Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Herren News

Herren News, Pressenews, Top News »

[19 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Halbzeitführung für Marcel Hirscher beim Slalom von Aspen

Aspen – Marcel Hirscher aus Österreich hat in einer Zeit von 43,12 Sekunden die Nase vorn. Der Österreicher führt nach dem ersten Lauf vor dem Schweden André Mhyrer (+0,08) und dem Fassataler Stefano Gross (+0,35). Der Arlberger Michael Matt (+0,37) hat auch noch Chancen aufs Podest. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben!
Der fünfte Rang geht an den Norweger Henrik Kristoffersen (+0,48). Felix Neureuther (+0,53) aus Deutschland befindet sich gegenwärtig auf Platz sechs. Der gestrige Zweite des Riesentorlaufs hat nur eine …

Herren News, Pressenews »

[19 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Slalom der Herren in Aspen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aspen – Eigentlich ist das letzte Saisonrennen im Torlauf-Winter 2016/17 wie ein Muster ohne Wert. Die Spannung ist draußen, und Marcel Hirscher, seines Zeichens Weltmeister in St. Moritz, hat sich bereits im Vorfeld sowohl das Rote Leibchen des Siegers in der Disziplinenwertung als auch die kleine Kristallkugel gesichert. Der erste Lauf fängt um 10 Uhr Ortszeit (17 Uhr MEZ) an, das Finale startet um 12.30 Uhr Ortszeit (19.30 Uhr MEZ). Die FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Trotzdem wollen einige Athleten dem Weltmeister aus Österreich einen Streich spielen. Dazu …

Herren News, Pressenews »

[19 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Hannes Reichelt und Co. verzichten auf Südkorea-Trainingseinheiten

Jeongseon – Die ÖSV-Speeddelegation wollte auf der Olympiastrecke im südkoreanischen Jeongseon trainieren. Doch warme Temperaturen, Regen und die Einstellung des Liftbetriebes machten das nicht möglich. Nun wollen Hannes Reichelt und Co. nach Åre reisen. In Schweden finden das Saisonfinale 2018 und die Ski-Weltmeisterschaften 2019 statt.
Auch wenn der Schnee nicht wie in Südkorea ist, will man die WM-Strecken und das Umfeld kennenlernen, berichtet ÖSV-Herrenrennsportchef Andy Puelacher. In heimischen Gefilden ist es schon zu warm. Die aggressiven Schneeverhältnisse wie in Asien können in Schweden nicht simuliert werden, im ÖSV-Team ist man sich …

Herren News, Pressenews »

[19 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV-NEWS: Hirscher gewinnt Riesenslalom in Aspen und Kristall

In unnachahmlich überlegener Manier gewinnt Marcel Hirscher am Samstag den finalen Riesentorlauf von Aspen. Mit 0,53 Sekunden Vorsprung holt sich Hirscher den Tagessieg vor Felix Neureuter und Mathieu Faivre (FRA). Die beste ÖSV Dame, Bernadette Schild, beendete ihren letzten Saisonslalom auf Platz neun.
Mit gigantischen 293 Punkten Vorsprung gewann Marcel Hirscher nach dem Riesentorlauf auch die kleine Kristallkugel in der Disziplinenwertung. Für den Tagessieg und den Gewinn der Kugel ertönte zwei Mal die Österreichische Bundeshymne für den Salzburger.
Die beiden ÖSV Damen beendeten ihren letzten Weltcupslalom der WM-Saion auf den Plätzen neun …

Herren News, Pressenews »

[18 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Riesenslalom-Kugelgewinner Marcel Hirscher im Portrait

Aspen – Der seit wenigen Wochen 28 Jahre alte Österreicher Marcel Hirscher ist eigentlich ein Technikspezialist. Doch auch im Super-G und in der Super-Kombination zeigt der sechsfache Gesamtweltcupsieger seine fahrerische Klasse.
Neben sechs großen Kristallkugeln gewann er auch achtmal eine Disziplinenwertung. Sechs Weltmeistertitel, eine olympische Silbermedaille und die zweitmeisten Weltcuppodestplatzierungen hinter dem Schweden Ingemar Stenmark sprechen eine mehr als deutliche Sprache.
Hirscher, der wie auf Schienen fährt, kann in Aspen frei auffahren. Niemand mehr kann ihn gefährden. Ein Selbstläufer ist der ehrgeizige und zielstrebige Skirennfahrer keineswegs, mehr noch: er tüftelt immer an …

Herren News, Pressenews, Top News »

[18 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Weltmeister Marcel Hirscher beendet Riesenslalom-Winter 2016/17 in Aspen mit Sieg

Aspen – Am heutigen Samstag wurde der letzte Riesentorlauf im langen Weltcupwinter 2016/17 der Herren ausgetragen. Dabei siegte der Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 1.49,79 Minuten. Der Salzburger, der seinen 45. Weltcupsieg feierte, sagte im ORF-Interview: „Wir hatten Super-Equipment, perfektes Setup. Das hat schon in Kranjska Gora auf der Frühjahres-Kletten super funktioniert und auch heute wieder! Momentan ist alles viel leichter, weil der Druck wegfällt. Ich bin Rennfahrer und möchte Rennen gewinnen. Ich bin nicht für ein schönes Wochenende da – ein schönes Wochenende ist es, wenn ich …

Herren News, Pressenews, Top News »

[18 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Felix Neureuther liegt nach dem 1. Riesenslalom-Durchgang in Aspen in Führung

Bei den Skiweltcup-Herren sind die Entscheidungen bereits gefallen. Vor dem letzen Riesenslalom der Saison 2016/17 in Aspen, hat sich der Salzburger Marcel Hirscher den Gesamtweltcup-Sieg und die kleine Riesenslalomkugel vorzeitig gesichert. Der Nobelskiort im Bundesstaat Colorado präsentierte sich am Morgen unter weiß-blauem Himmel und Sonnenschein. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Auf dem sehr kurzen Rennkurs hat nach dem ersten Durchgang DSV Rennläufer Felix Neureuther in 53.11 Sekunden die Führung vor Marcel Hirscher (+ 0.01) aus Österreich und dem Franzosen Alexis …

Herren News, Pressenews »

[18 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Riesentorlauf der Herren in Aspen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aspen – Ähnlich wie im Slalom der Damen ist der Riesentorlauf der Herren bedeutungslos. Der österreichische Weltmeister Marcel Hirscher kann nicht mehr vom ersten Rang in der Disziplinenwertung verdrängt werden. Um  9 Uhr Ortszeit (16 Uhr MEZ) wird der erste Herr aus dem Starthaus gelassen. Um 11.30 Uhr Ortszeit (18.30 Uhr MEZ) fällt die Entscheidung. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Neben Hirscher haben auch die starken Franzosen Alexis Pinturault und Mathieu Faivre Chancen auf den Sieg. Der Wikinger Henrik Kristoffersen will einen versöhnlichen Saisonkehraus erleben. …