Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Margot Bailets Olympiawinter ist schon zu Ende | ]
Margot Bailets Olympiawinter ist schon zu Ende

Ushuaia/Nizza – Die schlimme Nachricht des Tages betrifft dieses Mal die Equipe Tricolore im Allgemeinen und die Skirennläuferin Margot Bailet im Besonderen. Die Französin zog sich bei einem Trainingssturz in Argentinien eine Verletzung zu, die nun schwerer als ursprünglich angenommen ist.
Nicht nur die 27-Jährige ging von verletzten Adduktoren aus. Doch die Untersuchungsergebnisse zeigten das wahre Ausmaß der Katastrophe: Die Athletin riss sich das vordere Kreuzband im linken Knie. Zudem zog sie sich einen Muskelfaserriss zu. Die Saison 2017/18 ist zu Ende, noch ehe sie richtig begann.
Die Französin will sich nun …

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Julia Mancuso brennt auf ihr Comeback | ]
Julia Mancuso brennt auf ihr Comeback

Park City – Im Riesenslalom gewann die US-Amerikanerin Julia Mancuso vor langer Zeit Olympiagold. Die vierfache Olympiasiegerin plant im Dezember ihr Comeback im Weltcup. Im März 2015 stand sie das letzte Mal bei einem Weltcuprennen am Start. So lässt sie die Rennen in Sölden, Levi und Killington aus.
Es kann sein, dass der bevorstehende Olympiawinter der letzte für Mancuso ist. Am ersten Dezemberwochenende stehen die Speedrennen im kanadischen Lake Louise auf dem Programm. Mancuso will hier an den Start gehen.
Sie ist noch weit von hohen Geschwindigkeiten entfernt, doch es geht jeden …

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Michela Azzola will wieder im Weltcup fahren | ]
Michela Azzola will wieder im Weltcup fahren

Stilfser Joch – Die Skirennläuferin Michela Azzola will wieder im Weltcup Gas geben. Im Europacup hat sie gute Resultate erzielt, und auch bei der Ski-WM 2013 in Schladming zeigte sie, was in ihr steckte. Die Italienerin hatte die große Karriere vor Augen, ehe einige Verletzungen am Knie die Laufbahn unterbrachen.
Doch Azzola gab nie auf. Die Angehörige der Finanzsportgruppe ist nachdenklich, aber sie weiß dass sie was kann. Sie trainiert am Stilfser Joch, obwohl sie mit einem persönlichen Rückschlag zu kämpfen hat. So starb ihr Trainer Roberto Fontanive.
Er war eine besondere …

Alle News, Damen News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut wird auf ihren Körper hören und erteilt dem Biathlon eine Absage | ]
Lara Gut wird auf ihren Körper hören und erteilt dem Biathlon eine Absage

Zermatt – Vor Kurzem ging die Pressekonferenz mit der Schweizer Skirennläuferin Lara Gut zu Ende. Die Tessinerin, die sich beim Einfahren vor dem Kombi-Slalom im Rahmen der Heim-Weltmeisterschaft in St. Moritz das Kreuzband gerissen hatte, hat seitdem kein Rennen mehr bestritten. Sie ist bereit, wieder voll anzugreifen.
In Sölden wird sie noch fehlen. Im Normalfall wäre sie bereits im Juli auf den Skiern gestanden. Aber heuer hat sich alles nach hinten geschoben. Die Eidgenossin tut gut daran, nichts mit der Brechstange zu wollen oder zu erzwingen. Sie will sich Zeit nehmen. …

Alle News, Damen News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Frida Hansdotter träumt von olympischem Edelmetall und der Disziplinenwertung im Slalom | ]
Frida Hansdotter träumt von olympischem Edelmetall und der Disziplinenwertung im Slalom

Saas Fee – Die schwedische Skirennläuferin Frida Hansdotter will in der bevorstehenden Saison die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin mehr als nur herausfordern. Dieses Ziel setzt sich die Nordeuropäerin nicht nur im Weltcup, sondern auch bei den Olympischen Spielen. Die 31-Jährige, die von Jahr zu Jahr besser wurde, befindet sich in einer sehr guten Form. Derzeit hält sich Hansdotter im Trainingslager im eidgenössischen Saas Fee auf.
Mehr noch: Im Kraftbereich hat die Athletin des Drei-Kronen-Teams auch gut arbeiten können. Insgesamt sind die letzten Tests alle nach Wunsch verlaufen. Alles in allem sind das …

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Medienkonferenz von Lara Gut live bei Skiweltcup.TV | ]
Medienkonferenz von Lara Gut live bei Skiweltcup.TV

Zermatt – Am Dienstag, 26. September 2017 findet um 14:00 Uhr in Zermatt die Medienkonferenz von Lara Gut statt. Dies ist der erste öffentliche Auftritt von ihr, seit ihrer Verletzung im vergangenen Februar.
Die Schweizerin hat in Chile gut trainiert und einen weiteren Schritt in Richtung Rückkehr in den Skiweltcup getan. Die Skirennläuferin berichtet, dass die zwei Wochen in Südamerika großartig waren.
Ihre Pressekonferenzen wird am Dienstag ab 14 Uhr auch hier live bei Skiweltcup.TV übertragen.

 

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Für Anna Veith hat der Weltcup vorerst mehr Priorität als Olympia | ]
Für Anna Veith hat der Weltcup vorerst mehr Priorität als Olympia

Wien – Die österreichische Skirennläuferin Anna Veith hat sich wieder zurückgemeldet. Die 28-jährige Salzburgerin gab im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien bekannt, dass es ihren beiden Knien wieder gut gehe und sie die Belastungen behutsam und konstant aufbauen konnte. Sie wird definitiv weder in Sölden noch in Levi an den Start gehen.
Sie stand vor Kurzem wieder auf den Skiern. Dieses Gefühl war in ihren Augen eine sehr intensive Erfahrung. Emotional gesehen war es ein großer Tag für die Skirennläuferin, die sich nun viel besser und selbstbewusster fühlt.
Bis zu ihrem Comeback …

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Die Formkurve von Frida Hansdotter stimmt | ]
Die Formkurve von Frida Hansdotter stimmt

Schweden – In 137 Tagen beginnen im südkoreanischen Pyeongchang die Olympischen Winterspiele. Alle Skinationen möchten am Ende viele Medaillen holen. In Schweden ist es nicht anders. Eine große Hoffnung auf Edelmetall setzen die Nordeuropäer auf die routinierte Slalomspezialistin Frida Hansdotter.
Bei den Welttitelkämpfen konnte die Grand Dame des Drei-Kronen-Teams zweimal eine Bronzemedaille gewinnen. Das war sowohl im Torlauf als auch im Teambewerb der Fall. Hansdotter ist eine Athletin, die weiß was sie will. Sie ist optimistisch, dass es sich in Südkorea ebenfalls mit einer Medaille ausgeht.
Vier Mädls aus Schweden sind im …

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Anna Veith auf Kurs fürs Comeback | ]
Anna Veith auf Kurs fürs Comeback

Anna Veith auf Kurs fürs Comeback – Anna Gasser mit Kurs auf Pyeongchang
Die eine ist Olympiasiegerin, die andere geht als eine Goldfavoritin in die Olympia-Saison. Gemeinsam sind sie Teil des Milka Olympia-Teams, mit dem die Traditionsmarke als „Offizieller Partner des ÖOC“ erstmals überhaupt bei Olympischen Winterspielen präsent sein wird. Zum Launch der Milka-Olympia-Kampagne präsentierten sich Anna Veith und Anna Gasser in einer Pressekonferenz im k47 in Wien.
Wien, im September 2017 – „Ich freue mich sehr, dass Milka nie aufgehört hat, an mich zu glauben und bin stolz, Teil dieser …

Alle News, Damen News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Schock: Karoline Pichler hat sich wieder verletzt | ]
Schock: Karoline Pichler hat sich wieder verletzt

Petersberg – Die schlechte Nachricht des Tages kommt dieses Mal aus Südtirol. Die 22-jährige Skirennläuferin Karoline Pichler, die sich erst vor kurzer Zeit nach einer Knieverletzung erholt hatte, hat sich nun am Kreuzband im anderen Knie verletzt.
Auch wenn die Riesenslalomspezialistin nicht aufgibt, ist die Nachricht bitter und traurig zugleich. Der Olympiawinter 2017/18 ist bereits zu Ende, noch ehe er richtig begonnen hat. Die junge Dame aus Petersberg wollte in dieser Saison wieder voll angreifen.
Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Quelle: www.sportnews.bz

Alle News, Damen News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Kappaurer vergrößert das ÖSV-Lazarett | ]
Elisabeth Kappaurer vergrößert das ÖSV-Lazarett

Dornbirn – Die 22-jährige Vorarlbergerin Elisabeth Kappaurer zog sich beim Konditionstraining einen Ermüdungsbruch im Fuß zu. Die 22-jährige Kombinations-Juniorenweltmeisterin hat einen blöden Schritt gesetzt, und schon war’s passiert. Dies ist nicht die erste Verletzung in ihrer noch jungen Karriere. Zu Beginn des Jahres 2016 zog sie sich bereits eine Mittelfußknochen- und Mittelfußschaftsfraktur zu. Im Dezember 2015 war es eine Knorpelverletzung im Knie.
Kappaurers Manager Wolfgang Schwarzmann erklärte gegenüber skionline.ch, dass er hoffe, dass sich sein Schützling keiner Operation unterziehen muss. Man will alles daran setzen, damit die Dame aus dem Ländle …

Alle News, Damen News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut will noch stärker zurückkommen | ]
Lara Gut will noch stärker zurückkommen

Sorengo – Auch wenn der Beginn der Olympiasaison 2017/18 noch etwas auf sich warten lässt, gibt es Stimmen, die behaupten, dass Lara Gut aus der Schweiz noch stärker und besser zurückkommen wird. Die bekannteste ist wohl jene von Hugues Ansermoz, der vor zehn Jahren als Frauenchef beim Swiss-Ski-Team dabei war, als der Stern der jungen Tessinerin aufging.
Ansermoz hat die Schweizerin im Sommer getroffen. Er berichtete, dass die Skirennläuferin die Auszeit sehr gut genutzt hat, auch wenn sie natürlich nicht geplant war. Sie nahm sich auch viel Zeit für sich, und …