Nach einer CAS-Entscheidung erhielt Stefan Luitz den aberkannten Sieg wieder zurück

Oberhofen – Die FIS untersagt weiterhin das Tanken von Sauerstoff aus der Flasche. Ferner muss betont werden, dass sich dieser Passus nun in der Internationalen Wettkampfordnung ((Artikel 222.7) und keineswegs mehr in den Anti-Doping-Bestimmungen findet. Wie mehrfach berichtet, wurde dem DSV-Riesentorläufer Stefan Luitz, nachdem er in Beaver Creek Sauerstoff aus der Flasche einatmete, der Sieg… FIS nimmt Sauerstoffverbot in Wettkampfregeln auf weiterlesen

Der Internationale Sportgerichtshof verhandelt in der Causa Luitz am Montag

Lausanne – Wie berichtet, wurde der deutsche Skirennläufer Stefan Luitz, der den ersten Saison-Riesentorlauf im US-amerikanischen  Beaver Creek gewonnen hatte, disqualifiziert. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS), so seine Rechtsanwältin Anne Jakob, verhandelt zu Beginn der nächsten Woche, über die Berufung. Ein Urteil soll noch vor dem letzten Rennen in Soldeu bekanntgegeben werden. Der Deutsche hatte während… Der Internationale Sportgerichtshof verhandelt in der Causa Luitz am Montag weiterlesen

Nach einer CAS-Entscheidung erhielt Stefan Luitz den aberkannten Sieg wieder zurück

Beaver Creek – Der DSV-Athlet Stefan Luitz will die mögliche Aberkennung seines Sieges in Beaver Creek keinesfalls akzeptieren. Ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes berichtete dies am heutigen Freitag. Der Skirennläufer überlegte alles in Ruhe, würde aber eine Disqualifikation für ungerechtfertigt halten. Schenkt man der FIS Glauben, wird dem Wunsch des Athleten entsprochen, angehört zu werden.… Stefan Luitz würde eine Disqualifikation nicht hinnehmen weiterlesen

Der Internationale Sportgerichtshof verhandelt in der Causa Luitz am Montag

Die FIS hat in der „Sauerstoff-Affäre“ ein offizielles Verfahren gegen Stefan Luitz eingeleitet. Dem 26-Jährigen Allgäuer soll der Riesenslalom-Sieg von Beaver Creek aberkannt werden. Nun hat der DSV 15 Tage Zeit für eine Stellungnahme. Akzeptiert der DSV die Entscheidung, wird Luitz nachträglich disqualifiziert , und der Sieg geht an Marcel Hirscher. FIS Generalsekretärin Sarah Lewi… Verstoß gegen den Sportsgeist: FIS spricht Disqualifikation von Stefan Luitz aus weiterlesen

Stefan Luitz und die Sauerstoff Affäre

Das große Gesprächsthema in Val d’Isere war heute die Sauerstoff-Affäre von Beaver Creek. Der Erfolg von Stefan Luitz beim Riesentorlauf in Beaver Creek wird nachträglich untersucht. Vor seinem Sieg auf der „Birds of Prey“ bekam der Deutsche eine Portion extra Sauerstoff von seinem Betreuerteam und hat damit gegen das Reglement der FIS verstoßen. Während bei… Sauerstoff Affäre: Das Gesprächsthema Nummer 1 in Val d’Isere weiterlesen

Banner TV-Sport.de