Home » Archive

laufende Veranstaltungen: trainieren

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Marina Wallner möchte wieder angreifen | ]
Marina Wallner möchte wieder angreifen

Stubai – Nach einem Kreuzbandriss musste die deutsche Skirennläuferin Marina Wallner den ganzen WM-Winter 2018/19 auslassen. Nun will es die 24-Jährige noch einmal wissen.
Man sagte ihr eine sechs- bis achtmonatige Rekonvaleszenz-Phase voraus, ehe sie wieder auf Schnee trainieren darf. Und so war es dann auch. In den ersten Junitagen schnallte sie sich die Skier an und feierte ihr Comeback im Stubaital.
Ende November 2018 stürzte sie unmittelbar vor den Technikrennen in Killington schwer. Schon vor drei Jahren riss sich Wallner das Kreuzband. Im letzten Winter war sie mit dem 14. Rang …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Für Aksel Lund Svindal muss Henrik Kristoffersen nicht Teil der Nationalmannschaft sein | ]
Für Aksel Lund Svindal muss Henrik Kristoffersen nicht Teil der Nationalmannschaft sein

Oslo – Der norwegische Skirennläufer Aksel Lund Svindal, der bei der Ski-Weltmeisterschaft in Åre seine Karriere beendet hatte, bezog zur Causa Henrik Kristoffersen Stellung. Er sagte, dass ein Henrik Kristoffersen außerhalb der Nationalmannschaft eine dauerhafte und eine von vielen denkbaren Lösungen sei.
Unmittelbar nach dem Saisonhöhepunkt wurde vom Verband entschieden, dass Kristoffersen für den Rest der diesjährigen Saison nicht mit dem Team trainieren werde. Svindal weiß, dass es ein schwellendes Problem zwischen dem Riesentorlauf-Weltmeister und dem Verband gibt.
Svindal kennt nicht alle Probleme bis ins Detail. Aber man hat gesehen, dass sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Zwischenstopp in Slowenien: Wie geht es Klemen Kosi? | ]
Zwischenstopp in Slowenien: Wie geht es Klemen Kosi?

Maribor/Marburg – Wir haben alle noch den schweren Sturz des Slowenen Klemen Kosi im unteren Streckenabschnitt auf der „Stelvio“-Piste von Bormio vor Augen. Die gute Nachricht: In diesem Monat will er wieder auf den Skiern stehen. Vor einigen Tagen veröffentlichte er ein Foto von einer Radfahrt.
Das Wichtigste ist, dass Nacken und Knie in Ordnung sind. Er zog sich nur eine Gehirnerschütterung und einen Nasenbeinbruch zu. Schon bald stehen die ersten Einheiten mit dem Physiotherapeuten an. So ist es noch eine offene Frage, ob Kosi mit seinen Teamkollegen nach Wengen mitfährt …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill und Co. trainieren fleißig für die nächsten Aufgaben | ]
Peter Fill und Co. trainieren fleißig für die nächsten Aufgaben

Copper Mountain/Levi/Schnals – Die azurblauen Ski-Asse sind im Dauereinsatz. Die Speed-Asse trainieren in Copper Mountain, während die Slalomspezialistinnen und -spezialisten sich nach bestem Wissen und Gewissen auf den ersten Saisoneinsatz im lappländischen Levi vorbereiten. In Finnland sind vier Südtiroler im Einsatz. Bei den Frauen kommt keine Starterin aus dem 7.400 km² großen Land zwischen dem Brennerpass und der Salurner Klause.
Vivien Insam wäre startberechtigt, doch die Grödnerin trainiert mit Karoline Pichler aus Petersberg im Schnalstal. In Copper Mountain ist es klirrend kalt. Dominik Paris, Peter Fill und Co. spulen ihre Einheiten …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Italiens Technik-Damen trainieren im Schnalstal | ]
Italiens Technik-Damen trainieren im Schnalstal

Vor gut einer Woche konnte sich das italienische Technik-Damenteam, beim Skiweltcup Riesenslalom-Auftakt in Sölden, über Platz zwei von Federica Brignone freuen. Viel Zeit zum Feiern und Erholen blieben für „Fede“ und Co. jedoch nicht.
Bereits am gestrigen Sonntag hat Cheftrainer Matteo Guadagnini seine Mädels zum Trainingslager ins Südtiroler Schnalstal einbestellt. Im Skigebiet von Val Senales bereitet man sich auf die kommenden Aufgaben vor. Am 17. November, steht im finnischen Levi ein Slalom, im US-Amerikanischen Killington ein Riesenslalom und ein Slalom, am 24. und 25. November auf dem Programm.
Bis kommenden Freitag, 9. …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Peter Fill wird am Stilfser Joch fleißig trainieren | ]
Nicht nur Peter Fill wird am Stilfser Joch fleißig trainieren

Stilfser Joch – Die vier azurblauen Speedspezialisten Peter Fill, Emanuele Buzzi, Dominik Paris und Christof Innerhofer sind vom bevorstehenden Dienstag bis zum kommenden Samstag beim Gletschertraining auf dem Stilfser Joch im Einsatz.
Mit von der Partie sind auch die Trainer Alberto Ghidoni, aber auch Christian Corradino und Raimund Plancker. In der Zwischenzeit haben Sofia Goggia und Federica Brignone ihre Einheiten auf dem Stilfser Joch verlängert. Als Grund wurden die guten Bedingungen auf dem Gletscher angegeben. Sie werden mit den italienischen Technikerinnen bis zum Sonntag vor Ort …………