schwere Stürze von Nadia Fanchini und Edit Miklos beim Abfahrtstraining in Altenmarkt-Zauchensee

 
Das einzige Abfahrtstraining in Altenmarkt-Zauchensee wurde von zwei schweren Stürzen der Italienerin Nadia Fanchini und Edit Miklos aus Ungarn überschattet. Mit Startnummer 2 in den Trainingslauf gestartet, hat die 30-jährige Nadia Fanchini bei der Einfahrt in das Wasserschloss beim Schwungansatz die Kontrolle über ihre Skier verloren und flog kopfüber in die Fangnetzte. Nach einer Erstversorgung auf der Piste, wurde Fanchini, mit Verdacht auf eine Schulterverletzung, mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Das Training musste während der Bergung für 25 Minuten unterbrochen werden.
Ein ähnliches Schicksal ereilte die Ungarin Edit Miklos, der es ebenfalls …

Damen News, Pressenews »

[14 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE UPDATE Sonntag: Abfahrt der Damen in Altenmarkt-Zauchensee – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Altenmarkt-Zauchensee – Im österreichischen Altenmarkt findet die vierte Abfahrt der Damen in der WM-Saison 2016/17, die erste im Kalenderjahr 2017 statt. Auf der selektiven Kälberlochpiste haben die mutigen und tollkühnen Frauen alles zu tun, um der bisherigen Saisondominatorin Ilka Štuhec aus Slowenien, die die ersten drei Entscheidungen gewonnen hat, zu bremsen. Um 12.15 Uhr (MEZ) wird die erste Dame aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS-Startliste und den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Mit Spannung erwarten die Fans die Rückkehr von Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin verkündete bereits in ihrer …

Damen News, Pressenews »

[14 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Anna Veith nicht als Vorläuferin in Zauchensee, aber bereit für Speed Comeback

Nach Ihrer Rückkehr in den Ski Weltcup und den ersten Weltcup-Riesenslaloms ist Olympiasiegerin Anna Veith bereit für den nächsten Schritt. Nach guten Super-G Trainings in Toblach wird sie am kommenden Wochenende in Garmisch ihren ersten Weltcup-Super G nach der schweren Knieverletzung (Riss von Patellarsehne, Kreuzband und Innenband) bestreiten. Ob sie zusätzlich auch an den Abfahrtstrainings und der Weltcup-Abfahrt teilnimmt, wird sich erst kurzfristig entscheiden.
„Ich freue mich sehr auf mein erstes Speed-Rennen nach so langer Zeit und bin sehr zufrieden, dass mein Knie der verstärkten Trainingsbelastung gut standhält. Mein Ziel ist, …

Damen News, Pressenews »

[14 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Skiweltcup Altenmarkt-Zauchensee: Rennläuferinnen als „Rutscherinnen“ im Einsatz

„Gemeinsam sind wir stärker!“ Das war die Devise am Samstag beim „Audi FIS Ski Weltcup“ in Altenmarkt/Zauchensee. Frühmorgens haben nämlich die Pistenarbeiter, die während der Nachtstunden heldenhaft mit den Schneemassen gekämpft haben, prominente Helferinnen bei der Präparierung bekommen: Die Rennläuferinnen haben sich bei der für 7.45 Uhr anberaumten Streckenbesichtigung als „Rutscherinnen“ zur Verfügung gestellt!
Ein Novum in der Geschichte des Skiweltcups? „Oft ist das jedenfalls noch nicht passiert“, sagte Andreas Evers, Ex-ÖSV-Coach und jetzt Betreuer von Liechtensteins Skistar Tina Weirather. Leider war die Liebesmüh` wieder vergeblich: Noch gegen 8 Uhr hatte …

Damen News, Pressenews »

[14 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Michaela Kirchgasser gibt trotz angeschlagener Gesundheit nicht auf

Filzmoos – Die österreichische Skirennläuferin Michaela Kirchgasser will bald wieder auf der Rennstrecke angreifen. Die 31-Jährige, die auf ihr Heimrennen auf der Hermann-Maier-Piste verzichten musste, trainierte in Südtirol und will dann mit voller Kraft Richtung St. Moritz durchstarten.
Kirchgasser verfolgt ein Ziel. Und das ist eine Kombi-Medaille bei der Ski-WM in St. Moritz. Ein Rücktritt ist trotz gesundheitlicher Probleme kein Thema für die routinierte Skifahrerin. Selbst ein massiver Knorpelschaden im linken Knie bringt sie nicht aus dem Konzept. Das eingeschränkte Trainieren macht das Ganze nicht einfach, aber die Österreicherin will es …

Damen News, Pressenews »

[14 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Über die Antriebe von Lindsey Vonn

Altenmarkt-Zauchensee – Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die auf und abseits der Piste immer einen guten Eindruck hinterlässt, hat gelernt, nicht zu viele Pläne zu machen. Sie wollte nach den Olympischen Winterspielen in Sotschi aufhören, doch sie ist immer noch da. Sie dachte an eine Familie, aber sie ist geschieden. Das sind Episoden aus ihrem Leben. Und dazu braucht sie noch das Skifahren, das Tempo. Beide Elemente sind wie Sauerstoff, und sie ist noch nicht bereit zum Aufhören.
Lindsey Vonn: „Ich fahre nicht für den zehnten Platz. Mein Ziel ist immer zu …