Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Pressenews »

[9 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Eva-Maria Brems Politik der kleinen Schritte | ]
Eva-Maria Brems Politik der kleinen Schritte

Wörgl – Die österreichische Skirennläuferin Eva-Maria Brem kämpft sich zurück. Mit einem eigenen Trainer soll die 28-jährige Tirolerin wieder an die Weltspitze herangeführt werden. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Elisabeth Kappaurer und Ricarda Haaser trainiert Brem fleißig in der Wörgler Kletterhalle. Es macht Spaß, doch die Riesenslalomspezialistin weiß, dass der Weg zurück steinig ist.
Im November 2016 brach sie sich bei einem Trainingssturz das Schien- und das Wadenbein. Lange konnte sie nicht an Trainingseinheiten mit ihren Freundinnen denken. Erst im Mai stand sie wieder auf den Brettern. Die zweifache Sportlerin des Jahres …

Damen News, Pressenews »

[9 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Julia Mancuso, die modelnde Ski-Schönheit | ]
Julia Mancuso, die modelnde Ski-Schönheit

Reno – Dass die US-amerikanische Skirennläuferin Julia Mancuso hübsch ist, weiß jeder, der sich ein bisschen mit dem weiblichen Geschlecht auskennt und nicht gerade Tomaten vor den Augen hat. Nun will sich die Teamkollegin von Lindsey Vonn, Mikaela Shiffrin und Co. einer Wahl stellen. Sie will Cover-Model des Miss Jetset Mag werden.
Für die Siegerin gibt es 100.000 US-Dollar in bar und ein Covershooting. Die Riesenslalom-Olympiasiegerin von 2006 will unbedingt in die Fußstapfen von prominenten Damen treten. Jennifer Lopez und Kate Perry haben beispielsweise das schon geschafft.
Mancuso, mittlerweile 33 Jahre jung, …

Damen News, Pressenews »

[7 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewährt Einblicke in ihren Trainingsalltag | ]
Lindsey Vonn gewährt Einblicke in ihren Trainingsalltag

Ein Tag lang übernahm die US-Amerikanerin den Instagram Account des Self-Magazines und zeigte ihren Fans, wie aktuell ihr Trainingstag in Österreich abläuft.  Um 3.20 Uhr in der Früh klingelte schon der Wecker, worauf sich die 32-Jährige zum Aufwärmen aufs Fahrrad setzt. Ihre mitgereiste Hündin Lucy schläft derweil noch entspannt auf der Couch, solange sich die Speed-Queen aufwärmt und  fleißig strampelt.
Kurz vor 5 Uhr fährt sie dann mit ihrem Team die kurvenreichen Straßen von Sölden zum Rettenbachgletscher hinauf. Da Vonn zu Zeit alleine auf dem Tiroler Gletschern trainiert und keine Liftanlagen …

Damen News, Pressenews »

[6 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Beendet Lizz Görgl ihre Karriere? | ]
Beendet Lizz Görgl ihre Karriere?

Wien – Noch ist es nicht fix! Jedoch wird gemunkelt, dass Lizz Görgl ihre lange Karriere beenden wird. Am kommenden Montag wissen wir mehr: Dann hält die Steirerin in Wien eine Pressekonferenz. In dieser spricht sie über ihre Zukunftspläne.
Und man kann sich sicher sein, dass es eine emotionale Angelegenheit wird. Seit 17 Jahren gehört die rot-weiß-rote Ski-Dame dem ÖSV-Team an. Görgl dachte nach dem verpassten WM-Zug in Richtung St. Moritz mit Tränen in den Augen öffentlich über ein Karriere-Ende nach. Sie hat sich natürlich nichts vorzuwerfen, und gilt nach wie …

Damen News, Pressenews »

[6 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut liebt heiße Motoren | ]
Lara Gut liebt heiße Motoren

Mugello – Die Schweizerin Lara Gut liebt die Schnelligkeit. Das ist eigentlich nichts Neues. Erst vor kurzem stellte die Tessinerin ihre Krücken in die Ecke. Nun wohnte sie dem Formel-1-Grand Prix von Monaco bei. Und am letzten Wochenende war sie beim Motorradrennen im italienischen Mugello und hier bei Valentino Rossi zu Gast.
Gut zeigt sich bestens gelaunt. Dabei vergaß sie den schweren Sturz unmittelbar vor dem Kombi-Slalom bei der Heim-Weltmeisterschaft in St. Moritz, den lange Kampf zurück und vieles mehr. Die 1991 geborene Skirennläuferin war noch nie bei einem Motorradrennen vor …

Damen News, Pressenews »

[4 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Atle Skaardal schaut im FIS-Interview zurück und nach vorne | ]
Atle Skaardal schaut im FIS-Interview zurück und nach vorne

Portoroz – Das Portal FIS-SKI.cm hat Damen-Rennsportdirektor Atle Skaardal zum Interview gebeten. Dabei ging es um das Frühlingstreffen in Portoroz und viele andere, mitunter heiße Themen. So erzählte der Norweger, dass die Ski-WM im letzten Jahr das Highlight für die Damen waren. Sie machten alle einen guten Job in St. Moritz. Das Organisationskomitee in der Schweiz hat die schwierigen Wetterbedingungen zu Beginn gut unter Dach und Fach gebracht. Die Atmosphäre war großartig; die Rennen waren es sowieso. Kurzum war das Event in St. Moritz sehr erfolgreich.
Des Weiteren zeigte sich der …

Damen News, Pressenews »

[4 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley freut sich auf den Olympia-Winter 2017/18 | ]
Tessa Worley freut sich auf den Olympia-Winter 2017/18

La Londe-les-Maures – In der vergangenen Woche war die amtierende Riesentorlaufweltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich mit der Olympiagruppe in La Londe-les-Maures. Sie bereitet sich bald auf die neue Saison vor. In einem Interview erzählte die Athletin der Equipe Tricolore, dass sie zwei Wochen im Urlaub war. Er tat ihr gut, und nun schaut sie nach vorne. Von Montag an trainierte sie im Olympiatrainingslager. Zunächst geht es für rund ein Monat nach Albertville zur körperlichen Ertüchtigung. Im Sommer steht das bekannte Ski-Training in Ushuaia auf dem Programm.
Worley betonte zudem, dass die …

Damen News, Pressenews »

[4 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Endlich geht es dem Knie von Karo Pichler wieder gut | ]
Endlich geht es dem Knie von Karo Pichler wieder gut

Petersberg – Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Oder: Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Beide Sinnsprüche können auf die junge Südtiroler Skirennläuferin Karoline Pichler angewandt werden. Sie kämpft sich zurück und möchte bald wieder auf den Skiern stehen.
Drehen wir das Rad der Zeit kurz zurück: Wenige Tage vor dem Saisonauftakt in Sölden stürzt die azurblaue Athletin beim Training am Schnalstaler Gletscher. Dabei riss sie sich im rechten Knie das hintere Kreuzband, die Innen- und Außenbänder im Knie, den Meniskus und die Popliteussehne. Andere hätten sich angesichts dieses Totalschadens heulend …