Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Pressenews »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Slalom WM 2017: Bronze-Dame Frida Hansdotter im Portrait

St. Moritz – Im Vergleich zu den jungen Mädls auf den Plätzen eins und zwei ist die heutige, auf Rang drei fahrende Schwedin Frida Hansdotter dank ihrer Routine eine erfahrene Athletin. Das klingt nicht abwertend, aber ist aufgrund ihrer sportlichen Reife mehr als nur zutreffend. Ihre Spezialdisziplin ist der Torlauf, und das hat sie heute eindrucksvoll bewiesen. Hier holte sie sich im Laufe ihrer langen Karriere viele Podestplätze. Sehr oft wurde sie Zweite, und aus diesem Grund wurde sie einst als „ewige Zweite“ abgestempelt. In der Zwischenzeit hat sie vier …

Damen News, Pressenews, Top News »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Mikaela Shiffrin fliegt im zweiten Lauf zum dritten WM-Slalom-Gold in Serie

St. Moritz – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat es geschafft. Dank einer atemberaubender und hochexplosiven Fahrt im zweiten Lauf gewann sie zum dritten Mal in Folge WM-Gold im Slalom. Die noch 21-Jährige benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.37,27 Minuten und verdrängte die Schweizerin Wendy Holdener um 1,64 Sekunden auf Rang zwei. Dritte wurde die Schwedin Frida Hansdotter (+1,75); auch sie musste die Überlegenheit Shiffrins neidlos anerkennen.
Petra Vlhová (+1,89) aus der Slowakei belegte den vierten Platz. Die Tschechin Šárka Strachová (+2,05) fuhr auf Position fünf und war um …

Damen News, Pressenews »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Mikaela Shiffrin greift nach dritten WM-Slalom-Gold in Folge

St. Moritz – Am heutigen Samstag bestreiten die alpinen Ski-Damen mit dem Torlauf ihr letztes WM-Rennen in St. Moritz. Nach dem ersten Durchgang führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. In einer Zeit von 47,80 Sekunden liegt sie vor der Hausherrin Wendy Holdener (+0,38) und der Slowakin Veronika Velez-Zuzulová (+0,59). Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.
Auf Platz vier befindet sich mit Petra Vlhová (+0,76) eine weitere Athletin aus der Slowakei. Fünfte ist die Schwedin Frida Hansdotter (+0,77). Die Eidgenossin Michelle Gisin …

Damen News, Pressenews »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Mikaela Shiffrin wandert auf den Spuren von Christl Cranz

St. Moritz – In den Jahren 1937 bis 1939 wurde die Deutsche Christl Cranz dreimal Weltmeisterin im Slalom. Und die erst 21-jährige US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin kann dieses Kunststück morgen einstellen. Und man ist kein Prophet mehr, wenn man betont, dass die Torlauf-Dominatorin imstande ist, Geschichte zu schreiben.
Lindsey Vonn träumt von der Rekordmarke von Ingemar Stenmark, aber auch die beste Skirennläuferin aller Zeiten weiß, dass innerhalb des eigenen Teams eine Dame heranwächst, die längst mehr als ein Wunderkind ist. Die Ära Shiffrin hat begonnen. Die am 13. März 22 Jahre alt …

Damen News, Pressenews »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Lena Dürr hofft auf ein zufriedenstellendes WM-Ende

St. Moritz – Zugegeben, Rang 26 ist für eine deutsche Skirennläuferin á la Lena Dürr nicht das Gelbe vom Ei. Im weltmeisterlichen Riesentorlauf von St. Moritz landete sie als beste ihres Landes auf diesem alles andere als sehr guten Platz. In der Summe riss sie am Donnerstag fast vier Sekunden Rückstand auf die Siegerin auf. Und das war die Französin Tessa Worley.
Nun hofft Dürr, dass es in ihrer Paradedisziplin, und das ist der Slalom, besser läuft. Heute steht der letzte Frauenbewerb der diesjährigen Ski-Weltmeisterschaft auf dem Programm. Am Dienstag schied …

Damen News, Pressenews, Top News »

[17 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Trotz Schneetreiben war der Weg von Marcel Hirscher zu WM-Riesenslalom-Gold frei

St. Moritz – Am heutigen Freitag fiel die Medaillenentscheidung im WM-Riesenslalom der Herren. Dabei sicherte sich der Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 2.13,31 Minuten die Goldmedaille. Auf Rang zwei fuhr ebenfalls ein ÖSV-Mann, nämlich Roland Leitinger (+0,25). Der Norweger Leif Kristian Haugen (+0,71) wurde Dritter und freute sich über den Gewinn der Bronzemedaille.
Haugens Mannschaftskollege Henrik Kristoffersen (+0,76) musste sich mit Rang vier begnügen. Drittbester Österreicher wurde Philipp Schörghofer auf Position fünf. Der routinierte Athlet aus dem Salzburger Land verpasste um anderthalb Zehntelsekunde Edelmetall. Ein gutes Ergebnis fuhr der …

Damen News, Pressenews »

[17 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE SKI WM 2017: Slalom der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Moritz – Nach dem WM-Riesentorlauf bestreiten die Herren bei der Ski-WM in St. Moritz den Slalom. Es ist davon auszugehen, dass sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin nicht die Butter vom Brot nehmen lässt und zum dritten Mal in Folge Weltmeisterin werden möchte. Der erste Durchgang beginnt am Samstag um 9.45 Uhr (MEZ), das Finale wird um 13 Uhr (MEZ) ausgetragen. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Doch wer will Shiffrin die Suppe versalzen? Die Eidgenossin Wendy Holdener, die in fast …

Damen News, Pressenews »

[16 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: RTL-Gold für Tessa Worley – Stephanie Brunner Fünfte

Tessa Worley krönte sich bei der Weltmeisterschaft in St. Moritz zur Riesentorlauf Weltmeisterin. Die Französin gewann heute vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Italienerin Sofia Goggia. Stephanie Brunner wurde als Fünfte beste Österreicherin.
„Der Mittelteil im zweiten Durchgang war sehr gut von mir. Ich bin super happy mit dem fünften Platz“, so Stephanie Brunner nach dem Rennen.
Bernadette Schild (17.) riskierte im zweiten Durchgang zu viel und verpasste aufgrund eines schweren Fehlers ein super Ergebnis:„Jetzt gerade überwiegt die Enttäuschung. Ich habe gespürt, dass ich einen super Zug habe. Es war dann …