Damen News, Pressenews »

Super G der Damen in St. Moritz am Samstag, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Riesch oder Vonn – wer gewinnt? In Lake Louise gewann Maria Riesch die zwei Abfahrten vor Lindsey Vonn. Im Super-G drehte die Amerikanerin dann allerdings den Spieß um!
Welche der beiden Freundinnen hat am Samstag um 11.30 Uhr (Liveticker und Startliste im Menü oben) in St. Moritz die Skispitze vorn? 
Glaubt man den Buchmachern so geht Lindsey Vonn (Siegquote 1,90) als klare Favoritin in den Super G von St. Moritz. Laut den Bookies kann Sie eigentlich nur die Deutsche Maria Riesch (6,50) abfangen. 
Andrea Fischbacher aus Österreich (13.00), die US Amerikanerin Julia Mancuso …

Herren News, Pressenews »

Benjamin Raich ist fit für Val d `Isere

Der 32-jährige Tiroler gab nach der heutigen Hangbefahrung grünes Licht für das anstehende Technik-Wochenende im französischen Weltcuport Val d `Isere. „Ich bin heute Vormitttag schon locker frei Ski gefahren und auch jetzt auf dem Weltcuphang hat alles funktioniert. Ich habe keine Schmerzen gespürt“, so Benjamin Raich.    
Raich weiter: „Der Hang präsentiert sich sehr gut. Der Schnee ist sehr aggressiv, der Hang ist sehr steil und daher auch sehr schwierig. Ich schaue morgen nicht auf die Konkurrenten, sondern nur auf mich.“     
Während sich Benjamin Raich fit für das Wochenende fühlt, muss Björn …

Damen News, Pressenews »

Elisabeth Görgl startet in St. Moritz

Entgegen aller Erwartungen ist die Genesung von Elisabeth Görgl dermaßen rasch voran geschritten, dass sich die Steirerin heute kurzfristig zu einem Start im Super-G von St. Moritz entschlossen hat.              
Am Samstag 11. Dezember wird der Super-G ausgetragen. (11.30 Uhr). Tags darauf findet der Riesentorlauf statt. (09.30 Uhr 1. DG, 12.30 Uhr 2. DG).           
Super-G, Samstag 11.Dezember 2010           
Altacher Margret (S), Fenninger Anna (S), Fischbacher Andrea (S), Görgl Elisabeth (ST), Hosp Nicole (T), Kirchgasser Michaela (S), Mader Regina (T), Schmidhofer Nicole (ST), Staudinger Christina (OÖ), Voglreiter Mariella (S).                   
RTL, Sonntag 12. Dezember 2010     
Altacher Margret (S), …

Herren News, Pressenews »

Felix Neureuther geht mit guten Erinnerungen in Val Val d’Isère an den Start.

Die Herren starten im WM-Ort von 2009, Val d’Isère, ihr Weltcup-Wochenende mit Riesenslalom und Slalom. 
Bundestrainer Charly Waibel reist mit drei Technikern nach Val d’Isère. Während Felix Neureuther und Fritz Dopfer beide Rennen bestreiten, kommt Stefan Kogler im Slalom zum Einsatz. 
Val d’Isère:
11.12.2010, Sa., Riesenslalom, 10.15/13.15 Uhr
11.12.2010, So., Slalom, 10.15/13.15 Uhr
 
 
Das DSV-AUFGEBOT 
Riesenslalom:
Fritz Dopfer (SC Garmisch)
Felix Neureuther (SC Partenkirchen)
Slalom:
Fritz Dopfer (SC Garmisch)
Felix Neureuther (SC Partenkirchen)
Stefan Kogler (SC Schliersee)
Bundestrainer Karlheinz Waibel: „Im Riesenslalom von Val d’Isère sollte Felix Neureuther an die Leistungen von Beaver Creek anknüpfen und einen weiteren Schritt nach vorne machen können. …

Damen News, Pressenews »

Maria Riesch: Ich will in St. Moritz möglichst viele Punkte holen

Nach den Rennen auf dem nordamerikanischen Kontinent kämpfen die alpinen Skirennfahrer nun wieder in Europa um Weltcup-Punkte. Die Alpin-Damen bestreiten dabei einen Super-G und einen Riesenslalom im schweizerischen St. Moritz. 
Bundestrainer Tom Stauffer reist mit einem achtköpfigen Damen-Team nach St. Moritz. Neben Maria Riesch und Viktoria Rebensburg, die beide Rennen bestreiten werden, starten Gina Stechert und Isabelle Stiepel im Super-G sowie Kathrin Hölzl, Lena Dürr, Susanne Riesch und Veronique Hronek im Riesenslalom. 
 
  
Das DSV-AUFGEBOT 
Super-G:
Maria Riesch (SC Partenkirchen)
Viktoria Rebensburg (SC Kreuth)
Gina Stechert (SC Oberstdorf)
Isabelle Stiepel (SC Mittenwald) 
Riesenslalom:
Kathrin Hölzl (WSV Bischofswiesen)
Maria Riesch (SC Partenkirchen)
Viktoria …

Damen News, Pressenews »

Kathrin Zettel beim Riesenslalom in St. Moritz wieder am Start

Damencheftrainer Herbert Mandl gab am Freitag die Aufstellung für die beiden Weltcuprennen in St. Moritz bekannt. Am Samstag 11. Dezember wird der Super-G ausgetragen. (11.30 Uhr). Tags darauf findet der Riesentorlauf statt. (09.30 Uhr 1. DG, 12.30 Uhr 2. DG). Nach ihrer Pause geht Kathrin Zettel beim RTL wieder an den Start.                   
Super-G, Samstag 11.Dezember 2010           
Altacher Margret (S), Fenninger Anna (S), Fischbacher Andrea (S), Hosp Nicole (T), Kirchgasser Michaela (S), Mader Regina (T), Moser Stefanie (T), Schmidhofer Nicole (ST), Staudinger Christina (OÖ), Voglreiter Mariella (S).               
RTL, Sonntag 12. Dezember 2010     
Altacher Margret (S), …

Herren News, Pressenews »

Ski Weltcup der Herren in Val d’Isère (FRA), die TV Zeiten

Der Weltcup-Tross kehrt nach Europa zurück: Nach den Übersee Rennen in den USA und Kanada gastieren die alpinen Männer nun in Val d´Isère (FRA). 
Seit 1968 ist der Nobel-Skiort in den französischen Hochsavoien Austragungsort im Ski-Weltcup. Val d’Isère, das auf 1.800m Seehöhe liegt, war 1992 Schauplatz der alpinen Bewerbe der Olympischen Winterspiele von Albertville und zuletzt 2009 Ausrichter der Alpinen Ski-WM. 
Am 11. und 12. Dezember stehen in diesem Jahr zwei Technikbewerbe – ein Slalom und ein Riesenslalom – auf dem Plan. 
In der vergangenen Saison konnte der österreichische Shooting-Star Marcel Hirscher im …

Damen News, Pressenews »

Ski Weltcup der Damen in St. Moritz (SUI), die TV Zeiten

Nach den Übersee Rennen in den USA und in Kanada gastieren die alpinen Frauen nun im schweizerischen Traditions-Wintersportort St. Moritz. 
Die Stadt befindet sich im Kanton Graubünden in der Ostschweiz und liegt auf über 1.800m Seehöhe. 
St. Moritz hat weltweite Berühmtheit durch die Austragung von zwei Olympischen Winterspielen, nämlich 1928 und 1948 erlangt. Der WM-Ort von 2003 wird dieses Jahr am 11. und 12. Dezember Weltcup-Rennen austragen. 
Nachdem in den letzten Jahren fast immer eine Abfahrt, ein Super-G und eine Super-Kombination auf dem Programm standen, kehrt mit dem Riesenslalom wieder einmal eine technische …

Herren News, Pressenews »

ERDINGER Weißbräu und Felix Neureuther setzen starke Partnerschaft fort!

Die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu und das deutsche Slalom-Ass Felix Neureuther setzen ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft fort. So wird der 26-Jährige auch zukünftig mit dem ERDINGER Alkoholfrei Logo im Ski-Weltcup starten. 
„Wir freuen uns, Felix auch weiterhin zu begleiten. Durch seine sympathische Art und den starken Leistungen auf der Piste ist er ein Aushängeschild für unser Team ERDINGER Alkoholfrei. Selbstverständlich drücken wir die Daumen, dass Felix nächstes Jahr bei seiner Heim-WM mit unserem ERDINGER Alkoholfrei 3-Liter Glas im Ziel eine Medaille feiern kann“, so Josef Westermeier, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei …

Herren News, Pressenews »

ÖSV gibt Herren Aufgebot für Rennen in Val d`Isere bekannt

ÖSV Herren Rennsportleiter Mathias Berthold nominiert folgende Mannschaften für das kommende Rennwochenende in Val d`Isere (FRA):                 
Riesenslalom:   Benjamin Raich (T), Marcel Hirscher (S), Romed Baumann (T), Philipp Schörghofer (S), Hannes Reichelt (S), Christoph Nösig (T), Björn Sieber (V) und Stephan Görgl (ST)               
Slalom: Reinfried Herbst (S), Benjamin Raich (T), Marcel Hirscher (S), Manfred Pranger (T), Mario Matt (T), Wolfgang Hörl (S), Patrick Bechter (V), Christoph Dreier (S) und Marc Digruber (NÖ) 
Die Entscheidung, ob Benjamin Raich in Val d’Isere an den Start gehen kann, wird kurzfristig fallen.