Alle News, Damen News »

Edit Miklós bangt um ihren Olympiatraum

Bad Kleinkirchheim – Die ungarische Skirennläuferin Edit Miklós bangt um ihren Olympia-Traum. Die 29-Jährige, die vom Schweizer Stefan Abplanalp betreut wird, stürzte am Samstag beim Super-G der Damen in Bad Kleinkirchheim, ins Ziel. Im Anschluss daran wurde sie mit Verdacht auf eine schwere Verletzung im rechten Knie ins Villacher Hospital gebracht. In der Folge würde sie von Dr. Schenk untersucht; dieser Arzt operierte sie, Mitte Januar 2017 – also knapp vor einem Jahr – nach dem sie beim Probelauf in Zauchensee schwer zu Sturz kam.
Nun hoffen alle, dass das der …

Alle News, Damen News »

Schöne Geste von Federica Brignone

Bad Kleinkirchheim – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone hat mit dem Super-G von Bad Kleinkirchheim ihren siebten Sieg bei einem Weltcuprennen eingefahren. Sie widmete – und das ist eine mehr als eine sehr schöne Geste – ihren Erfolg ihrer derzeit nicht aktiven Teamkollegin Elena Fanchini.
Die älteste der drei skifahrenden Schwestern leidet an einem Tumor und verpasst die Olympischen Winterspiele in Südkorea. Brignone betont, dass Elena immer bei ihnen sei und ferner hofft sie, dass dieses Resultat Elena hilft, bald auf die Beine zu kommen. Überhaupt scheinen die Schwestern momentan vom …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

Magdalena Fjällström beim EC-Nachtslalom von Zell am See siegreich

Zell am See – Im österreichischen Bundesland Zell am See, genauer gesagt in Zell am See, trugen die technisch versierten Europacup-Ladies einen Nachtslalom aus. In einer Zeit von 1.47,64 Minuten siegte die 1995 geborene Schwedin Magdalena Fjällström. Die weltcuperprobte DSV-Dame Marina Wallner lag als Zweite 0,16 Sekunden zurück. Auf Platz drei schwang Fjällströms Freundin und Teamkollegin Ylva Stålnacke (+0,21) ab.
Nastasia Noens (+0,43) aus Frankreich freute sich über den vierten Rang und 50 Zähler. Die Schweizerin Aline Danioth ist jung und sehr motiviert. Sie belegte den guten fünften Platz, ihr Rückstand …

Alle News, Fis & Europacup »

FIS Europacuprennen und 43. Int. Gaisbergrennen Ski Alpin in Kirchberg

Der Ski Klub Kirchberg veranstaltet heuer zwei FIS Europacuprennen Ski Alpin sowie das traditionelle FIS Rennen Ski Alpin. Alle drei Rennen sind Riesentorläufe der Herren. Von 14. bis 17. Jänner hat sich ein internationales, hochkarätiges Starterfeld von arrivierten Weltcup-Läufern und Nachwuchstalenten für die Rennen angemeldet. Die anspruchsvolle Strecke, eine professionelle Abwicklung des Ski Klub Kirchberg und die guten Rahmenbedingungen rund um die Rennen werden den höchsten Ansprüchen gerecht. Die Vorbereitungsarbeiten verlaufen planmäßig und dank der Neuschneefälle und kalten Temperaturen präsentiert sich die Rennstrecke am Gaisberg in sehr gutem Zustand.
Von 14. …

Alle News, Herren News, Top News »

LIVE: Slalom der Herren in Wengen 2018 – Vorbericht , Startliste und Liveticker

Wengen – Mit dem Slalom der Herren geht die 88. Auflage der Lauberhornrennen am Sonntag zu Ende. Doch zuvor wir es noch einmal richtig spannend in Wengen. Um 10.15 Uhr (MEZ) wird der erste Slalomdurchgang gestartet, die Entscheidung sehen wir drei Stunden später. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
In der Disziplinenwertung hat der Österreicher Marcel Hirscher, der wie auf Schienen fährt, klar die Nase vorn. 99 Punkte, fast gleichbedeutend mit einem Sieg, hat er auf den Norweger Henrik Kristoffersen Vorsprung. Daher ist …

Alle News, Damen News »

LIVE: Abfahrt der Damen in Bad Kleinkirchheim 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bad Kleinkirchheim – Auch wenn die US-Lady Mikaela Shiffrin, die gegenwärtige Inhaberin des roten Trikots der Disziplinenwertung, in Kärnten eine Pause einlegt, ist bei der Abfahrt auf der nach Franz Klammer benannten Strecke Spannung angesagt. Vor der Abfahrt, die um 11.15 Uhr (MEZ) gestartete wird, steht für die Speed-Damen ab 9 Uhr noch ein Abfahrtstraining auf dem Programm. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Nach ihrem dritten Platz beim Super-G am Samstag, möchte Cornelia Hütter unweit ihrer Heimat Steiermark, erneut auf das Podest …

Alle News, Herren News »

ÖSV NEWS: Beat Feuz siegt am Lauberhorn – Matthias Mayer Dritter

Matthias Mayer wurde in der heutigen Lauberhornabfahrt starker Dritter. Den Sieg sicherte sich heute Lokalmatador Beat Feuz aus der Schweiz vor dem Norweger Aksel Lund Svindal. Hannes Reichelt wurde Vierter.
Über 35.000 Fans kamen nach Wengen und wurden nicht enttäuscht. Strahlender Sonnenschein und traumhafte Bedingungen, am Ende wurde der Kärntner Matthias Mayer Dritter: „Heute ist ein Kindheitstraum wahr geworden. Ich wollten immer schon mal in Wengen auf dem Podium stehen“, so Mayer nach dem Rennen.
Hannes Reichelt (4.) verlor bereits im oberen Teil der Strecke sehr viel Zeit, dennoch zeigte der Salzburger …

Alle News, Damen News »

ÖSV NEWS: Cornelia Hütter Dritte, vier ÖSV Damen in den Top Ten

Die Italienerin Federica Brignone gewann am Samstag den Super-G in Bad Kleinkirchheim. Sie setzte sich mit einer Zeit von 01:09.80 knapp vor der Schweizerin Lara Gut durch. Bei schwierigen Bedingungen sicherte sich Cornelia Hütter (+ 0,46) für den ÖSV sensationell den dritten Rang. Tamara Tippler erreichte als zweitbeste Österreicherin (+1,10) Platz sechs.
„Ich war am Start brutal nervös, weil es ein Heimrennen ist und ich ein Ergebnis ins Ziel bringen wollte. Die letzten Rennen waren nämlich nicht sehr zufriedenstellend. Aufgrund der schwierigen Sicht war es nicht einfach alles auf Zug zu …

Alle News, Herren News »

Hahnenkamm News: Abfahrtstraining in Kitzbühel am Dienstag und Donnerstag

JURY-BESCHLUSS AM SAMSTAG, 13. JANUAR: Nach einer Telefonkonferenz zwischen dem OK-Hahnenkamm und FIS Chief Race Director Markus Waldner wurde folgende Entscheidung für die Hahnenkamm-Woche getroffen.
Nach Berücksichtigung der Wetterprognose für die Rennwoche der 78. Hahnenkamm-Rennen 2018 beschließt die Jury, die Anreise der Teams mit Montag, 15. Januar, mit der ersten Mannschaftsführersitzung um 20 Uhr.
Das erste Abfahrtstraining wird am Dienstag, 16. Jänner geplant, das zweite Training am Donnerstag, 19. Januar 2018.

Alle News, Damen News »

LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Bad Kleinkirchheim 2018 am Sonntag um 9 Uhr – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bad Kleinkirchheim – Am Freitag konnte in Bad Kleinkirchheim nur ein „Teilabschnitts-Training“ durchgeführt werden. Die Rennläuferinnen nahmen beim „original Starthaus oben“ den Probelauf auf und wurden nach knapp 40 Sekunden beim Super-G-Start ‚gezeitet‘. Eigentlich hätte am heutigen Samstag ab 14.00 Uhr das 3. Abfahrtstraining stattfinden sollen, doch dieses wurde nun auf Sonntag 9 Uhr verschoben. Das Training geht vom Super-G-Start bis zum Zielstadion in Szene. Das Rennen wird ab 11.15 Uhr über die Bühne gehen. Die offizielle FIS- Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!
Der kärntnerische Kurort …